Das wöchentliche Resümee der Woche – die Summe am Sonntag? Sumday! Erwähnenswertes der vergangenen Woche, Leckereien die ich aß, Songs die ich hörte, Bücher die ich las, Tipps, Tricks und Sehenswertes als wöchentliches Update, illustriert durch Instagram-Feed (@rosavivi) – in meinem persönlichen Sumday Wochenrückblick!

» What happened «

Hier war es diese Woche wirklich sehr still – und auch auf Instagram habe ich meinen Schwung noch nicht so richtig wieder gefunden. Trübes Licht, immer noch frühe Dunkelheit, schlechtes (oder verschneites!) Wetter und andere Dinge haben mir in meiner Fotoproduktion oft einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber: Ich habe privat viel geschafft – unter anderem meine allerletzte Hausarbeit fertig geschrieben und vorhin ausgedruckt – mein Highlight-Gefühl der Woche, denn jetzt kann ich mich guten Gewissens ans Verfassen diverser Texte für den Blog machen, ohne eine Abgabe im Hinterkopf zu wissen.

Ansonsten möchte ich mich ganz herzlich für euer liebes Feedback zu meinem einzigen Beitrag in dieser Woche, dem sehr persönlichen Post um erfolgreiches Bloggen und welche Opfer man dafür bringen muss, bedanken <3 Den Beitrag findet ihr verlinkt; damit erübrigt sich auch die Sektion “Last Weeks Posts” – denn mehr gab’s diese Woche ja nicht. Schaut aber super gerne im Post vorbei und teilt mir unbedingt mit, was ihr dazu denkt!

» WishWishWish «

Schon seit Wochen finde ich mich andauernd in diversen Onlineshops wieder, meinen Warenkorb vollpackend – nur um dann doch einen Rückzieher zu machen, weil ich einfach viiiel mehr Lust auf richtiges Shoppen habe. Ich kann mich kaum entscheiden, wohin ich zuerst will, und welche Dinge auf meiner Prioritätenliste stehen – denn aus Launen heraus kaufen, Dinge mit heim nehmen, die ich nur “ganz okay” finde und eigentlich gar nicht brauche, damit bin ich lange durch. Also: Lieber durch Onlineshops stöbern, herausfiltern, was ich wirklich haben möchte und um welche Teile ich meine aktuelle Garderobe erweitern will, und dann gezielt auf die Suche gehen. Guter Plan? Ein paar Favoriten findet ihr hier:

» Editors Picks «

» Songs of the Week «

Eines meiner großen To-Do’s die nächsten zwei Tage, bevor es wieder für ein paar Tage nach Düsseldorf geht, ist neue Musik herunterzuladen. Auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen – ich bin kein großer Fan von Spotify und Co. Ich finde den Dienst zwar super praktisch, um neue Musik zu finden und über den eigenen Tellerrand zu blicken, aber bin einfach jemand, der seit 12,13 Jahren seine Musikbibliothek hegt und pflegt und im Leben nicht alles so übertragen könnte. Zudem – was passiert, wenn ich irgendwann einen anderen Dienst, oder gar keinen mehr, nutzen möchte? Alle meine Playlists dahin? Ich bin da noch “traditionell”, wenn man das so nennen kann, und lade mir lieber alles, was ich haben oder hören möchte, herunter. Tausend Shazam-Screenshots sind in meiner Fotogalerie vom iPhone, die darauf warten, heruntergeladen und von mir gehört zu werden. Wenn ihr einen heißen Musik-Tipp habt, immer her damit! 

» Books – Movies – Series «

Ich sitze gerade an einem ersten, großen Bücherpost, für den nur noch die Fotos fehlen. Ich habe “Die Geschichte der Bienen” von Maja Lunde zuende gelesen und heute in der Badewanne “Achtnacht” von Sebastian Fitzek angefangen – und bin bereits bei Seite 100. Sehr spannend, aber ich bin eh ein großer Fan des Autors.

» Weekly Quote «

“The best kind of people are the ones that come into your life, and make you see the sun where you once saw clouds. The people that believe in you so much, you start to believe in you too. The people that love you, simply for being you. The once in a lifetime kind of people.”

» On my Agenda «

Gleich erstmal: Superbowl ‘feiern’! Wir werden ganz traditionell amerikanisch kochen und richtig ungesund essen, ausnahmsweise. Dazu um 12 den Superbowl gucken, natürlich – seit letztem Jahr bin ich total angefixt, weil ich das Zuschauen bei dieser Sportart um ein Vielfaches interessanter finde, als z.B. bei Fußball; da passiert wenigstens etwas, haha…

Auf die Woche gesehen – zwei produktive Tage voll von neuen Blogartikeln, Sport und einem Shooting – bevor es dann am Mittwoch für’s Karneval feiern nach NRW geht. Mein bzw. unser diesjähriges Kostüm habe ich euch ja schon auf Instagram gezeigt – jetzt ist es soweit, und wir können es zur 5. Jahreszeit an Altweiber ausführen. Ich freue mich seeehr auf ein paar lustige Tage mit meinen Freunden und wieder ein bisschen Entspannung mit meiner Family. Wer von euch feiert auch Karneval? :)

4 Kommentare

  1. Ann-Sophie
    4. Februar 2018 / 22:11

    Das Quote ist so so schön, direkt gespeichert!

    Liebe deine Sumday-Posts, die sind irgendwie ein richtiges Sonntagsritual geworden :))

    Liebste Grüße, Ann-Sophie
    Ps: Ich höre gerne Wolves von Selena Gomez sehr gern :D Sehr Standard, kennst du auch ganz bestimmt :))

    • Vivien
      Autor
      5. Februar 2018 / 18:46

      Lieben Dank :) Freut mich sehr! Und jaa, das kenne ich aus dem Radio :)

  2. Paula
    5. Februar 2018 / 13:49

    Ein schöner Beitrag <3 Ich mag "Havana" von Camila Cabello total gerne, jedenfalls bleibt es mir andauernd im Kopf hängen :D

    • Vivien
      Autor
      5. Februar 2018 / 18:50

      Danke dir :) Jaaa, wir hatten vor zwei, drei Tagen auch den mega Ohrwurm davon :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.