Suche...
OBEN
Sumday

Sumday: 2015 – Week 52

Das wöchentliche Resümee der Woche – die Summe am Sonntag? Sumday! Erwähnenswertes der vergangenen Woche, Leckereien die ich aß, Songs die ich hörte, Bücher die ich las, Tipps, Tricks und Sehenswertes als wöchentliches Update, illustriert durch meinen Instagram-Feed (@rosavivi). Alle verlinkten Tipps & Empfehlungen sind übrigens, wenn nicht mit * gekennzeichnet, auf freiwilliger Basis.

SUMDAY-001

» New In/Last Buy: Wie sollte es anders an Weihnachten sein gab es natürlich auch die ein oder anderen, schönen Weihnachtsgeschenke. Jetzt ist die Frage, ob ihr wie jedes Jahr an einem kleinen Geschenkebeitrag interessiert seid?

» Wishwishwish: Wunschlos glücklich momentan! Ist auch schwer, sich nach den Weihnachtstagen anders zu fühlen – nicht nur auf materieller Ebene!

SUMDAY-002

» Loved Songs: An Weihnachten werden Weihnachtssongs gehört! Nicht nur der mittlerweile All-Time-Favorite Michael Bublé, auch Helene Fischers Weihnachtsalbum wurden dieses Jahr gespielt – neben all den anderen Klassikern, for sure.

» Food Tips / What & Where to eat: Statt eines Food-Tips verrate ich euch einfach mal, was es bei uns so zu den Festtagen zu essen gab bzw. traditionell jährlich gibt. Am Heiligabend selbst hatten wir als Vorspeise Lachstartar auf Rucola und Avocado mit Balsamico-Vinaigrette, King Prawns mit Dip und Jakobsmuscheln. Als Hauptgang gab es dann Rinderfilet mit Kartoffel-Topinambur-Püree und Gemüse. Eigentlich war als Dessert ein warmer Schokokuchen mit flüssigem Kern, Himbeerpüree und Vanilleeis geplant, da wir aber alle so satt waren, wurde das auf den 1. Weihnachtstag verschoben. An jenem gab es als Hauptgang traditionell Fondue, danach bereiteten wir das geplante Dessert von Heiligabend zu. Gestern, am 2. Weihnachtstag, habe ich abends mit meinen Mädels gefeiert, wir haben ganz unromantisch Pizza bestellt! Danach aßen wir jedoch noch ein selbstgemachtes Spekulatius-Dessert mit Orangen.

SUMDAY

» Last Weeks Posts: Diese Woche gab es gleich zwei Outfits, wenn man es genau nimmt. Am Dienstag zeigte ich euch einen meiner großen Outfitfavoriten – das Turtleneck-Croptop mit Lederrock und kurzen Chelseaboots. Donnerstag, pünktlich zum Heiligabend, veröffentlichte ich mein kleines Weihnachtsoutfitshooting, welches an ebenjenem Tag entstanden war.

» Need to See / Do: Na, ihr 90er-Kids, erinnert ihr euch auch alle an diese ganzen Spielzeuge? Ich musste ziemlich schmunzeln bei den meisten, mit sicher 90% habe ich selbst gespielt. Diese kleine Illustrationsgeschichte habe ich schon vor einigen Wochen gefunden und fand sie sehr amüsant und so wahr!

Suchergebnisse für sumday

» What to read: Eines meiner Geschenke zu Weihnachten – von meinem geschichtsvernarrten, besten Freund übrigens – war “Deutsche Geschichte für Dummies” (die Buchreihe kennt ihr sicher). Ich muss ehrlich zugeben, dass ich das Buch sogar selbst haben wollte, um endlich die ganzen, desinteressierten Geschichtsstunden damals in der Schule wieder gut zu machen. So einfach geschrieben wie gedacht ist es gar nicht und leider enthält es auch so gut wie keine Bilder oder Illustrationen. Schade..

SUMDAY-004

» What happened: Dumme Frage, die Weihnachtstage sind schließlich noch nicht ganz vorüber bzw. im vollen Gange. Ich für meinen Teil hatte ein sehr schönes Weihnachtsfest mit meiner Familie und ein paar Freunden – so gern ich aktuell in London lebe, Zuhause ist es am Ende doch am schönsten.

» On my Agenda: Eine Woche bleibt mir noch daheim, bevor es wieder nach England geht. Ich habe jetzt schon so gut wie die ganze Woche verplant; mein Papa hat morgen Geburtstag, ich bin mit drei, vier Freundinnen an zwei Tagen verabredet, eine Silvester-Hausparty steht an und dann geht es auch schon wieder weiter..

SUMDAY-003

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

6 Kommentare

  • Anna

    Ich hab so über diese Spielzeug-Liste gelacht! Ich war auch stolze Besitzerin der ein oder anderen Sache – zum Beispiel hatte ich auch so einen Stiftekoffer :)
    Ach herrlich… und erschreckend zugleich, wie viel Zeit vergangen ist.

    Liebe Grüße
    Anna I http://einundzwanzigzwei.de/

    • Vivien
      Autorin

      Genau!!! Die sind so toll hahaha :D Ich hoffe, ich finde das ein oder andere für meine Kinder später – und ich bin gespannt, woran sich die heutige Generation so erinnert..

  • Anni

    Ein schöner Beitrag. Ich persönlich finde Geschenkbeiträge immer ganz toll. Ich bin aber auch ein neugieriger Mensch, den das wirklich interessiert :)
    Übrigens muss ich sagen, dass die Geschenke auf dem Bild alle wundervoll verpackt sind, da hätte ich fast Hemmungen sie zu öffnen :D

    Liebe Grüße
    http://hydrogenperoxid.net

    • Vivien
      Autorin

      Finde ich eigentlich auch, ich bin eben bei anderen auch wahnsinnig neugierig :D! Oh Danke, das freut mich! Habe auch sehr schöne Rückmeldungen dazu bekommen :)!

  • Sabrina

    ♥♥♥♥
    Die Spielzeuge kenne ich überwiegend wirklich noch. Das waren Zeiten ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

@rosavivi