Suche...
OBEN
Outfits & Fashion

Outfit: Valentinstag

In ein paar Tagen ist Valentinstag und während ich letztes Jahr im Rahmen einer kleinen Bloggerparade ein Make-Up zauberte, habe ich mir für dieses Jahr ein passendes Outfit zum Tag der Liebenden überlegt.

Ich selbst bin aktuell weder in festen Händen, noch feiere ich den Tag ansonsten auf besondere Art und Weise – die Jahre, in denen ich vergeben war, ging es meist einfach gemeinsam schön Abendessen, was man jedoch als Pärchen denke ich ja auch sonst des Öfteren tut. Schließlich soll man nicht nur an einem Tag im Jahr seinen Partner schätzen und etwas nettes unternehmen. Sicherlich gibt es auch Paare, die den Tag miteinander zelebrieren und etwas bestimmtes unternehmen, mein heutiges Outfit richtet sich nämlich eher an Tagesaktivitäten als an abends schick essen gehen – da würde ich dann nicht zu einem Croptop greifen.

gfhbla

O-3bla

Ich könnte mir meine Kombination, natürlich mit dem passenden Frühlingsmäntelchen darüber, super zu einem kleinen Parkspaziergang oder Stadtbummel vorstellen. Hier in London haben wir etwa seit meinem Geburtstag stets eine Temperatur im zweistelligen Bereich, nicht selten um die fünfzehn Grad, ein Rock sowie ein kleiner Streifen sichtbarer Bauch sollten also keine zu große Kältequelle darstellen.

Durch den Blumenprint des Stepprocks finde ich das ganze Outfit recht romantisch – es muss nämlich nicht immer knallrot sein, wie ich schon in meinem Beautybeitrag zu schreiben pflegte – und somit umso passender für den kommenden Valentinstag. Wo wir gerade von Beauty sprechen – natürlich habe ich auch mein Make-Up dem Thema angepasst und gleichzeitig eine der Farben im Rock aufgegriffen. Ich trage den schönen, beerigen Ton “Rebel” von MAC – eines meiner Weihnachtsgeschenke in diesem Jahr.

IMG_7132bla

O-002-3bla

IMG_7146bla

Apropos Valentinstag – wusstet ihr, dass am Valentinstag 500% mehr Blumen verkauft werden, als sonst im Jahr? Schließlich steht die duftende Raumverschönerung auf Platz 1 der Valentinstagsgeschenke – gefolgt von Süßigkeiten wie Pralinen und selbstgeschriebenen Karten. Dabei wird das meißte Geld für ein gemeinsames Abendessen ausgegeben – da kann ich mich also definitiv einreihen, wie erwähnt haben meine bisherigen, beiden Partner und ich uns während unserer Beziehungen meist darauf beschränkt, schön mit einander essen zu gehen. Wofür ansonsten Geld ausgegeben wird, welche Geschenke gar nicht ankommen und wie die Erwartungshaltung der Deutschen gegenüber Valentinsgeschenken ist, findet ihr in dieser Statistik.

IMG_7129bla

O-001-3bla

Valentinstag Outfit:

Skirt (new!) – Colosseum (similar here)
Cropshirt – Gina Tricot (similar here with Laces!)
Cardigan – H&M (similar here)
Chelsea Boots – Tamaris
Watch – Michael Kors

Loading…

// In Zusammenarbeit mit Netzsieger.de – Danke!

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

12 Kommentare

  • Street style city

    Sweet look!!

    My blog: Street Style City

    Also have a look at my photography page: Photography

  • Carolin

    Echt tolles Outfit! Ich liebe ganz besonders den Rock! :)

    • Vivien
      Autorin

      Vielen Dank :)! Ich mag ihn auch überraschend gerne auf den Fotos, bis dahin hatte ich ihn z.B. noch nie an..

  • Colli Stars

    Du schaust richtig toll aus!
    Das Outfit steht dir so gut und der Rock ist ein richtiger Traum!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    • Vivien
      Autorin

      Vielen, lieben Dank liebe Colli!! :) Ich gewinne ihn durch diesen Post auch immer lieber :D

  • lizsdais

    Schönes Outfit und ein tolles Blogdesign hast du! :)
    XX
    http://www.festmzd.ch

    • Vivien
      Autorin

      Vielen, lieben Dank! :) Das Design wird die Tage aber geändert, hihi!

  • Sophie

    Klasse Outfit! Du siehst wirklich super aus, ganz ganz ehrlich! :)

    • Vivien
      Autorin

      Och wie lieb, Danke dir liebe Sophie! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pingback: Sumday: 2016 - Week 07 - Mrs. Brightside am 9. Februar 2016

Pingback: Lifestyle: Jahresrueckblick 2015 Part I - Travels & Facts am 9. Februar 2016

@rosavivi