Suche...
OBEN
Sumday

Sumday: 2017 – Week #8

Das wöchentliche Resümee der Woche – die Summe am Sonntag? Sumday! Erwähnenswertes der vergangenen Woche, Leckereien die ich aß, Songs die ich hörte, Bücher die ich las, Tipps, Tricks und Sehenswertes als wöchentliches Update, illustriert durch meinen Instagram-Feed (@rosavivi).

» What happened: Eine aaaaufregende Woche liegt hinter mir – umso besser, dass ich endlich wieder gesund bin. Montag ging es abends in Shades of Grey, Mittwoch und Donnerstag war ich in NRW unterwegs, abends nach Hamburg und zum “Kings of Leon”-Konzert, von Freitag bis jetzt am Sonntag waren drei meiner engsten Freundinnen aus Düsseldorf hier bei uns in Hamburg zu Besuch. Wir hatten soo ein schönes Mädelswochenende – es tut wirklich gut, seinen Freundinnen-Tank regelmäßig auf diese Art und Weise aufzuladen. Freitag ging es ausgiebig shoppen, essen und quatschen, Samstag waren wir unter anderem in der Elbphilharmonie und in der Speicherstadt in einem Teehäuschen namens “Wasserschloss”. Abends wurde gekocht und ein wenig feucht-fröhlicher getrunken, solltet ihr mir auf Instagram folgen, könnt ihr in meiner Instastory noch bis heute Nacht einige Eindrücke unserer Nacht erhaschen. Heute wurde ausschließlich entspannt, jetzt gerade schauen wir zusammen die Donnerstagsfolge GNTM – der perfekte – und klischeehafte – Ausklang eines Mädelswochenendes, oder?

» New In/Last Buy: Mädelswochenenden inkludieren unweigerlich Shopping-Ausflüge! Ich war innerhalb meiner fünf Monate hier in Hamburg noch kein einziges Mal shoppen – traurig, die Möglichkeiten sind hier schließlich ziemlich groß. Besonders bei Zara habe ich zugeschlagen und mir ein paar neue Teile für den Frühling gegönnt. Eine erste Kleinigkeit ist schon geshootet und ab dieser Woche geht es hoffentlich endlich wieder so richtig rund hier auf dem Blog!

» Wishwishwish: Einmal Blut geleckt, fallen einem gleich viele Dinge ein, die man dann noch gerne hätte. Unter anderem bin ich durch eine Freundin auf die Taschen bei “& Other Stories” aufmerksam geworden und bin auf den ersten Blick begeistert von der Qualität und den Schnitten. Ich weiß schon, woher mein nächstes Täschchen gekauft wird…

» Loved Songs: Donnerstag gings mit meinem Freund aufs Kings of Leon-Konzert, entsprechend angetan bin ich momentan natürlich von den Songs. Klassisches After-Konzert-Feeling. Das Konzert und auch die Bühnenshow war wirklich richtig gut und wir standen perfekt nah dran, um entspannt stehen und tanzen zu können. Sollte euch die Musik von KOL gefallen, kann ich sie euch live definitiv empfehlen – seine Stimme ist live mindestens genauso gut wie aufgenommen!

» Editors Picks: In unserem Wohnzimmer und Küchenbereich haben wir den Fokus auf Roségold/Kupfer als Metallfarbe gelegt – was übrigens nicht mal auf meinem Mist gewachsen ist, was ich jedoch natürlich dankend annehme. Ich habe erst kürzlich Strahler bestellt, um im wahrsten Sinne des Wortes ein wenig Licht ins Dunkel auf unserer Kücheninsel zu bringen.

» Books, Movies, Series to enjoy: Da ich damals die Buchreihe komplett gelesen hatte, habe ich mir Montag mit ein paar Freundinnen den zweiten Teil von “Shades of Grey – Gefährliche Liebe” angesehen. Ich wusste inhaltlich ja, was auf mich zukommt, und fand es gar nicht soo schlecht. Natürlich darf man nicht mit der Erwartung daran gehen, einen oscarreifen Streifen mit tief schürfender Handlung zu sehen zu bekommen. Die Dialoge sind – wie im Buch – teilweise triefend vor Kitsch und ziemlich einfach und schlicht, aber die “Bilder” des Films sind schön, der Soundtrack gefällt mir wieder super gut und insgesamt ist es ganz unterhaltsam gewesen (besonders für eine Freundin und mich, wir haben uns bei jedem missglückten Dialog im Kino weggeschmissen und richtig reingesteigert…).

» On my Agenda: Wo sind die Düsseldorfer, Kölner, Mainzer unter euch – und alle anderen, die Karneval feiern? Ich freue mich total auf Donnerstag und Altweiber in der Düsseldorfer Altstadt. 2016 war ich in London und konnte erstmals seit ich 12,13 Jahre alt bin kein Karneval feiern, weshalb ich umso mehr Lust auf diese Woche habe! Wer von euch feiert auch?

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Düsseldorf
Vorheriger Post:

« Sumday: 2017 – Week #7

Nächster Post:

Personal & Travel: Mädelswochenende in Hamburg »

2 Kommentare

  • Saskia

    Oh das klingt nach einer tollen Woche und vor Allem nach einer tollen Zeit mit deinen Mädels – ihr strahlt alle übers ganze Gesicht :) Und dein Desktop-Hintergrund ist einfach fabelhaft! Ich bin mir immer noch unschlüssig, ob ich den zweiten Shades of Grey sehen soll.. hmm vielleicht bleibt es dann doch später einfach die DVD :D Aber es klingt wirklich gar nicht so mies!

    Hab einen schönen Restsonntag!
    Liebste Grüße an Dich! ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    • Vivien
      Autorin

      Lieben Dank für deinen Kommentar! :) Wir sind auch suuuper glücklich, uns zu haben! Den Desktop-Hintergrund gibts auf Pinterest, einfach mal nach schönen Hintergründen schauen (da gibts super viele, hübsche!).

      Schöne Woche! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.