Suche...
OBEN
Sumday

Sumday: 2015 – Week 17

Das wöchentliche Resümee der Woche – die Summe am Sonntag? Sumday! Erwähnenswertes der vergangenen Woche, Leckereien die ich aß, Songs die ich hörte, Bücher die ich las, Tipps, Tricks und Sehenswertes als wöchentliches Update, illustriert durch meinen Instagram-Feed (@rosavivi). Alle verlinkten Tipps & Empfehlungen sind übrigens, wenn nicht mit * gekennzeichnet, auf freiwilliger Basis.

SUMDAY

» New In/Last Buy: Diese Woche war Basic-Week – eigentlich wollte ich, wie immer, zum Monatsende hin erst mal nichts mehr einkaufen, aber wie das so ist, wenn einen die beste Freundin doch ‘nur eben kurz bummeln’ in die Stadt schleppt… tatsächlich brauchte ich jedoch einige Tops und neue, neutrale T-Shirts, was meinen Kauf also weitestgehend rechtfertigt – oder?

SUMDAY-006

» Wishwishwish: Ich warte noch auf einige Pakete – je nachdem, wie die Sachen sitzen und aussehen, möchte ich demnächst mal den Forever 21 in Düsseldorf aufsuchen – die Website schreit förmlich ‘JA SOMMER’ – vielleicht ist ja etwas gutes dabei.

» Loved Songs: Definitiv und ganz ohne Diskussion: immer abwechselnd ‘Lean on’ von Major Lazer und ‘Ain’t Nobody’ als Felix Jaehn-Remix ft. Jasmine Thompson.

SUMDAY-005

» Food Tips / What & Where to eat: Auch wenn Instagram anderes verrät – momentan habe ich persönlich viel mehr Lust auf normale Eiscreme anstelle von Frozen Yoghurt (wow!). Letzte Woche schon angekündigt: ich möchte unbedingt ‘besondere’ Eissorten probieren und in der RP Düsseldorf standen sogar einige Länden hier bei uns – muss bei schönem Wetter mal in die Tat umgesetzt werden.

» Last Weeks Posts: Am Montag startete unsere 6. Runde ‘7 Days 7 Ways’, Dienstag war ich somit wie üblich dran mit meiner Outfit-Idee. Was sagt ihr zu meinem Indianer-Folklore-Sweater? Donnerstag veröffentlichte ich das Testergebnis meiner ‘Paula’s Choice’ Produkte.

SUMDAY-003

» Need to See / Do: Macht unbedingt mal diesen lustigen Dialekte-Test hier – Wahnsinn, was es für verschiedene Ausdrücke für simple, deutsche Begriffe gibt. Manchen war ich mir natürlich bewusst (ob geläufig oder nicht), andere waren völlig neu für mich. Bei mir kamen übrigens die Städte Düsseldorf, Solingen, Heinsberg (was ja meiner Region entspricht) sowie Hannover und Helmstedt (Region Hannover, also ebenfalls hochdeutsch) heraus. War zu erwarten, da wir schon recht wenig ‘außergewöhnliche’ Wörter für Dinge hier haben oder sagen.

SUMDAY-002

» What to read: Nachdem ich kürzlich ein englisches Buch ausgelesen habe, bin ich mal wieder auf den Geschmack gekommen und überlege, auf Empfehlung von mehreren Blogs, ‘It’s not how good you are – it’s how good you want to be’ von Paul Arden zu lesen.

» On my Agenda: Neben dem üblichen Uni-Wochenplan ein Kinoabend, viel lernen am Wochenende und natürlich Tanz in den Mai in Form einer Haus- und Gartenparty!

SUMDAY-004

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Düsseldorf
Vorheriger Post:

« Beauty: Test – Paula’s Choice

Nächster Post:

Outfit: Grey Maxiskirt »

8 Kommentare

  • Sabrina

    Mein Abend ist gerettet ^^♥
    Wunderbare Fotos. Du schaut so hübsch und glücklich aus :)
    Seid wann gibt es einen Forever 21 in Düsseldorf? :o
    Wenn das so ist, dann muss ich da aber mal dringend hin!!

    Liebe Grüße Sabrina

    • Vivien
      Autorin

      Uii freut mich, dass ich deinen Abend rette, hihi. Aber die Sumday-Posts kommen immer, weißt du doch!
      Seit dem Ostersamstag, habe es bisher aber auch noch nicht geschafft!

    • Sabrina

      Ja das weiß ich und ich freue mich immer sehr, ich liebe das Format!♥
      noch ganz frisch also ;) Ich denke man hört davon, wenn du dort warst, oder? :)

    • Vivien
      Autorin

      Richtig, noch gar nicht lang offen! :) Ja, ich denke schon! Aktuell ist es für diesen Samstag geplant..

  • Carina

    Dieser Indianer Sweater sieht so toll aus und die Frozen Yoghurts erst!! :)

  • Lynda

    Tolle Fotos!
    LG Lynda
    http://fashion-petite.blogspot.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.