Suche...
OBEN
Sumday

Sumday: 2015 – Week 03

Das wöchentliche Resümee der Woche – die Summe am Sonntag? Sumday! Erwähnenswertes der vergangenen Woche, Leckereien die ich aß, Songs die ich hörte, Bücher die ich las, Tipps, Tricks und Sehenswertes als wöchentliches Update, illustriert durch meinen Instagram-Feed (@rosavivi). Alle verlinkten Tipps & Empfehlungen sind übrigens, wenn nicht mit * gekennzeichnet, auf freiwilliger Basis.

SUMDAY-002

» New In/Last Buy: Mitte der Woche haben eine Uni-Freundin und ich eine nette Bestellung bei Aliexpress aufgegeben – hat da jemand schon Erfahrungen gemacht? Ich habe hauptsächlich in Sommerkleider und Accessoires investiert – bei Kleidchen, die man im Jahr wenn es hochkommt 4,5 mal trägt darf es ruhig auch so günstig sein. Ich bin gespannt auf die Qualität und hoffe, auch wenn ich wohl die nächsten Monate davon nichts tragen kann, dass die Pakete schnell ankommen, man ist ja doch gespannt.

Außerdem ein Einkauf bei IKEA. Manchmal braucht man neue Dinge – wie etwa eine Kleiderstange. Mehr dazu unten!

SUMDAY

» Wishwishwish: Ich schleiche ziemlich um das echte Schafsfell von IKEA herum – allerdings weiß ich noch nicht, wo genau ich es bei mir platzieren wollen würde. Vielleicht warte ich auch, bis ich irgendwann ausgezogen bin..

» Loved Songs: ‘Firestone’ von Kygo läuft nicht nur im Radio rauf und runter – ansonsten bin ich begeistert von ‘Cheerleader’ von OMI, ‘Divine Sorrow’ von Wyclef Jean ft. Avicii oder auch ‘Flash Mich’ von Mark Forster. Deutsche Musik ist nicht häufig mit dabei, aber der Text ist wirklich wunderbar!

SUMDAY-004

» Food Tips / What & Where to eat: Da kaufe ich gefrorene Zimtschnecken von IKEA für Situationen wie diese, in welchen ich Sonntagnachmittags Lust auf eine Kleinigkeit habe, und vergesse sie über Nacht auf meiner Kommode im Zimmer, während ich außer Haus bin. Blöd gelaufen, wird verschoben und nachgekauft.

» Last Weeks Posts: Diese Woche gab es ziemlich viel Beauty auf meinem ‘so called’ Fashionblog. Dienstag zeigte ich euch meine Neuzugänge im Bereich Parfüm, gestern ein wenig neues Make-Up. Dazwischen erklärte ich meine Liebe zu Blanket Scarves – schaut mal rein!

SUMDAY-003

» Need to See / Do: Gerade auf Instagram geteilt: Regelmäßig den Kleiderschrank aussortieren. Ich habe erst gestern eine neue Kleiderstange und Zubehör bei IKEA gekauft, um meine Kleider auszulagern – ein voller Schrank vernebelt manchmal die Sicht und schöne Stücke gelangen in Vergessenheit. Sonntage sind für so etwas da. Oder lange Nächte.

SUMDAY-005

» What to read: Es hat sich nichts geändert – ‘Das Kind’ von Sebastian Fitzek. Aktuell wird der Teil meiner Freizeit, den ich alleine verbringe, zu großen Teilen von ‘Greys Anatomy’ eingesaugt, was mir wenig Zeit zum lesen lässt. Man muss Prioritäten setzen – das ändert sich ständig.

» On my Agenda: Am Freitag habe ich Geburtstag und werde ganze 22 Jahre alt! Das Wochenende steht also im Zeichen meines Ehrentages, die Woche ist gefüllt wie immer.

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

8 Kommentare

  • Phia

    Dein Blog ist klasse! Dein Resümee finde ich super gemacht, deine Bilder sind toll anzusehen und ich lese gerne deinen Schreibstil. Bin auf mehr gespannt!
    <3

    • Vivien
      Autorin

      Oh, Dankeschön, solche Komplimente freuen mich am Meisten! :) Viel Spaß hier!

  • Carolin

    Du bist sooo hübsch! <3

  • namimosa

    Sehr wahr! Sommerkleider dürfen echt mal etwas billiger sein… die kann man ja wirklich nur ein paar wenige Male im Jahr tragen, da kann man auch mal ein Schnäppchen machen, ohne dass man sich dann über die Qualität ärgert etc.

    • Vivien
      Autorin

      Finde ich auch! Klar, ich habe auch ein paar gute Kleider aber für die 2,3 Mal tragen kann’s ja auch ein günstiges sein! :)

  • Sabrina

    Ich liebe deine Wochenrückblicke!!♥
    Übrigens, alles alles Gute zu deinem Geburtstag. ich hoffe du hattest bis jetzt einen schönen Tag :)

    • Vivien
      Autorin

      Oh Danke Dir :) Ich hatte einen wunderbaren Tag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.