Suche...
OBEN
Outfits & Fashion

Outfit: Red Leathercoat & Striped Body

Ich freue mich schon seit Wochen, euch die heutigen Bilder zu zeigen. Ich glaube, meine Freude war über Instagram ganz klar zu erkennen, habe ich euch doch gefühlt alle Fotos der Strecke bereits gezeigt. Wie ihr seht, ist eines der Bilder bereits zu meinem “Profilbild” hier geworden und auch in meinem “About the Blogger”  (welches ich übrigens ein wenig geupdatet habe) findet ihr eines der Fotos.

img_6969 o-002

Ich schreibe alle paar Monate mal von der perfekten Fotostrecke – unter anderem waren diese Strecke oder auch dieses oder das Outfit für mich von der Sorte. Diese Shootings, welche von Location, Outfit und Wohlbefinden nur gute Ergebnisse zulassen und man hinterher mit ziemlicher Sicherheit auch damit belohnt wird. Wo keine bis kaum Nachbearbeitung nötig ist, fast jedes Foto ein Treffer ist und auch die Sharings auf Instagram versprechen, dass man mit seiner positiven Meinung nicht alleine dasteht.

img_6823 img_6839 img_6974

Die heutigen Fotos wurden an einem der Freitagabend geschossen, einem der seichten Abende, wo der Sommer in den Herbst übergeht. Wo man mit dünner Lederjacke gerade so warm genug angezogen ist. Ein Abend, der dich mit einem wundervollen Sonnenuntergang in der Hafencity überrascht, mit gerade genug Wind, um die Fotos perfekt zu machen. Wir sind im Anschluss auf eine Geburtstagsfeier gegangen und haben den noch lauen, frühherbstlichen Nachmittag für uns genutzt. Hamburg bietet glücklicherweise einen Haufen an schönen Locations, und sofern man das Glück hat, an den schönen Orten nicht Massen an Menschen vorzufinden, die durch den Bildausschnitt laufen oder ein Shooting verkomplizieren, macht es richtig Spaß, immer neue Ecken der Stadt für sich zu entdecken.

o-001 img_6946 img_6840

Oft reicht ja auch nur ein bestimmter Bildausschnitt, der die Location wieder komplett anders aussehen lässt. Die meisten der heutigen Fotos sind übrigens in der Speicherstadt direkt an der Polizeiwache entstanden. Dort gibt es, wie ihr seht, eine hübsche Brücke mit einer Menge Liebesschlösser daran – das tollste ist jedoch zweifellos der bunte Boden, welcher auch noch ausgezeichnet zu meinem Outfit gepasst hat.

img_6794 img_6812

Leathercoat (new!) – Mango (similar) | Striped Body (new!) – Subdued (similar) | Jeans Pepe Jeans
Watch Michael Kors (Sale!) | Flats – Tamaris (similar) | Bag Michael KorsRings – H&M

Der Look enthält einige, neue Stücke – u.a. den roten Kurzmantel aus Wildleder von Mango. Dass ich die Farbe Rot absolut an mir liebe, wisst ihr spätestens seit diesem Beitrag, deshalb gab es keine große Diskussion, dass das schöne Stück für knapp 80€ im Mango-Sale mitgenommen werden musste. Den Body darunter habe ich diesen Sommer bei Subdued gekauft, ich bin generell ein großer Body-Fan, da sie nicht aus Hose oder Rock rutschen und man besonders bei letzterer Option gefühlt noch ein wenig bedeckter ist, sollte mal ein Windstoß aufkommen. Streifen und ich sind zur Zeit sowieso ganz große Freunde…

o img_6760

Die restlichen Zutaten meines Looks kennt ihr gut – meine absolut liebste, schwarze Skinny, gepaart mit einer meiner Mini MK-Bags und den flachen Schuhen und last but not least knallroten Lippen. Jetzt bin ich gespannt – gefällt euch das frühherbstliche Outfit, was haltet ihr von dem “Bademantel-Stil” des roten Herzstücks und gefällt euch die Location?

img_6968 img_6948 img_6956

Loading…

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pingback: Sumday: 2016 - Week 44 am 24. Oktober 2016

Pingback: Outfit: Nude Sweater & Overknees - Mrs. Brightside am 24. Oktober 2016