Suche...
OBEN
Travel

Travel: London Daily Diary 7 – Westminster & River Themse Area

Am Sonntag, den 17. Januar bin ich mittags mit einer Freundin aus dem Wohnheim in die Stadt gefahren, um meine neue Kamera ein wenig auszuprobieren. Seit Weihnachten lag sie eher bei mir im Zimmer herum, da ich durch das Praktikum im Dunklen heim komme und somit vorher nie die Gelegenheit hatte, sie tagsüber ein wenig auszutesten. Ich denke, so richtig werde ich auch erst in Deutschland wieder dazu kommen, wenn ich mir frei einteilen kann, wann ich arbeite und meine Bachelorarbeit schreibe, arbeite und damit auch den Tag für Fotos nutzen kann.

03-IMG_7286

02-IMG_7283

05-IMG_7296

07-IMG_7305

01-IMG_7267

Jedenfalls sind wir nach Waterloo neben dem London Eye gefahren, haben eine Kleinigkeit bei Yo! Sushi gegessen und sind von dort aus über die Waterloobridge zum Trafalgar Square gelaufen. Dort haben wir uns mit zwei Freunden getroffen und sind mit ihnen erst an der Themse entlang zum Big Ben und anschließend zum Buckingham Palace geschlendert. An jenem Wochenende war das Lumiere Light Festival in London, besonders die Ausstellungsorte waren erwartungsgemäß etwas überfüllt, aber teilweise haben sich die Installationen, die wir uns rund um King’s Cross angeschaut haben, den Besuch wert.

06-IMG_7300

04-IMG_7292

08-IMG_7352

09-IMG_7372

Viel zu sagen gibt’s sonst nicht, ich dachte, ich zeige euch einfach ein paar Impressionen des Tages. Obwohl ich zu jenem Zeitpunkt schon zwei Monate in London gewohnt habe, wurde und werde ich immer noch nicht müde, die ganzen Sehenswürdigkeiten abzuklappern und fotografisch festzuhalten – von meiner Liebe zum Big Ben wisst ihr, aber auch die anderen Orte sind wunderbar anzuschauen. An solchen Tagen, an denen wir viel laufen, weil wir im Endeffekt die ganzen Wege zwischen den Stationen zu Fuß zurück legen (was in London sowieso ganz großartig funktioniert), freut sich natürlich auch mein FitBit Tracker – und ich ebenfalls. Auch, wenn ich am Wochenende eigentlich gerne von der Woche entspanne und einfach mal nichts tue, tut es hier wahnsinnig gut, am Wochenende größere Strecken zu Fuß zu laufen (meistens 12-17.000 Schritte) während ich es unter der Woche an Tagen ohne weitere Aktivitäten als Arbeiten gehen und dem Weg hin und zurück lediglich auf 4-6.000 Schritte schaffe, da ich größtenteils im Büro auf meinen vier Buchstaben sitze.

13-IMG_7428

12-IMG_7418

11-IMG_7413

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

13 Kommentare

  • Alina

    Toller Post! Ich muss mir jetzt wirklich mal alle deine Londonposts speichern und dann unbedingt nochmal lesen bevor es im Sommer für mich nach London geht :)
    xx Alina
    thelittlediamonds.de

    • Vivien
      Autorin

      Mach das sehr gerne! :) Danke dir!

      Ich werde, sobald ich nach Deutschland komme und auch einige, andere Änderungen hier am Blog kommen, die Beiträge auch wie gewohnt unter “Travels” auflisten und archivieren, sodass man dort alles auf einen Blick findet :)! Viel Spass schon mal, die Stadt ist der hammer!

  • Carolin

    Echt schöne Bilder! London ist bestimmt eine tolle Stadt. :) Ich habe vor kurzem eine Dokumentation gesehen, in der gesagt wurde, dass der Big Ben mittlerweile etwas schief steht. :D

    • Vivien
      Autorin

      Du musst wirklich mal hier hin kommen, ich bin sicher, dass es dir gefallen wuerde! :) Ehrlich? Haha, der arme!

  • Sabrina

    Wie schön London doch ist. Ich finde die Nachtaufnahmen richtig toll :)

    • Vivien
      Autorin

      Vielen lieben Dank! :) Das ist wahr, London <3

  • Hello Beautifulstyle

    Das sind alles wirklich super tolle Eindrücke und die Bilder sind so schön.
    Ganz liebe Grüße Lisa <3
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/
    https://www.youtube.com/channel/UCPoU_ebFxQsjhAwy8bjlPiA

    • Vivien
      Autorin

      Vieeeelen lieben Dank liebe Lisa! :) Freut mich sehr, dass dir mein Beitrag, bzw. Beiträge? gefallen!

  • Sophie

    Oh ich will auch *.*

    • Vivien
      Autorin

      Komm nach London!! :) Wunderbare Stadt..

  • Ronnie James

    I like your personal style!

    http://www.thefashionstyles.com/

    • Vivien
      Autorin

      Thank you! – but this is a travel post! :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pingback: Outfit: Red Poncho - Mrs. Brightside am 11. Februar 2016

@rosavivi