Suche...
OBEN
Beauty

Dr. Massing Hyalove – erfrischendes Hyaluronserum für mehr Feuchtigkeit im Sommer

Vielleicht kommt euch dieses Szenario bekannt vor? Wir verbringen einen langen Sommertag bei 30 Grad am See, im Garten, im örtlichen Stadtpark oder am Strand. Eines haben alle diese Orte gemeinsam – die Sonne knallt vom Himmel und vermutlich erhaschen wir (gut eingecremt natürlich!) auch ein wenig gewünschte Bräune. Abends Zuhause nach dem Duschen kommt dann die Quittung – unsere Haut in Gesicht und Körper spannt vielleicht von der prallen Sonne und braucht noch viel mehr Feuchtigkeit als sonst, trotz reichhaltiger Sonnencreme.

Ich habe eher normale bis fettige Haut im Gesicht und neige hin und wieder zu Unreinheiten, weshalb ich im Umkehrschluss von trockener Haut zum Glück meist verschont bleibe. Im Sommer jedoch benötigt auch meine Haut nach dem Sonnenbad und dem oben beschriebenen Szenario eine große Extraportion Feuchtigkeit und Frischekick. Da ich kein Fan von fettigen Cremes bin, die ewig nicht einziehen und wie ein Film auf der Haut kleben, greife ich am liebsten zu leichten Seren – wie dem Hyalove Hyaluronserum von Dr. Massing.

Das Hyalove Hyaluronserum von Dr. Massing im Langzeittest

Bereits im Februar habe ich euch das “Hyalove” Hyaluronserum von Dr. Massing vorgestellt, nachdem ich es etwa zwei Monate im Winter ausprobiert und für sehr gut befunden habe. Meine ausführlichere Review über das Hyaluronserum sowie den passenden Dermaroller, um eure Haut optimal vorzubereiten, könnt ihr euch hier durchlesen. Jedenfalls kann ich nun, nach gut sieben Monaten, die ich das Serum bereits nutze, eine gute Einschätzung im Langzeittest abgeben und die Anwendung im Winter, bei trockener Heizungsluft und Kältebelastung mit der im Sommer bei Hitze und Sonne gut vergleichen.

Hyalove Vergleich – Sommer & Winter

Es ist nicht überraschend, dass mich das Hyalove Serum im Sommer genauso überzeugt wie im Winter. Ich nutze das Hyaluronserum nun knapp sieben Monate wirklich täglich, mit ganz ganz wenigen Ausnahmen, und bin wirklich extrem zufrieden mit der Wirkung und Verträglichkeit. Es zieht super schnell ein, hinterlässt keinen klebrigen Film im Gesicht und reduziert sofort optisch kleine Fältchen, trockene Stellen und Rötungen. Langfristig wirken sich die sechs verschiedenen Hyaluronsäuren mit Anti-Aging-Peptiden positiv auf eure Hautalterung aus und sorgen für glattere und straffere Haut im Gesicht – was ich definitiv bestätigen kann.

Auch reduziert es Unreinheiten, anstatt sie zu befeuern – was ich mit meiner zu Unreinheiten neigenden Haut nicht über viele Produkte sagen kann. Die Nutzung des Serums gibt ein wirklich gutes Gefühl bei der Anwendung und ist durch den Tiegel mit Pipette super fix in der Anwendung – also auch etwas für Eincremfaule.

Ich verwende Hyalove übrigens morgens nach der Gesichtsreinigung und vor dem Make-Up, sofern ich welches trage. Nachts nutze ich eine Nachtpflege und habe so meine perfekte Routine im Alltag gefunden.

Gerade jetzt im Sommer genieße ich den Feuchtigkeitsboost nach dem Sonnenbad durch das Hyaluronserum besonders – vor allem, weil es super schnell einzieht. Geheimtipp: Stellt das Serum vor der Anwendung ein paar Minuten in den Kühlschrank, für den extra Frischekick!

Meinen Freund habe ich mit Hyalove ebenfalls angesteckt und seit unserem Aufenthalt im Wellnesshotel im Januar, als der letzte Beitrag entstanden ist, nutzt er ebenfalls täglich das Serum – was sehr praktisch auf Reisen ist, dann teilen wir uns eine Flasche. Für kurze Aufenthalte gibt es bei Dr. Massing übrigens Probesachets des Serums, welche sich perfekt für das Handgepäck eignen. Ich habe übrigens vor kurzem meine zweite Flasche angebrochen, sprich mit einem 30ml-Tiegel kommt ihr tatsächlich knapp fünf bis sechs Monate aus, wenn ihr es 1x täglich verwendet!

Wenn ihr also auf der Suche nach einem gut verträglichen, natürlichen und wirkungsvollen Hyaluronserum seid, dann seid ihr bei bei Hyalove von Dr. Massing wirklich genau richtig. Lest gerne hier noch einmal in meine andere, ausführliche Review von Hyalove rein und schaut auch gern in meine weiteren Erfahrungsberichte über weitere Produkte, zum Beispiel meinen heiligen Gral, das ‘LongLashes’ Wimpernserum oder die praktische und wirkungsvolle Ampullenkur, vom Familienunternehmen Dr. Massing rein.

Dr. Massing 10€ Rabattcode & Gewinnspiel

Wenn ihr etwas bestellen möchtet – mit meinem Code ROSAVIVI spart ihr 10€ auf euren Einkauf, egal für welches der zahlreichen, tollen Produkte von Dr. Massing ihr euch entscheidet.
Das Hyalove Hyaluronserum kostet abzüglich meiner 10€ nur noch 49€, was auf (wie bei mir) sechs Monate tägliche Verwendung des Tiegels nur 8€ im Monat sind!

Wenn ihr besonders früh in diesen Beitrag reinlest, könnt ihr noch bei meinem Gewinnspiel auf Instagram mitmachen, bei dem ich 3x je ein Hyalove Hyaluronserum von Dr. Massing verlose. Unter diesem Link findet ihr das Gewinnspiel und alle Teilnahmebedingungen auf Instagram.

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Düsseldorf
Vorheriger Post:

« Ein Wochenende in Wien – Tipps für die lebenswerteste Stadt der Welt

Nächster Post:

Sommertrend 2022 – Knallfarben, Pantoletten & Satin »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.