Vier Länder in fünf Tagen – über Stockholm, Helsinki und Tallinn habe ich euch bereits erzählt. Die vierte Hauptstadt, die wir im Rahmen unserer Skandinavien- und Baltikumreise bereisen durften, war Riga. Mich hat, ähnlich wie bei Tallinn, das Baltikum schon immer gereizt, allerdings hatte ich keine rechte Vorstellung von den eher östlich geprägten Ländern nördlich von Russland und Polen.

Riga hat uns – wie Tallinn – extrem überrascht, weshalb ich euch unbedingt ein paar Impressionen der lettischen Hauptstadt zeigen möchte. Mein Beitrag heißt Geheimtipp Riga – denn genau das ist die hübsche, unterschätzte Stadt im Baltikum.

Mrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga GeheimtippMrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga Geheimtipp Mrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga Geheimtipp

Geheimtipp Riga

Wir haben genau einen Tag in Riga verbracht – tatsächlich waren es rund 24 Stunden, da wir am Abend gegen 19 Uhr in der Stadt am Busbahnhof ankamen und am nächsten Tag gegen 17,18 Uhr Richtung Stockholm ablegten. Wie unkompliziert wir von Tallinn nach Riga gereist sind und in welchem Hotel mit toller Lage wir gewohnt haben, könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen.

Mrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga Geheimtipp Mrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga Geheimtipp

Ein Tag ist tatsächlich völlig ausreichend, wenn man sich einen Eindruck von der Stadt verschaffen möchte. Riga ist relativ klein, hat 640.000 Einwohner und die wichtigsten Spots könnt ihr zu Fuß erkunden. Grundsätzlich kann man über die Stadt sagen, dass zumindest in der Innenstadtgegend wahnsinnig viele schicke Architektur, schöne Gebäude mit Stuck, extrem viele Kapellen und Kirchen und sehr, sehr viele Grünanlagen sind. In Riga ist es wirklich, natürlich je nach Stadtteil, sehr modern, die Infrastruktur unterscheidet sich eigentlich kaum von Deutschland und der Großteil ist sehr gepflegt und schick.

Ich habe für euch ein paar Hotspots herausgestellt, welche ihr super auf einer kleinen Tour durch die Stadt ablaufen könnt.

Mrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga Geheimtipp Mrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga Geheimtipp Mrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga Geheimtipp

5 Sehenswerte ‘Hotspots’

Lettische Oper & Freiheitsdenkmal

Die lettische Oper liegt direkt im wunderschönen Park “Ziedondarzs” (übersetzt: Blütenmeer) – und das Blumenmeer ist als Hintergrundmotiv garantiert! Geht man etwas weiter, trifft man auf das Freiheitsdenkmal – es steht für die Souveränität Lettlands, ist 41m hoch und wurde 1935 eröffnet. Wir sind per Zufall auf die Sehenswürdigkeit gestoßen und haben uns gleich in die gepflegte Parkanlage verliebt.

Mrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga GeheimtippMrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga GeheimtippMrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga Geheimtipp Mrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga Geheimtipp Mrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga GeheimtippMrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga Geheimtipp

Altstadt, Rathausplatz & Schwarzhäupterhaus

Auch der Rathausplatz ist sehr sehenswert – generell kann ich euch den Gang durch die süßen Gassen in der Altstadt empfehlen. Lasst euch einfach treiben, ihr werdet auf viele, bunte hübsche Gebäude treffen, versteckte Kirchen, kleine Cafés und viel Kultur. Einige Museen sind in der Altstadtgegend gelegen, wobei wir diesmal keine Zeit hatten, eines zu besuchen. Das Wetter war, wie ihr an den Fotos erkennen könnt, grandios gut, weshalb wir unsere (wenige) Zeit lieber an der frischen Luft verbracht haben. Da wir außerhalb der Hauptreisezeit dort waren, befand sich das Rathaus, welches berühmt ist für seine auffällige Fassade, leider in Restauration und war stattdessen mit einer Foto-Folie beklebt. Als Fotomotiv trotzdem nicht so schön anzusehen, deshalb überzeugt euch bestenfalls einfach selbst von Riga und dem Rathaus!

Mrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga GeheimtippMrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga Geheimtipp

Düna, Eisenbahnbrücke & Vansu-Brücke

Unsere kleine Stadttour hat uns auch zur Düna, dem Fluss, der durch Riga fließt, geführt. Sehr präsent sind die verschiedenen Brücken, die den Fluss überqueren – unter anderem die bogenförmige Eisenbahnbrücke oder die Seilbrücke Vansu. Auch abgesehen von den Brücken bietet der Ausblick am Fluss eine grandiose Sicht auf einige, moderne architektonische Werke und ist sehr weitläufig zum Rest der Stadt. Definitiv einen Gang wert, wenn man fußläufig die Stadt erkundet.

Mrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga Geheimtipp Mrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga GeheimtippMrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga GeheimtippMrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga Geheimtipp

Zeppelinhallen

Die Zeppelinhallen dienen als Zentralmarkt Rigas und gleichzeitig als die größten Markthallen Lettlands. Früher wurden dort wirklich Zeppeline untergestellt, heute findet man querbeet alles zu sehr günstigen Preisen. Kleidung, Lebensmittel, Drogerieartikel, Blumen und Krams – ihr kommt echt auf eure Kosten. Wir hatten leider Pech und sind erst am Nachmittag dorthin, weshalb schon zwei der Hallen geschlossen waren und auch so einige Stände ebenfalls dicht gemacht hatten. Versucht also, früher am Tage da zu sein und schlendert auch unbedingt hinter den Hallen herum, dort haben auch viele Händler ihre Stände aufgebaut und verkaufen ihre Waren.

Mrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga GeheimtippMrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga Geheimtipp

Blüten-Skulpturen

Dazu habe ich leider weder einen richtigen Namen, noch die exakte Location gefunden – aber glaubt mir, ihr verpasst den Ort nicht! Wir sind vom Fluss aus in die Innenstadt gelaufen und auf einen Brunnen mit den bewachsenen Skulpturen davor gestoßen. Wirklich eine wunderschöne Location, von der auch die kommenden Tage ein Outfit online gehen wird! Ein Muss für jeden, der schöne Motive sucht. Apropos – Lettland und somit auch seine Hauptstadt Riga steht für seine Blütenpracht und seine vielen Blumenläden!

Mrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga GeheimtippMrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga Geheimtipp

Fazit – Geheimtipp Riga:

Uns hat Riga total gut gefallen – wir waren extrem überrascht von der Modernität des Landes, damit hatten wir nicht gerechnet. Man macht sich ja nicht zwingend ein konkretes Bild einer neuen Stadt, bevor man irgendwo hin fährt, aber irgendwie hatten wir es uns trotzdem kleiner, weniger modern und grün und eher unspektakulär vorgestellt. Wir haben uns wirklich wohl gefühlt, haben gut gegessen, viele nette Locations angetroffen und einfach wahnsinnig viele, schöne Fotomotive gefunden – unter anderem den Blumen sei Dank! Ich denke, dass ein bis zwei Tage zur Erkundung von Riga schon ausreichen – wobei man eine Stadt natürlich immer bis in den hintersten Winkel entdecken kann. Im Rahmen einer Kreuzfahrt würde ich es aber definitiv wieder und wieder empfehlen!

Mrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga GeheimtippMrs. Brightside Rosavivi Reiseblog Blogger Lettland Riga Geheimtipp

// Die Reise nach Skandinavien & ins Baltikum ist in Zusammenarbeit mit der Reederei Tallink Silja entstanden. Den ausführlichen Beitrag über unsere drei Schiffsreisen und die beiden Übernachtungen in den zugehörigen Hotels in Riga und Tallinn findet ihr hier: Skandinavien & Baltikum – Minikreuzfahrt mit Tallink Silja

8 Kommentare

  1. Jule
    17. November 2017 / 13:29

    Zauberhafter Beitrag liebe Vivi, du gibst dir immer so viel Mühe (:

    • Vivien
      Autor
      20. November 2017 / 9:44

      Oh du Süße, Danke dir!

  2. Lea
    19. November 2017 / 18:15

    Wow was für schöne Fotos! da kann ich verstehen das du die Stadt als Geheimtipp siehst! 😘

    • Vivien
      Autor
      20. November 2017 / 9:42

      Danke dir Lea! :)

  3. Jana
    20. November 2017 / 7:22

    Cool, ihr hattet ja meeega Glück mit dem Wetter (: Sind echt schöne Fotos von euch, cool dass dein Freund sich auch so fotografieren lässt!

    • Vivien
      Autor
      20. November 2017 / 9:42

      Hihi jaa, er ist da sehr fotoaffin :) Und wir hatten wirklich extrem Glück mit dem Wetter, richtig schön! :)

  4. 20. November 2017 / 13:52

    Oh mein Gott, ich liebe diese Blumen Skulpturen! <3 Riga sieht wirklich wunderschön aus!

    • Vivien
      Autor
      20. November 2017 / 14:14

      Sooo schön, oder? Die Stadt ist einfach voll von Blumen, so toll! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?