Suche...
OBEN
Outfits & Fashion

Outfit: Light Leather & Braids

Langsam aber sicher schaffe ich es, Outfits aufzuarbeiten. Heute habe ich mal wieder einen Look für euch, den ich euch keinesfalls vorenthalten wollte. Ihr müsst wissen – ich komme zwar aus Düsseldorf und halte mich auch mehrere Tage die Woche dort auf, aber lebe in der direkten Vorstadt. Das heißt in meinem Fall: Felder und Wiesen so weit das Auge reicht, besonders am Stadtrand an der Natur, wo ich wohne. So weit das Auge reicht ist vielleicht etwas übertrieben, denn wir sind in 10 Minuten in Düsseldorf und in 5 Minuten in der nächsten Stadt, aber zumindest kann man hier gut und gerne im Naturschutzgebiet joggen oder spazieren gehen, ohne dass einem bewusst wird, dass wir mitten im industriellen, vollgestopften NRW bzw. Rheinland leben. Auch liegt das Neandertal direkt vor meiner Haustür, ja – hier wo ich lebe kommen die offiziellen Neandertaler her, seltsam aber wahr.

braids flechtfrisur leder jacke wildleder sommer frühling (5) braids flechtfrisur leder jacke wildleder sommer frühling (1)

Meine Message: hier gibt es nicht unbegrenzt viele, “bloggertaugliche” Fotoplätze. Klar, für schöne Feld- und Wiesenfotos seid ihr hier an der richtigen Adresse und natürlich haben wir auch das ein oder andere, neutrale Gebäude mit einfarbigen Wänden und Böden, aber man muss schon danach suchen. Nicht selten bestand in der Vergangenheit meine Location aus der Straße, auf der ich wohne, und seinen Ablegern. In ganz seltenen Fällen wie dem heutigen griff ich sogar auf unseren Garten zurück. Das mache ich ungern, nicht aus dem Grund, dass unser Garten nicht schön wäre – im Gegenteil, er ist der ganze Stolz meiner Mutter! Trotzdem bin ich leider absolut kein Fan von grünen Naturmotiven im Hintergrund, wenn nicht unbedingt das Outfit wie eine eins dazu passt.

braids flechtfrisur leder jacke wildleder sommer frühling (3) braids flechtfrisur leder jacke wildleder sommer frühling (7)

Manchmal geht es aber eben nicht anders und so ist es bei dem heutigen Outfit der Fall. Ich finde, dass die Farben sogar ganz gut harmonieren, mit dem in Creme-, Grün- und Orangetönen gehaltenen Shirt, der hellen Wildlederjacke und nicht zu vergessen: meinen Braids! Ich habe leider gar kein Talent für Zöpfe am Kopf bei mir selbst – da klappt das bei anderen schon um einiges besser. Alles was die Längen betrifft ist kein Problem, doch sobald ich am Kopf oder von hinten flechten muss, hört es auf. Dafür finde ich meine Frisur auf den Fotos wirklich hübsch und habe gerade wirklich Lust, sie mir für das heutige Abendessen mit Freunden zu zaubern. Seid ihr einigermaßen talentiert bei Zöpfen an euch selbst?

braids flechtfrisur leder jacke wildleder sommer frühling (2)

Ansonsten bin ich gespannt was ihr von dem eher alltäglichen Outfit haltet. Es funktioniert zu so gut wie jeder Situation am Tag, wie ich finde, ist unaufgeregt und unkompliziert und durch die Farben und die Braids trotzdem ein Hingucker, oder was meint ihr?

braids flechtfrisur leder jacke wildleder sommer frühling (4) braids flechtfrisur leder jacke wildleder sommer frühling (6)

Loading…

Light Leather & Braids Outfit:

Leather Jacket – Mango

Jeans – Pepe Jeans London

Shirt – Sheinside

Sneakers – H&M

Choker – H&M (similar here)

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

3 Kommentare

  • Treurosa

    OH ich liebe deine Frisur. Obwohl mir deine Haare offen genau so gut gefallen. Das Outfit find ich auch super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pingback: Lifestyle & Fashion: Jahresrückblick 2016 Part II - Outfits - Mrs. Brightside am 2. Juni 2016