Suche...
OBEN
Outfits & Fashion

Outfit: Marsala Mango Sweater & Suede Backpack

Manche Teile sieht man irgendwo hängen, sie gefallen auf Anhieb, passen wie angegossen und sind von der ersten Sekunde an einfach ein “Match”. Eigentlich habe ich mir schon vor Jahren vorgenommen, nur noch nach diesem Schema zu handeln und lieber weniger Kleidung zu kaufen, dafür dann aber welche, von der ich hundert prozentig überzeugt bin, welche in diesem Fall dann auch etwas teurer sein darf.

IMG_7579

Ich muss sagen, dass sich, auch wenn ich diesen Vorsatz nicht strikt und in jedem Fall durchgezogen habe (extreme Verbote sind eben doof, und wenn man sich sie selbst auferlegt kann man sie genauso schnell wieder ad acta legen), hat sich mein Kaufverhalten in den letzten Jahren definitiv verändert. Statt blind drauf los zu kaufen, das fünfzehnteste, gleiche Teil im Sale zu ergattern, was dann einmal und nie wieder getragen wird und unkombinierbare Kleidungsstücke anzuhäufen, mache ich mir mittlerweile Listen an Dingen, die ich “brauche” oder haben will.

Das Blogger-Dasein hilft definitiv, zu reflektieren, was den eigenen Stil wirklich ausmacht und was ggf. noch fehlt. Im wöchentlichen Sumday-Post am Sonntag stelle ich euch meistens die Dinge vor, die momentan auf meiner Wishlist stehen, ob es nun als genaues Item einer bestimmten Marke oder schlicht als grobe Vorstellung, und meistens halte ich mich auch daran, gezielt nach diesen Dingen zu suchen. Natürlich passiert es ab und an, dass man spontan etwas findet, von dem man bisher gar nicht wusste, dass man es gerne als Ergänzung der eigenen Garderobe hätte, grundsätzlich versuche ich mich aber daran zu halten.

IMG_7550 O-001

So auch bei diesen zwei Teilen von Mango, die ich euch im heutigen Outfitpost zeigen möchte. Ich war schon lange, lange auf der Suche nach einem sehr schlichten, schwarzen Lederrucksack. Ohne Schnallen, ohne verspielte Details, nicht sportlich und funktional, mehr “fashion”. Eigentlich hatte ich ein schwarzes Glattledermodell im Blick, welches ich schon öfter im Internet gesehen hatte, jedoch nie die genaue Marke ausmachen konnte. Als ich dieses hübsche Teil hier während meines Geburtstagsshoppings bei Mango auf der Oxford Street entdeckte, war binnen Sekunden klar: der ist es! Wie erwartet sah er auch angezogen super schön aus, wie ich und meine Begleitungen fanden, wie oben beschrieben: it’s a match!

O

Ähnlich verlief es mit dem glatt gestrickten Baumwollpullover mit Schlitz, ebenfalls von Mango. Meine Freundin und ich fanden ihn beide sofort super; schlicht und einfach zu kombinieren und dennoch besonders. Die Farbe Marsala finde ich generell wunderschön, ich liebe den Seitenschlitz, die Zweifarbigkeit und dass er super zu einem meiner Neuzugänge von Mac, Craving, passt war von vornherein klar. Und wisst ihr was? Solche “eindeutigen” Kleidungsstücke machen am Ende viel mehr Freude, als jene, die schnell und unsicher mitgenommen werden, um vielleicht mal zur Gelegenheit X in 100 Jahren ausgeführt zu werden.

IMG_7537O-002

Mango Outfit:

Sweater (new!) – Mango (similar here or here)

Jeans – Pepe Jeans

Backpack (new!) – Mango (similar here)

Chelsea Flats – Tamaris

Loading…

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf
TAGS:,

«

»

14 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pingback: Sumday: 2016 - Week am 2. Februar 2016

Pingback: Fashion: Meine 5 Must-Haves für jede Garderobe - Mrs. Brightside am 2. Februar 2016

Pingback: Outfit: Girlfriendjeans & White Lace-up Shirt - Mrs. Brightside am 2. Februar 2016