Mrs. Brightside Rosavivi Weekly Wochenrückblick Sumday Hamburg Sommer 2018 Lifestyleblogger

» What happened «

Was ist so passiert in den letzten 14 Tagen? Einiges, könnte man meinen. Meine 10 Tage Düsseldorf, Heimat, Familie und Freunde endeten mit einem großartigen Freitag, einer lustigen Rückfahrt nach Hamburg am Samstag und schließlich mit einem Sonntag, der ganz im Zeichen meiner Disputationsvorbereitung stand – deshalb mal wieder einen Sonntag ohne Sumday. Montag hieß es für mich: Masterarbeit vor dem entsprechenden Gremium verteidigen. Hier habe ich davon gesprochen, wie wichtig es ist, stolz auf sich zu sein – also bin ich das an dieser Stelle einfach mal und teile auch mit euch, dass sich für mich all die Arbeit der vergangenen zwei Jahre, die Balance zwischen verschiedenen Jobs und dem Vollzeitmaster absolut gelohnt und ausgezahlt hat und ich mein Masterstudium mit Bestnoten abgeschlossen habe. Ich bin super glücklich darüber – die endgültige Nachricht bekam ich Mitte dieser Woche und bin wirklich sehr, sehr happy.

Ein weiteres Highlight dieser Woche war die spontane Urlaubsbuchung nach Portugal an die Algarve und nach Andalusien in Spanien für nächste Woche. 11 Tage Roadtrip durch die beiden Länder – ich bzw. wir freuen uns wahnsinnig, an einen unserer Lieblingsorte auf der Welt zurückzukehren, nachdem wir uns letztes Jahr so wahnsinnig in Portugal verliebt haben. Tatsächlich bin ich den gesamten, nächsten Monat auf Reisen und freue mich auf gleich vier tolle Länder – und die ganzen Traveldiarys, die folgen werden. Ihr euch auch?

» New In «

Während meiner Zeit in Düsseldorf war ich – wie immer, wenn ich in der Heimat bin – im Breuninger bummeln und habe dieses Mal tatsächlich etwas mitgenommen. Eine wunderschöne, extravagante Lederjacke von Patrizia Pepe! (online leider ausverkauft) Ich liebe das gute Stück jetzt schon sehr – ein Grund mehr für mich, mich auf den kommenden Herbst zu freuen. Kennt ihr diese Teile, bei denen ihr wisst, dass sie euch Jahre oder sogar Jahrzehnte begleiten und einen Ehrenplatz in eurem Schrank erhalten werden?

» Wish Wish Wish «

Gerade bin ich absolut hin und her gerissen. Einerseits hätte ich super Lust, die kommenden Tage noch mal durch die Läden zu schlendern und für die kommenden Reisen (nach dem Roadtrip durch Portugal und Spanien fliege ich im September noch eine Woche nach Griechenland, wo ebenfalls noch Sommertemperaturen sind) ein paar weitere Sommerteile einzukaufen – andererseits verzehrt es mich bereits jetzt schon ein wenig nach Herbstkleidung, Lederjacken, Boots, kuscheligen Sweatern und Übergangskleidung – modisch eigentlich meine liebste Zeit. Zwischen den beiden Sommertrips geht’s für einige Tage nach Norwegen, wo es schon ein wenig kühler sein soll – ein erster Abstecher in die Herbstmode also!

» Editor’s Picks «

» Songs of the Week «

Momentaner Dauerohrwurm: “The Only Thing We Know” von Alle Farben ft. Younotus & Kelvin Jones.

» Last Weeks Posts «

Diejenigen unter euch, die prinzipiell zu viele Dinge in ihr Reisegepäck stopfen und chronisch zu schwere Gepäckstücke mit zum Flughafen schleppen, sollten mal einen Blick in meinen neuesten Outfitpost wagen – vielleicht habe ich, zumindest was Schuhe betrifft, eine kleine Abhilfe für euch. Ansonsten habe ich euch mal wieder einen kleinen Einblick in unsere Wohnung gestattet und euch mit einem neuen Wohnzimmer-Update und ja: selbstdesignten Möbeln versorgt. Außerdem hatte ich euch vor kurzem auf Instagram gefragt, was Sommer für euch bedeutet – ihr habt mir zahlreich geantwortet; eure Worte, Eindrücke, Momentaufnahmen gibt’s im Sommer-Highlight-Post!

» Weekly Quote «

“I really, really think the secret to being loved is to love. And the secret to being interesting is to be interested. And the secret to having a friend – is being a friend.”

» Books – Movies – Series «

Gestern Abend wurde ich von meinem Freund ins Kino eingeladen (aka gezwungen), mit ihm den zweiten Teil von “The Equalizer” anzuschauen. Ich bestehe ganz und gar nicht auf typische Mädchenfilme und schaue mit Vorliebe spannende Filme mit Handlung, Thriller, wahre Storys, Dramen oder auch Superhelden-Filme. Was ich jedoch in der Regel gar nicht abkann, sind Filme mit richtig sinnlosem Geballer, in denen es wirklich nur um laute, völlig unrealistische Kämpfe geht und 70% des Films damit gefüllt sind. Dementsprechend vorverurteilend war ich “The Equalizer 2” gegenüber. Tja, manchmal täuscht man sich. Die Kampfszenen waren nach wie vor nicht meins, aber hielten sich wirklich in Grenzen und die Story war von Anfang bis zum Ende sehr spannend, packend und wirklich irgendwie mit Tiefgang. Außerdem fand ich den Charakter, den Denzel Washington gespielt hat, wirklich gut. Wird wohl Zeit, den ersten Teil noch mal nachträglich zu schauen. Und vielleicht dem ein oder anderen weiteren Actionfilm eine Chance zu geben (wobei ich schon wirklich viele gesehen habe, die ich absolut unnötig fand :D).

» On my Agenda «

Ich freue mich unfassbar auf die kommenden Wochen – immerhin stehen drei tolle Reisen an, die erste startet Ende dieser Woche. Bis dahin gibt es noch eine Menge zu erledigen, einiges vorzuarbeiten und Termine abzuhaken. Außerdem geht’s mal wieder in den Heidepark, worauf ich mich schon extrem freue – wer von euch ist noch Freizeitpark- und Achterbahn-Fan?

4 Kommentare

  1. Lena
    19. August 2018 / 23:11

    Ahhh Heidepark, ganz viele Kindheitserinnerungen :D Wir sind oft von der Küste im Sommer runter gefahren, etwa einmal im Jahr bestimmt – war aber sicher seit 5,6 Jahre nicht mehr dort, weiß gar nicht – hat sich viel verändert? :)

    Viel Spaß auf jeden Fall! :)
    Liebe Grüße,
    Lena

    • Vivien
      Autor
      21. August 2018 / 20:53

      Danke Lena :) Ich hab selbige Kindheitserinnerungen an den Movie Park und das Phantasialand in NRW :D Leider kann ich dir nicht wirklich etwas zu Veränderungen im Heidepark sagen, weil ich 2016 das erste Mal dort war und heute das zweite Mal. Uns hat es wieder super viel Spaß gemacht – zumindest das steht fest :D Vielleicht stattest du dem Heidepark bald wieder einen Besuch ab?

  2. Franziska
    20. August 2018 / 11:50

    Wieder ein toller Sumday, Vivi :) Ist für mich schon ein Ritual, ihn Sonntagabends im Bett zu lesen :) Ich hab auch schon Lust auf Herbstklamotten, obwohl der Sommer uns momentan noch so schöne Auenblicke beschert :)

    Viele Grüße, Franzi

    • Vivien
      Autor
      21. August 2018 / 20:54

      Danke Franzi – schööön zu lesen, dass es mittlerweile ein Ritual bei dir ist :) Absolut – nach meinen Reisen mache ich mich definitiv an herbstliche Mode <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?