Suche...
OBEN
Travel

Travel: London Daily Diary 2 – Notting Hill & Portobello Road Market

Samstag, den 21. November ging es für mich erstmalig in Londons zauberschönen Stadtteil Notting Hill. Den meisten wird Notting Hill durch den gleichnamigen Film mit Julia Roberts bekannt sein (welchen ich übrigens noch nicht gesehen habe, shame on me..). Ich selbst wusste nur, dass Notting Hill durch die süßen Häuschen einen gewissen Charme haben soll, aber dass die Gebäude in fröhlichen Candycolours so hübsch sein würden, hatte ich nicht gedacht. Nach meinem Besuch dort ist es auf jeden Fall zu dem Ort aufgestiegen, an dem ich am liebsten wohnen würde, sollte es mich einst für einige Jahre nach London ziehen.

batch_IMG_4887 batch_IMG_4888 batch_IMG_4959 batch_IMG_4963batch_IMG_4965

Eine weitere Besonderheit an Notting Hill ist der Portobello Road Market. Jeden Samstag wird dazu die große, durch nahezu ganz NH führende Portobello Road gesperrt, um einen Markt aus Antiquitäten, Second Hand-Klamotten, Handgemachtem und Neuware und natürlich jeder Menge verschiedener Essenstände dort aufzubauen. Wir sind von der Station Notting Hill über die ganze Portobello Road geschlendert, haben ab und an etwas zu Essen gekauft oder Waren bewundert, und haben schließlich am Ende der Straße im Acklam Village verschiedene Küchen ausprobiert. Ich habe venezolanische Arepa probiert, eine Art Teigtasche aus Mais, welche mit verschiedenen Dingen (in meinem Fall Pulled Pork und Salat) gefüllt wird. Dazu hatte ich vorzügliche Süßkartoffelpommes und hinterher eine heiße Schokolade – für diese Dinge ist man in London und auf solch einem Markt dann gut und gerne mal 25-30€ los!

batch_IMG_4964 batch_IMG_4960 batch_IMG_4968 batch_IMG_4992 batch_IMG_5022

In welchen Stadtteil ich mich übrigens ebenfalls sofort verliebt habe, ist Covent Garden. Leider habe ich CG bisher nur im dunklen gesehen, aber besonders mit der ganzen Weihnachtsdekoration sieht alles super schön aus. Wenn ich demnächst einmal tagsüber dort bin, kommt ein eigener Beitrag dazu! Auch das Outfit, welches ihr auf den Bildern erkennen könnt, habe ich dank der Hilfe einer Freundin hier an jenem Tag geshootet – euch erwartet also noch ein Outfitpost aus Notting Hill!

batch_IMG_4985 batch_IMG_4993 batch_IMG_5002 batch_IMG_5021 batch_IMG_4997 batch_IMG_5029

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

6 Kommentare

  • Patricia Sophie

    Kommt mir super gelegen! Ich plane auch gerade meinen London Aufenthalt im nächsten Jahr und kann es gar nicht mehr abwarten!

    Bisous aus Berlin, deine Patricia
    THEVOGUEVOYAGE by Patricia Sophie

    • Vivien
      Autorin

      Freut mich sehr :) Dann freu dich auf viele, weitere Beiträge, bin schon fleißig dabei, welche zu schreiben! :)

  • Sabrina

    Defintiv zwei super schöne Stadtteile, die mir damals auch sehr gut gefallen haben :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pingback: Sumday: 2015 - Week 50 am 8. Dezember 2015

Pingback: Outfit: Notting Hill Look - Mrs. Brightside am 8. Dezember 2015