Suche...
OBEN
Outfits & Fashion

10 Outfits zum Sommeranfang –
{Instagram-Outfits}

Dieser Sommer mag ein wenig anders sein, als jene, die wir sonst kennen und feiern – wenn die Temperaturen endlich steigen und wir luftige Kleidchen, Röcke und Croptops aus unseren Schränken zerren und dicke Pullover und Jacken nach ganz hinten verbannen können. Ein bisschen traurig war ich schon, als es stetig wärmer wurde und ich wusste, dass ich viel Zeit im Home Office verbringen würde, auch bei wärmsten Temperaturen – und man dann letzten Endes oft das gleiche trägt und wenig Zeit in kreative Looks steckt, wenn einen sowieso niemand oder maximal bis zum Ellenbogen sieht.

Im Endeffekt bieten sich, mit den zunehmenden Lockerungen, dann ja doch ein paar Gelegenheiten, unterwegs zu sein und sich mit Freunden und Familie zu verabreden und sich entsprechend schön anzuziehen und Zeit in seine Looks zu investieren. Wenn ihr noch Inspiration zum jetzigen Sommeranfang braucht – ich habe 10 Sommerlooks für euch vorbereitet, die ich die letzten Wochen und Monate getragen und fotografiert habe und wie immer versucht, euch so viele Teile wie möglich zum nachshoppen zu verlinken! ☺️

10 Outfits zum Sommeranfang

Definitiv bereits jetzt eines meiner liebsten Outfits in diesem Sommer. Ich liebe Looks, in denen ich mich zu 100% wohl fühle und die meinem Figurtyp schmeicheln – und das ist hier der Fall. Der Rock war 2018 ein absoluter Glückskauf und eines meiner Lieblingsteile überhaupt, Sommer für Sommer. Das Spitzenshirt ist neu und für mich etwas, was man easy auch ohne BH tragen kann, wenn die heißen Temperaturen es zulassen!

Maxirock mit Blumenprint – H&M
Spitzen-Bustier (new in!)H&M
Sonnenbrille – Ray-Ban Hexagonal

Auch in diesem Outfit habe ich mich sehr wohl gefühlt – während ich das tippe denke ich mir: eigentlich sollte das immer und jeden Tag der Fall sein, oder? Jedenfalls habe ich mich hier mal an eine weitere Ballon-Hose getraut und mag sie, gepaart mit luftiger, geknoteter Crop-Bluse, sehr gern. Lässig wird es mit Sneakern, ich könnte mir aber auch Birkis oder Sandalen gut dazu vorstellen!

Helle Ballon-Jeans (new in!) – NA-KD
Crop-Bluse (new in!) – NA-KD
Basttasche – Bali Bag
Sneaker – Arkk Copenhagen

Ein Office-Look aus dem letzten Spätsommer, der es nicht mehr in die Sommerlooks 2019 geschafft hatte. Damals für die knapp 40 Grad war es fast ein wenig zu warm (es ist aber auch nicht immer leicht, angemessene Bürolooks für diese Temperaturen zu finden) – und ich weiß noch, dass ich unbedingt den Trend mit dem geknoteten Tuch als Gürtel ausprobieren wollte. Jetzt zum Sommeranfang und bei den aktuell Wechselhaften Temperaturen natürlich ideal.

Marsala-Shirt (new in!) Zara
Used Jeans – Topshop
Sandalen – Not Rated
Tuch – H&M

Ein Outfit, das für mich absolut nach Sommer schreit. Ich habe das Kleid letztes Jahr in Groningen bei Stradivarius gekauft und bisher in der Wüste Dubais getragen. Ich liebe den Schnitt und die Lochstickerei im oberen Bereich. Die Schuhe mit wechselbaren Absätzen sind natürlich ein absoluter Hingucker zu dem Kleid und gerade zur Farbe Weiß für mich perfekt.

Maxikleid – Stradivarius
Wechselabsatz-Sandalen (new in!)Mime et Moi

Ein Outfit der letzten Wochen, als es etwas kühler wurde und ich endlich meinen neuen Cordblazer von More & More ausführen konnte. Den Frühling haben wir ja mehr oder weniger verpasst und gerade Businesslooks fanden im April und Mai ja keine Verwendung, weswegen der Blazer seinen Moment ein bisschen verpasst hat. Ich liebe es, so rockige Teile wir das Shirt zu schickeren Elementen wie dem Blazer zu kombinieren und den Rest eher schlicht zu halten.

Cordblazer (new in!) More & More
Printshirt (new in!) Anziehend
Jeans – Topshop
Sneaker – Arkk Copenhagen
Gürtel – Zara
Personalisierte Tasche (new in!)Zara
Sonnenbrille – Ray-Ban

Ebenfalls noch aus dem letzten Spätsommer, bevor meine ganzen Traveldiarys aus Dubai und Irland dazwischen kamen. Das Leokleid hat sich letztes Jahr zu einem absoluten Lieblingsteil entwickelt und ist etwas, was ich in meinem Schrank nicht missen will – wieder etwas, was perfekt zu mir passt und in dem ich mich komplett wohlfühle.

Leo-Kleid (new in!) Mango
Sneaker – Reebok

Ein super lässiger Basic-Look mit dem gewissen Extra, wie ich finde. Eine entspannte, luftige Leinen-Culotte, dazu ein einfaches Shirt (jedoch mit Knotendetail), meine Mini-Crossbodybag mit goldenen Details und Schlappen, die jedoch durch ihr Plateau und die goldene Schnalle ebenfalls ein kleiner Hingucker sind. Es kann so einfach sein!

Leinen-Culotte (new in!) H&M
Knotenshirt (new in!) NA-KD
Crossbodybag – Seidenfelt
Schlappen – Le Flacon Concept Store

Erst kürzlich hatte ich euch auf Instagram gefragt, ob ihr eher Team Farben oder Team Schwarz/Weiß seid. Ich liebe bunte Looks, Muster und Co. – das ist nicht zu übersehen. Trotzdem darf es (gerade, wenn nicht strahlender Sonnenschein herrscht oder im Winter) auch zum Sommeranfang mal #allblackeverything für mich sein. In dem schwarzen Outfit mit kleinen Leo-Details habe ich mich auch rundum wohl gefühlt!

Strickshirt – Hallhuber
Jeans – Topshop
Crossbodybag – Coccinelle
Sneaker (new in!) Anziehend
Gürtel (new in!) Zara

Ein Look, der farblich perfekt mit dem letzten harmoniert. Im Sommer liebe ich die Kombi aus lässiger Bluse, gerne auch vorne geknotet, und luftigem Rock. Der Leo-Trend hat mich auch dieses Jahr nicht losgelassen und so wurde der Look wie hier in Groningen letzten Sommer auch dieses Jahr bereits getragen.

Sommerbluse – Anziehend
Leorock – Anziehend
Crossbodybag – Coccinelle
Schlappen – Birkenstock

Und auch mein letztes Outfit zum Sommeranfang ist bereits letzten Sommer in Groningen entstanden – es war etwas frischer an dem Sommertag, weswegen Jeansrock mit dünner Strumpfhose, Sneakern und Sweater perfekt waren.

Jeansrock (new in!) Stradivarius
Sweater (new in!) Seen Worn Kept
Sneaker – Reebok
Crossbodybag – Coccinelle

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.