Suche...
OBEN
Outfits & Fashion

Outfit: Aurora

Bevor ich für zwei Wochen nichts von mir hören lasse, um Kamele reitend, Bananaboat fahrend, Cocktails schlürfend und in der Sonne brutzelnd mit meinen Mädels nach zu Ägypten verschwinden, möchte ich noch ein Outfit mit euch teilen. Der Onlineshop Maxtrader stellte mir freundlicherweise eine, für mein Empfinden, super schöne Uhr zur Verfügung, die ich, nach dem ich sie um schlappe sieben Glieder verkleinern ließ, fast täglich trage. Während ich mich in diversen Ländern mit einigen IceWatches eindeckte – die ich zeitweise immer noch gerne trage – und von meinem damaligen Freund eine zierliche Timex-Uhr mit braunem Lederband bekam, wächst meine Vorliebe für große, auffällige und besonders langlebige Uhren, sprich sie sollten schon aus Keramik, Gold, Silber o.Ä. sein, da ich nicht vor habe sie nach einer Saison auszutauschen.

Das Modell Aurora von Detomaso ist nun also das erste Stück in der Sammlung meiner großen Uhren, und ich liebe sie. Das schwarze Keramikband passt zu allem, Schmucktechnisch begrenzt sie natürlich auf silber, aber das finde ich voll in Ordnung. Die Swarovskisteine geben der Uhr den femininen Touch und lassen sie nicht zu grob an meinem schmalen Handgelenk wirken. Als nächstes darf definitiv eine goldene oder roségoldene Uhr bei mir einziehen, denn ich hab’ mich schon an den Anblick einer solchen Uhr am Arm gewöhnt.

Genug gequatscht, ich wünsche euch zwei schöne Wochen inkl. Mrs.Brightside-Blogabstinenz (und ebenso ‘a-few-sparks‘-Abstinenz, denn sie ist natürlich mit von der Partie – wo Vivi ist, da ist auch Rena!), falls ich mir mal WLAN kaufen werde – das einzige Manko an unserem tollen Hotel – werde ich bestimmt mal auf Instagram (@rosavivi) von mir hören lassen, ansonsten liest man sich frühstens am 17. Juni wieder. Macht’s gut, und ich schicke ein paar Grad von meinen künftig 42° rüber gen Heimat!Ps: Wie man im Vergleich zu den Bildern des vorherigen Posts erkennen kann, habe ich einen Friseur besucht und einige Zentimeter, um genau zu sein um die 12-15, durften ab. Sehen tut man es nicht unbedingt, da sie schon ziemlich lang waren, dafür sehen sie jetzt um einiges gesünder aus.

Loading…

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Düsseldorf
TAGS:outfit, spring
Vorheriger Post:

« Outfit: Skullvest

Nächster Post:

Travel: Take it back now y’all – Egypt Part 1 »

5 Kommentare

  • Anne-Emely

    Hai :)
    Super schönes Outfit :)
    Es ist schlicht aber trotzdem sehr stylisch !:)
    Besonders die Uhr hat es mir angetan ,sie ist wunderschön *-*
    Ich beneide dich echt um deine Haare sie sind sooo schön !!!

    Liebe Grüße Anne ♥
    avoguejungle.blogspot.de

  • Anthea Lau

    love your simple outfit here and your watch is totally awesome! <3

    check out my new outfit post on blog! :)
    A
    xx
    http://epiquemoi.blogspot.com

  • Sabrina

    01. Ich bin neidisch auf deine Haare! :o
    02. Mag ich den Blazer total gerne!

    Überhaupt tolle Fotos und ich wünsche dir eine tolle Zeit in Ägypten! :)

    Alles Liebe,
    Sabrina

  • Fiona

    Viel Spaß in Ägypten!:-) Genieß es und lass es dir gut gehen!

    LG :-*

  • for the freak in you.

    feel spaß, wind in den haaren und sand zwischen den zehen…

    groetjes aus d´dorf
    vreeni

    http://www.freakinyou.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.