Ich berichtete euch bereits von den Vorteilen einer kleinen Ruhepause abseits von Zuhause in Form eines Kurztrips. Ihr kennt bereits den ersten Eintrag? Fein, kommen wir zum Samstag & Sonntag unserer kleinen Reise.

Am Samstag besuchten wir die nächst größere Stadt bei Egmond mit dem schönen Namen Alkmaar. Was soll ich sagen? Beschauliches Städtchen, ein paar kleine Shoppingmöglichkeiten, gegessen haben wir auch gut. Highlight? Der Naschladen mit amerikanischen Süßigkeiten (hinterher schmeckte der Großteil dann doch nicht so – aber hey! Amerikanische Süßigkeiten!). Daumen runter gab es mal wieder für die Ladenöffnungszeiten: Proppenvolle Fußgängerzone und die niederländischen Verkaufsgenies schließen um 17 Uhr an einem Samstag…

IMG_3927IMG_3947IMG_4180 sammel 2-002Den Samstagabend verbrachten wir wieder in Egmond selbst: wir hatten uns vorgenommen, an einem Abend definitiv guten Fisch zu essen, wenn wir ihn schon so frisch aus dem Meer direkt auf dem Teller genießen können. Für uns beide gab es Seezunge – für meinen Freund zum ersten Mal, für mich weckte es ganz im Gegenteil frühste Kindheitserinnerungen. Teile meiner Familie kommen von der Nordseeküste Deutschlands, und wenn ich an die vielen Urlaube und Kurztrips dort denke, fallen mir sofort zahlreiche Seezungenverspeisungen ein.

Abends war es sogar noch so warm, dass wir uns Teile des Sonnenuntergangs mit einem Eis am Strand ansehen konnten.

IMG_4178 IMG_4186Sonntagmittag fuhren wir ein kurzes Stück nach Amsterdam, und verbrachten dort ein paar kurze Stunden. Amsterdam steht definitiv noch einmal auf unserer Liste, ich war 2011 schon einmal dort und weiß, wie viele schöne Orte wir vorige Woche verpasst haben. Unter anderem hätte ich unheimlich gerne ein Foto des “I Amsterdam”-Schriftzuges ohne eine Million Menschen davor – machse’ nix. Amsterdam wäre es wohl sogar mal ein verlängertes Wochenende wert. Jedenfalls ließen wir unser Wochenende in der schönen Stadt ausklingen und fuhren am späten Nachmittag heim – ein Grilldate mit meinen Eltern wartete noch auf uns.

IMG_4344 sammel 2-001 sammel 2 IMG_4356

4 Kommentare

  1. 7. Juni 2014 / 22:19

    Was für tolle Bilder. Die Ladenöffnungzeiten von 17 Uhr sind ja “traumhaft”. Nach Amsterdam würde ich auch gerne wieder hin.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret

  2. 15. Juni 2014 / 16:25

    Das sind ja traumhaft schöne Fotos <3
    Ich glaube, ich möchte auch mal nach Holland ;-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?