Suche...
OBEN
Sumday

Sumday: 2016 – Week 45

Das wöchentliche Resümee der Woche – die Summe am Sonntag? Sumday! Erwähnenswertes der vergangenen Woche, Leckereien die ich aß, Songs die ich hörte, Bücher die ich las, Tipps, Tricks und Sehenswertes als wöchentliches Update, illustriert durch meinen Instagram-Feed (@rosavivi).

instaport1-001

» New In/Last Buy: Ich war am Montag ziemlich ausgiebig shoppen und habe nicht nur für Weihnachten so einiges eingekauft, sondern auch modisch zugeschlagen. Dieser Mantel ist eines der Herzstücke des Einkaufs, ich bin ganz verliebt und freue mich über ein schickes Pendant zu meinen anderen Winterjacken. Ansonsten sind so einige, andere Dinge in meinen Besitz übergegangen – Outfits folgen!

» Wishwishwish: Ich möchte immer noch eine Momjeans haben (vielleicht dieses Modell?) und für das Frühjahr stehen spitze Pumps auf dem Plan, verguckt habe ich mich schon in ein beigefarbenes Modell von Office London.

» Loved Songs: Momentaner Favorit? “Lose Control” von Matt Simons!

instaport-007

» Food Tips / What & Where to eat: Gestern war ich das erste Mal auf der Reeperbahn feiern, seit ich hier nach Hamburg gezogen bin. Im Anschluss an die Feierei gingen mein Freund und ich als Überbleibsel unserer größeren Truppe noch zu Hesburger – ein “heißer Tipp”, den ich schon von vielen Seiten bekommen habe, wenn nächtlicher Hunger einen auf dem Nachhauseweg plagt. Mir hat es geschmeckt, ich hatte einen Baconburger und besonders die Käse-Brokkoli-Nuggets mit Dip waren super.

» Last Weeks Posts: Diese Woche gab es weniger Beiträge als geplant, da privat wichtige Dinge anstanden. Am Dienstag verriet ich euch 10 neue Fakten über mich, die ihr bestimmt noch nicht wusstet – oder? Freitag folgte ein bisschen Interior-Inspo in Form neuer Schlafzimmer- und Büroecken-Deko inklusive eines heißen Tipps zu meinem aktuell liebsten Postershop.

instaport-008

» Need to See / Do: Ich habe in den letzten Tagen meinen FAQ-Bereich aktualisiert und alle wissenswerten Beiträge über mich bzw. zu Themen, zu denen ihr sehr häufig Fragen stellt, zusammengefasst. Hier sollte von nun an eure erste Anlaufstelle sein, wenn ihr Info’s braucht, aber nicht auf eine Antwort warten wollt bzw. etwas mehr über mich erfahren möchtet, ohne euch durch ewig viele Beiträge zu suchen.

Außerdem möchte ich euch zwei Blogs ans Herz legen. Mein Studium geht damit einher, dass sich natürlich alle meiner Kommilitonen für Onlinemarketing interessieren und somit haben auch ein paar von ihnen selbst Blogs. Zwei meiner Uni-Freundinnen bloggen, Karo hat einen Beauty-Blog, der sich hauptsächlich um Naturkosmetik dreht, Jil rezensiert auf ihrem Lifestyle-Blog Filme, bewertet Burger-Restaurants und erzählt von ihren Reisen. Schaut gerne mal vorbei, wenn euch diese Themen interessieren!

» Editors Picks: Ich bin auf diese Obstkiste gestoßen und überlege gerade stark, wo und wie genau man diese geschickt als Regal im Büro einsetzen könnte. Ich mag es eigentlich sehr clean und modern, finde aber ab und zu einen kleinen Stilbruch nicht verkehrt!

instaport-009

» Books, Movies, Series to enjoy: Ich habe mir am Montag einige Bücher gekauft (mehr dazu bald) und sie meines Wissens zu den tausend anderen Einkäufen in das Auto meiner Freundin gepackt. Zuhause habe ich mich zwei Tage lang (da Dienstag Feiertag war) dumm und dämlich gesucht, habe alle Tüten drei mal umgekrempelt, bin alle Wege im Kopf abgegangen und habe meine Freundin terrorisiert, doch noch ein 3. Mal im Auto zu schauen. Ende der Geschichte? Ich hatte total Glück, habe meine ganzen Bücher in der Poststelle vergessen und konnte sie glücklicherweise dann am Mittwoch abholen.. knapp 40€ Doppelkauf gespart!

» What happened: Ich hatte die Woche keine Uni, die paar Tage in der Heimat wurden also vollends ausgeschöpft und mit Family- und Freundezeit gefüllt. Mittwoch ging es wieder nach Hause nach Hamburg, besonders Donnerstag bis Samstag waren turbulent und emotional. Ich freue mich, euch in ein paar Monaten von einigen, getroffenen Entscheidungen berichten zu können! Gestern ging es abends zum ersten Mal seit meinem Umzug für mich auf der Reeperbahn feiern. Ich bin ja bekanntermaßen ein Kind der 90er und feiere die Hits meiner Kindheit natürlich über alle Maße. Wir waren bei der 90er Party im Schmidts Tivoli, welche jeden ersten Samstag im Monat stattfindet. Ich fand die Location cool und auch die Party, auf die wir mit Freunden meines Freundes und Unifreunden von mir gegangen sind, gut – allerdings hätte ich mir an mancher Stelle noch mehr echte Klassiker der 90er gewünscht!

instaport-006

» On my Agenda: Ab morgen startet die Uni wieder, am Nachmittag geht es mal wieder über Nacht nach Berlin. Ich freue mich, dort die liebe Tara von Fashionlunch zum Lunch (haha) zu treffen – das letzte Mal ist schon wieder viel zu lang her.

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Düsseldorf
Vorheriger Post:

« Interior: New Bedroom & Workspace Art – Scandinavian Poster

Nächster Post:

Outfit: Bouclet Jacket & Adidas Stan Smith »

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.