Suche...
OBEN
Travel

Finnland: Ein Tag in Helsinki – 3 Must-Do’s in 6 Stunden

Ein Tag in Helsinki, 6 Stunden Zeit, um die finnische Hauptstadt zu erkunden. Das mag knapp bemessen klingen – und ist es vielleicht auch, wenn man gerne jeden Winkel erkundet, Zeit für Museumsbesuche und ausgiebige Kultur einplant und das Flair einer Stadt auf alle mögliche Art und Weise in sich einsaugen möchte.

Mrs. Brightside Rosavivi Reisebericht Traveldiary Reise Blog Helsinki Finnland Skandinavien Must Do 1 Tag 15

Für einen ersten Eindruck der süßen, nordischen Hauptstadt hat es jedoch allemal gereicht. Genug Zeit, um für uns festzustellen: Wir mögen Helsinki, wir kommen wieder.

In diesem kleinen, aber feinen Beitrag möchte ich euch von unserem Tag in der finnischen Hauptstadt erzählen – den wir, gleich vorweg, ganz entspannt und ohne Hetze verlebt und trotzdem eine Menge gesehen haben. 3 Must-Do’s in 6 Stunden, ein Tag in Helsinki.

Mrs. Brightside Rosavivi Reisebericht Traveldiary Reise Blog Helsinki Finnland Skandinavien Must Do 1 Tag 15Mrs. Brightside Rosavivi Reisebericht Traveldiary Reise Blog Helsinki Finnland Skandinavien Must Do 1 Tag 15

Ein Tag in Helsinki – 3 Must-Do’s

Mein Freund und ich haben zum Glück eine sehr ähnliche Vorstellung von Urlaub. Natürlich wollen auch wir viel sehen, unterschiedliche Aspekte eines Landes oder einer Stadt kennen lernen und hinterher auch etwas zu erzählen haben. Dennoch hetzen wir uns nicht, schreiben keine ellenlangen ‘To-Do-Listen’ für Städtetrips mit Dingen, die wir unbedingt abhaken müssen, sondern lassen uns insgesamt lieber treiben, planen maximal eine grobe Route durch die Stadt oder nehmen uns ein, zwei Dinge vor. Es passiert jedoch auch, dass wir mal ein wenig Zeit in süßen Läden oder nach dem Essen auf einen Drink im Restaurant ‘vertrödeln’ – und das ist meist jede Sekunde wert. Hier findet ihr also einen gesunden Mix aus Sehenswürdigkeiten, Food & Shop Empfehlungen und entschleunigtem Citytrip.

Mrs. Brightside Rosavivi Reisebericht Traveldiary Reise Blog Helsinki Finnland Skandinavien Must Do 1 Tag 15

1 – Esplanadi, Dom von Helsinki & Uspenski Kathedrale

Wir hatten knapp 6 Stunden in Helsinki, was bedeutet, dass man sich, um stressfrei zu bleiben, auf eine Gegend der Stadt beschränken sollte. Wir haben uns für den östlichen Teil Helsinkis zwischen Hauptbahnhof und Hafen entschieden. Nachdem wir das Gepäck von einem Hafen zum anderen gebracht hatten, haben wir uns vom Bahnhof aus Richtung Esplanadi treiben lassen.

Mrs. Brightside Rosavivi Reisebericht Traveldiary Reise Blog Helsinki Finnland Skandinavien Must Do 1 Tag 15

Wir sind direkt an vielen, hübschen Restaurants, Cafés und Stores vorbei gekommen und schließlich zufällig am Dom von Helsinki ausgespuckt worden. Der Dom an der Spitze von zig Treppenstufen, am Fuße des Senatsplatz, ist umsäumt von wichtigen Gebäuden. Es ist offiziell das wichtigste Denkmal Helsinkis – wahrscheinlich eines der Dinge, die man gesehen haben sollte. Weiter ging es Richtung Norden, vorbei an der City Hall zur Uspenski Kathedrale, welche uns architektonisch total an die Gebäude in Moskau oder St. Petersburg erinnert hat.

Mrs. Brightside Rosavivi Reisebericht Traveldiary Reise Blog Helsinki Finnland Skandinavien Must Do 1 Tag 15

Von dort aus gingen wir am Hafen entlang wieder zurück nach Westen, durch den Esplanadi. Esplanadi ist der Name eines Parks, an welchem rechts und links zwei Straßen entlang laufen, auf welchen sich die mit teuersten Geschäfte der Stadt befinden. Die Area um den Esplanadi gehört ebenfalls zu den Wahrzeichen Helsinkis und ist eine kleine, grüne Lunge der Stadt. Im Sommer sicher super, um sich mit einem Buch in den Park zu setzen und zu entspannen!

Mrs. Brightside Rosavivi Reisebericht Traveldiary Reise Blog Helsinki Finnland Skandinavien Must Do 1 Tag 15

2 – Design District

Hinter dem Esplanadi sind wir direkt zurück in die Innenstadt gelangt und haben uns für einen Abstecher in den Design District entschieden, welcher direkt hinter dem östlich gelegenen, obigen Teil bis hin zum Bahnhof liegt. Der Design District ist tatsächlich eine eigene Gegend Helsinkis, mit eigener Map, welche die einzelnen Stores auszeichnet und beschreibt – ihr findet die Map in verschiedenen Geschäften ausliegen.

Mrs. Brightside Rosavivi Reisebericht Traveldiary Reise Blog Helsinki Finnland Skandinavien Must Do 1 Tag 15

Ich kann euch einen Abstecher in den Design District Helsinkis nur empfehlen. Super süße, stylische Geschäfte, Interior-Stores mit dem typisch skandinavisch-cleanen Chic, kleine individuelle Boutiquen und wirklich gute, interessante und besondere Restaurants. Es macht Spaß, sich durch die Straßen treiben zu lassen und mal hier, mal dort vorbeizuschauen.

Mrs. Brightside Rosavivi Reisebericht Traveldiary Reise Blog Helsinki Finnland Skandinavien Must Do 1 Tag 15Mrs. Brightside Rosavivi Reisebericht Traveldiary Reise Blog Helsinki Finnland Skandinavien Must Do 1 Tag 15

3 – Food Tipps – Cafe Roasberg & Il Birrificio

Wir haben uns gegen das Frühstück auf dem Schiff entschieden und sind stattdessen gegen 11 Uhr in Helsinki frühstücken gegangen. Wir haben uns spontan aus der Tram heraus für das Cafe Roasberg entschieden und erst hinterher festgestellt, dass es Platz 4 der besten Frühstückslocations in Helsinki belegt. Die Location ist super cool eingerichtet, unser Frühstück war wirklich lecker (und glaubt mir: es ist #instaworthy, haha) und im Untergeschoss gibt es noch eine (Wein-)Bar für abends – also eine offensichtlich rund um die Uhr gute Adresse.

Preise, Website, Adresse
Food & Preise: 1x Overnight Oats mit Früchten, 1 Croissant, 1 Panini mit Hähnchenbrust, zwei Latte Macchiato – ca. 25€
Website: Cafe Roasberg
Adresse: Mikonkatu 13, 00100 Helsinki, Finland

Mrs. Brightside Rosavivi Reisebericht Traveldiary Reise Blog Helsinki Finnland Skandinavien Must Do 1 Tag 15

Am Nachmittag, bevor es für uns auf die Fähre nach Tallinn ging, entschieden wir uns noch für ein kleines Mittagessen im Design District. Es wurde die Bierbrauerei “Il Birrificio”, welche gemäß des Viertels, in dem es gelegen ist, extrem stilsicher eingerichtet ist – der richtige Mix aus industriell, einfach und stylisch. Wir entschieden uns für ein paar kleine Leckereien und natürlich: hauseigen gebrautes Bier!

Preise, Website, Adresse
Food & Preise: Birri’s Hotdog (10€), Poutine mit Süßkartoffelpommes (11€), 2 Rööperi (hauseigen gebrautes Bier) (8€ pro Stück 0,4L)
Website: Il Birrificio
Adresse: Fredrikinkatu 22, 00120 Helsinki, Finland

Mrs. Brightside Rosavivi Reisebericht Traveldiary Reise Blog Helsinki Finnland Skandinavien Must Do 1 Tag 15Mrs. Brightside Rosavivi Reisebericht Traveldiary Reise Blog Helsinki Finnland Skandinavien Must Do 1 Tag 15

Fazit

Wir haben die wenige Zeit in der finnischen Hauptstadt wirklich gut genutzt, einige Sehenswürdigkeiten abgeklappert, den Großteil zu Fuß abgelaufen, gut gegessen und einiges gesehen. Für einen ersten Eindruck der stylischen, hübschen und auch kunstvollen Stadt mit osteuropäischen Einflüssen haben die 6 Stunden in Helsinki ausgereicht. Wir können uns super gut vorstellen, noch einmal im Sommer wieder zu kommen und andere, hübsche Ecken zu entdecken!

Mrs. Brightside Rosavivi Reisebericht Traveldiary Reise Blog Helsinki Finnland Skandinavien Must Do 1 Tag 15

// Die Reise nach Skandinavien & ins Baltikum ist in Zusammenarbeit mit der Reederei Tallink Silja entstanden. Den ausführlichen Beitrag über unsere drei Schiffsreisen und die beiden Übernachtungen in den zugehörigen Hotels in Riga und Tallinn findet ihr hier: Skandinavien & Baltikum – Minikreuzfahrt mit Tallink Silja

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

6 Kommentare

  • Selly

    Schöööööne Foooootos – ich war noch nie in Finnland, sieht aber top aus

    • Vivien
      Autorin

      War auch wirklich schööön! :)

  • Anna-Lena

    Ohh, das ist ein richtig schöner, informativer und kurzweiliger Blogbeitrag liebe Vivi! :) Die Fotos von euch sind total süß und mir gefallen generell die Bilder hier sehr. Ich bin schon gespannt, was du uns über den Rest (was war das noch mal?) erzählst!

    Liebst,
    Anna-Lena

    • Vivien
      Autorin

      Hihi freut mich sehr, Danke dir!

      Es kommen noch Tallinn und Riga, sowie drei Outfits :)

  • Nicci

    Das klingt alles so toll! Auch wenn die Stunden echt knapp bemessen waren :). Irgendwann möchte ich auch mal nach Helsinki!

    Liebe Grüße
    Nicci von http://www.gossip-gaga.blogspot.de

    • Vivien
      Autorin

      Lieben Dank Nicci! :) Jaa, Helsinki ist aber wirklich eine Stadt, die sich auch für ein paar Stunden lohnt – einfach, um mal einen Eindruck zu gewinnen! Kann es also auch im Rahmen einer Kreuzfahrt, wie wir es gemacht haben, absolut empfehlen! :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

@rosavivi