Suche...
OBEN
Outfits & Fashion

Outfit: Indian Summer Girl

So ist das mit dem Wetter – und mit vielen anderen Dingen. Es klappt meist nicht, wie man es sich vorstellt.

Letztes Wochenende war durchgängig wunderschönes, super warmes Wetter hier bei uns. Und ich? Konnte absolut nichts damit anfangen. Ich hatte meinen Sommer, mindestens in Thailand. Das klingt egoistisch, aber jetzt, Anfang Oktober, braucht er auch nicht mehr .. hereinschneien.
Ich bin ein großer Fan vom Übergang in den Herbst, und gerne dürfen die ersten Herbstwochen schön sonnig, aber kühl sein, sodass Jacke, Schal und Boots Verwendung finden – nicht Sandalen, Maxirock und Croptop. Diese Temperaturen passen mir irgendwie nicht in den Kram, und ich stoße damit zu allen Seiten auf Abwehr.

Ich gebe zu, als ich Freitagabend mit meinen Eltern auswärts Essen ging und wir anschließend zum Kino liefen, mochte ich die Temperaturen und die laue Abendluft richtig gerne..

IMG_0116Neuer Ordner-005IMG_0149Neuer Ordner-003

.. Trotzdem, ich war vermutlich die einzige, die das schöne Wetter tagsüber kaum genutzt hat – ich bin mir noch nicht sicher, ob ich es bereuen soll. Samstag planten wir Mädels also, am Sonntag, da wir gerade alle in der Stadt waren und das Wetter schön war, einen Frozen Yoghurt in Düsseldorf zu essen. Draußen, in der Sonne wohl bemerkt. Für mich sollte es so eine Art Abschluss der Ferien sein, denn am Montag hieß es wieder ‘Ernst des Lebens, ab in die Uni’.

Der Blick aus dem Fenster am gestrigen Morgen war deprimierend – vielleicht war dies die Strafe dafür, dass ich die letzten Tage so auf das Traumwetter gepfiffen hatte. Wir disponierten auf’s Eiscafé um – war auch schön..

IMG_0169 Neuer Ordner-006 Neuer Ordner-002 IMG_0141

Das Outfit ist an einem ebenfalls schönen Spätsommertag kurz nach meinem Urlaub entstanden, als ich das gute Wetter noch nutzen und meine damalige leichte Bräune noch zeigen wollte. Für mich der Inbegriff des Indian Summers, sowohl von den Farben als auch von den Mustern her. Was meint ihr?

Neuer Ordner-004 Neuer Ordner IMG_0203 Neuer Ordner-001

Jeansjacket – H&M (similar here)

Dress (new!)– NONAME, Thailand (similar here)

Boots – NATALIE ROX (similar here & here)

Watch (new!)– PIKUL (similar here)

Bracelets – VINTAGE, BIJOU BRIGITTE, H&M

Loading…

 

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Düsseldorf
TAGS:look, outfit, summer
Vorheriger Post:

« New In: Thailand & September

Nächster Post:

Outfit: Ananas-Party »

4 Kommentare

  • naelleoip

    sehr hübsches outfit! nur andere strumpfhosen hätte ich gewählt – ist aber nur ein detail :)

    xxx aus Paris
    http://www.once-on-paris.de

    • Vivien
      Autorin

      Hmm Ja ich bin nur kein Fan von durchsichtigen Strumpfhosen,für ohne war es zu kalt und schwarze wären ja gar nicht gegangen :)

  • kristina

    Ein sehr hübscher Look. Das Kleid mit der Jeansweste gefällt mir total gut.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret

    • Vivien
      Autorin

      Dankeschön! :)
      Jeansjacke, aber macht nix :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.