Suche...
OBEN
Beauty

Test: Revlon ColorBurst Lip Butter

In meiner Wishlist vom Feburar hatte ich euch unter anderem von meinem unbändigen Wunsch nach den Revlon Lip Butters erzählt. Spaß beiseite, ebenfalls hatte ich zu diesem Zeitpunkt auch schon drei Farbvarianten völlig überteuert aus den USA bestellt.

Mittlerweile habe ich alle drei auf Herz und Nieren getestet und kann ehrlich bestätigen: ich mag sie.

Ich bin generell ein Fan von Lippenpflege kombiniert mit Farbe – mittlerweile trage ich zwar auch immer häufiger Lippenstifte, aber Varianten wie etwa die Chubby Sticks von Clinique waren mir stets am Liebsten.

Ich finde farbige Lippenpflege ehrlich gesagt auch unkomplizierter. Besonders im stressigen Alltag habe ich besseres zu tun, als andauernd zu checken, ob auch mein Lippenstift nicht verrutscht ist oder eine neue Schicht benötigt. Für den Auftrag der Lip Butter brauche ich nicht einmal einen Spiegel.

Auch die Pflegewirkung der drei Lippenstifte finde ich soweit gut, meine Lippen trocknen weder aus, noch setzt sich irgendetwas ab. Die eigene Lippenfarbe kommt noch etwas durch, lediglich verstärkt duch die jeweilige Nuance – genau, wie ich es mag.

Bei meiner Bestellung vor einigen Wochen hatte ich mich für die Töne ‘Peach Parfait’, einen leichten Pfirsichton, ‘Sweet Tart’, ein sattes Candypink und ‘Berry Smoothie’, einen kräftigeren Beerenton entschieden. ‘Peach Parfait’ und ‘Berry Smoothie’ weisen zudem beide leichte Schimmerpartikel auf. Gerne hätte ich auch noch eine leicht rötliche Variante gehabt, vielleicht das nächste mal.

Ich für meinen Teil kann die Revlon Lip Butters uneingeschränkt weiterempfehlen. Lediglich der Fakt, dass sie in Deutschland nicht erhältlich sind, man somit keine Nuancen auf der Haut testen kann und umständlich über Zweitshops aus den USA bestellen muss hat mich etwas genervt – da kann jedoch das Produkt nichts für, gibt also auch keinen Abzug. Vielleicht habe ich ja die ein oder andere von euch auf das Produkt angefixt – es ist es jedenfalls wert.

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf
TAGS:,

«

»

2 Kommentare

  • Sabrina

    Auf jeden Fall die Farben haben es mir angetan! Dafür liebe ich die Dinger schon mal. Stehen dir auch unglaublich gut und passen toll zu deinen blonden Haaren. Da kann man gar nicht meckern! :)

    Liebe Grüße :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pingback: New In: Beauty | Mrs. Brightside am 21. Juni 2014

@rosavivi