Suche...
OBEN
Beauty Lifestyle

Lifestyle: Madame trägt Brille – Vierauge lässt grüßen

Mal ehrlich, wir Blogger breiten schon unser halbes Leben vor euch aus. Werfen es euch vor die Füße, geradezu zum Fraß hin und rufen “bedient euch!”. Natürlich wisst ihr nicht alles, und das ist gut so. Wir haben nichtsdestotrotz die Kontrolle, entscheiden, was ins Internet gehört, und was ganz gewiss außen vor gehalten wird.

Trotzdem ist es schön, immer ein kleines Stückchen mehr mit euch zu teilen. Es ist nichts weltbewegendes, aber vielleicht etwas, was ihr nicht wisst.
Mit Brille gab es mich nämlich hier noch nicht! Ich sage es euch – ohne meine täglichen Begleiter namens Kontaktlinsen oder eben das schicke Nasenfahrrad auf den Fotos bin ich blind wie ein Maulwurf.
Nun kennt ihr mich eben nur mit ersterer Sehhilfe – warum also trage ich so selten Brille?
IMG_4460IMG_4494
Ich muss sagen, das hat nicht nur ästhetische Gründe. Klar, ohne Brille gefalle ich mir besser – es gibt glaube ich wenig Menschen, die sich mit Brille attraktiver finden. Zudem finde ich, dass es bei Männern auch noch einmal etwas anderes ist, viele Männer sehen mit Brille genauso oder sogar attraktiver aus.
Nein, ich finde trotzdem nicht, dass ich mit Brille wie ein Volldepp aussehe. Jedoch sind Kontaktlinsen, wenn man so daran gewöhnt ist wie ich und sie tatsächlich täglich von morgens bis abends trägt, um ein Vielfaches praktischer. Wenn ich dann Abends oder Sonntags meine Brille trage merke ich, wie eingeschränkt mein Sichtfeld zu den Seiten ist (ja, ich sehe wirklich wirklich sehr verschwommen) und zuweilen fühle ich mich wie ein Pferd mit Scheuklappen. Geht es Betroffenen unter euch ähnlich? Da ziehe ich im Alltag meine Kontaktlinsen definitiv vor.

Trotzdem: eine schöne Brille ist ein Muss. Spielen meine Augen in seltenen Fällen einmal nicht mit, muss ich mich in Vierauge verwandeln – ist dann das Modell schön und passend zur Gesichtsform macht das diese Ausnahmesituation doch um einiges angenehmer.
IMG_4464 IMG_4490
Das Brillenmodell auf den Fotos habe ich noch gar nicht so lange – es wohnt vielleicht zwei Monate bei mir. Vorher trug ich eine etwas weniger quadratische, komplett schwarze Brille. Eigentlich war es auch mein Plan, wieder eine komplett schwarze zu nehmen, nur eben weniger schmal. Das Modell, in das ich mich beim Optiker meines Vertrauens verliebte gab es natürlich dann nur in bunten Farbkombis oder eben – wofür ich mich letzten Endes entschied – in Braun meliert/Mint (ja, das ist ein sehr sehr dunkles Braun, sieht man am ehesten an den Bügeln).

Im Nachhinein muss ich sagen, dass sich das lange Hin- und Her gelohnt hat. Ich freue mich abends, wenn ich die Brille anziehe, sie macht mir gute Laune. Für jemanden wie mich, der die Brille nicht im Alltag trägt und sie somit nicht zu jedem Outfit passen muss, finde ich ein etwas außergewöhnlicheres Modell ideal.
IMG_4504

Für später habe ich sehr oft über eine Laseroperation nachgedacht. Ob ich es am Ende mache oder nicht, weiß ich noch nicht. Von allen Seiten wird einem zu- oder abgeraten, da ist es schwer, sich eine Meinung zu bilden. Momentan komme ich mit meiner Kontaktlinsen-Brillen-Kombination ziemlich gut klar, deshalb wird dieser Gedanke erst einmal hinten angestellt. Trotzdem interessiert mich: Hat jemand von euch bereits so eine Operation hinter sich oder zumindest angedacht?

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

53 Kommentare

  • Rena

    Richtig schöne Bilder Vivi!

  • Melanie

    Also erst einmal muss gesagt werden dass du sehr schön mit Brille aussiehst ;)
    Ich hab seit ich 10 bin eine Brille und noch kein einziges Mal Kontaktlinsen getragen. Und inzwischen mag ich mich ohne Brille auch überhaupt nicht. Ich gehöre also zu den wenigen Menschen die mit Brille besser aussehen als ohne. :)

    • Vivien
      Autorin

      Das ist lieb, danke! :) Ja, ich glaube das ist alles eine Sache der Gewohnheit. Wenn Menschen im Umfeld, die IMMER Brille tragen diese plötzlich absetzen, ist das auch total ungewohnt und man denkt, da fehlt etwas. Wie, wenn Leute plötzlich ein Muttermal im Gesicht weggemacht bekommen!

  • Isy

    Die Brille steht dir sehr gut :) bin allerdings froh das ich weder Brille noch Kontaktlinsen brauche, das schränkt doch ein :/

    Liebe Grüße

    Isy von http://favorite-enemy.blogspot.de/

    • Vivien
      Autorin

      Ja, da hast du Recht. Natürlich ist es Gewöhnungssache, aber wie schon gesagt: wenn man damit leben lernt, geht das schon. Gibt weitaus schlimmeres – und man sucht sich das ja schließlich nicht aus :)

  • Sandi

    mir gefällt die Brille richtig gut, steht dir! ich bin aber froh dass ich weder Kontaktlinsen noch Brille benötige, wär nichts für mich :)
    liebe Grüße Sandi <3
    sunny-blossom-photography.blogspot.de

    • Vivien
      Autorin

      Dank dir! :) Wie oben: sucht man sich ja nicht aus – ich wünsche es dir, dass es so bleibt – aber ein Weltuntergang ist es am Ende auch nicht :)

  • Ekiem

    Steht dir aber wirklich gut! :)

  • Anonymous

    Ich habe jetzt seit 8 Jahren jeden Tag Linsen getragen weil ich mich mit Brille einfach auch nicht so attraktiv fand. Seit 2 Monaten habe ich aber auch eine neue Brille und die trage ich seitdem jeden Tag. Finde es mittlerweile schon komisch Linsen rein zu machen.. Zumal es fuer die Augen auch deutlich schonender ist, wenn man eine Brille trägt.

    Ich finde die Brille steht dir klasse :) trag sie ruhig öfter, auch hier auf dem Blog :)

    • Vivien
      Autorin

      Oh echt – wie kam denn bei dir die Entscheidung, auf Linsen zu verzichten?
      Ja, schonender auf jeden Fall. Aber ich scheine sie wirklich gut zu vertragen, habe erst 1,2 mal eine Bindehautentzündung gehabt und auch sonst keine Äderchenbildung oder sonstige Probleme.. hoffe das geht noch lange gut so! :)
      Dankeschön!

  • Anonymous

    Das geht mir genauso! Mit Brille fühle ich mich auch immer eingeschränkt, alleine dass man immer den Kopf mitdrehen muss, sich nicht einfach aufs Sofa legen kann etc.
    Die Farben deiner Brille gefallen mir sehr gut und gerade wenn man sieicht dauernd trägt, ist sie ein tolles Accessoire.
    Darf ich fragen welche Stärke du hast?

    • Vivien
      Autorin

      Ja, genau das meinte ich mit “Pferd mit Scheuklappen” – total nervig.
      Klar, auf beiden Augen ca. -3,75 :( soll aber nicht schlechter werden!

  • vreeni

    Steht dir super und ist heutzutage ja schon mehr Accessoire als Scheuklappe ;)

    Groetjes,
    Vreeni

    PS: Hast du Lust beim “look of the month” mit zu machen? Zeig deinen liebsten Festival-Look.
    Alle Info´s zur Teilnahme findest du hier: look of the month

    • Vivien
      Autorin

      Ja, natürlich ist es Accessoire! Meinte aber mit der Scheuklappe eher, dass man eben seitlich nichts sieht wenn man sehr schwache Augen hat und dann eine Brille trägt, wenn man Linsen gewöhnt ist! :)

  • Maik

    Wie viel Dioptrin hast du denn? Wenn du stark verschwommen siehst, geht es dir wohl wie mir mit knapp Minus 10 auf beiden Augen. Vor über einem Jahr habe ich mir Kontaktlinsen implantieren lassen, die Alternative zum Lasern für hohe Sehschwächen, die man auch rückgängig machen kann. Auch bei EuroEyes: http://www.langweiledich.net/2013/04/bye-bye-brille-mein-erfahrungsbericht-nach-der-augen-op/

    • Vivien
      Autorin

      Oh, krasse Sache, wusste nicht, dass es so etwas gibt!
      Nein, soo schwach sind meine Augen auch nicht – habe auf beiden AUgen etwa minus 4. Was jedoch schon echt eine starke Beeinträchtigung ist, ich kann ohne Brille oder Linsen nicht mal auf meinem Handy lesen – so als Vergleichswert :)

  • maike268

    hey :) bei mir ist es ähnlich wie bei dir! Ich trage im alltag auch kontaktlinsen, weil ich mich ohne brille einfach wohler fühle. trotzdem trage ich meine brille in der öffentlichkeit ab und zu. hab die sehschwäche leider vererbt und mein vater hat vor vielen jahren auch lasern lassen und hat keine probleme damit :) lebe momentan in den USA und hier trägt kaum jemand eine brille, die meisten tragen echt nur kontaktlinsen. meine gastmutter hier hat sich vor 2 jahren auch die augen lasern lassen und bei ihr ist auch alles super jetzt :) vorher konnte sie ohne linsen oder brille echt gaaaar nichts sehen :/ finde aber, dass dir die brille super steht! aber trotzdem verstehe ich, dass du lieber linsen trägst :D

    an die anderen user: wie vivien schon gesagt hat: man kann es sich leider nicht aussuchen und es gibt echt schlimmeres als eine sehhilfe zu benötigen :D

    • Vivien
      Autorin

      Klingt doch ähnlich wie bei mir! :) Und das mit den guten Erfahrungen beim Lasern klingt doch gut – es ist wirklich ein Gedanke wert. Allerdings ist das keine Entscheidung, die ich jetzt sofort treffen will oder werde. Aber gut, wenn man positive Erfahrungen zu hören bekommt!
      Dir noch ganz viel Spaß in den USA :)

  • Isabell

    Die Brille steht dir echt richtig gut! Ich mag die Pastellfarben innen total gerne mit deinen blonden Haaren.
    Ich trage auch im Alltag immer Brille und finde es total unbequem, vor allem bei der Hitze. :(

    • Vivien
      Autorin

      Dankeschön :) Ja, glaube ich dir, vor allem: wie machst du es mit Sonnenbrillen?

  • Mona

    Ich finde die Brille steht dir wirklich toll! Ich selber brauche zwar keine Brille oder Kontaktlinsen aber mein Freund hat sich letztes Jahr die Augen lasern lassen und zum Glück ging alles gut und er ist super zufrieden.

    • Vivien
      Autorin

      Dankeschön! :) Das freut mich, dass alles gut gegangen ist. Mein Augenarzt meinte auch eher, dass man dann nach ein paar Jahren theoretisch wieder lasern muss, weil die Wirkung nachlässt. Aber ich drück deinem Freund die Daumen, dass es anders ist! :)

  • Zara-Janina

    Ich finde es erschreckend, wie viele sich durch etwas so simples wie eine Brille oder Kontaktlinsen eingeschränkt fühlen. Das Einsetzen und Herausnehmen der Linsen dauert im Normalfall deutlich weniger als zwei Minuten und auch im weiteren Tagesverlauf fühle ich mich weder eingeschränkt noch benachteiligt. Daher kommt eine Laser-Behandlung absolut nicht in Frage. Vom modischen Aspekt der Brillen, mal ganz abgesehen. Allerdings kann ich da ja nur für mich selber sprechen :-)

    Menschen mit Brille finde ich meistens sehr viel interessanter, dadurch auch irgendwie schöner. Habe ich selber, wenn ich denn Brille trage, auch schon des Öfteren von anderen gehört. Aber wie wohl fast jeder andere Brillenträger bevorzuge ich insgeheim dann doch Kontaktlinsen.

    Du siehst übrigens sehr schick aus mit deiner Brille, absolut nicht weniger als attraktiv als ohne!

    Liebe Grüße von einer ebenfalls, mit -2,75, “halb-erblindeten” :-)

    • Vivien
      Autorin

      Dankeschön für deinen langen Kommentar – und vor allem für die Komplimente :D
      Das stimmt, klar ist es eine Umstellung wenn man vorher super klar gesehen hat, aber das verschlechtert sich ja normalerweise nach und nach, erst bekommt man eben eine leichte Brille als Sehhilfe und gewöhnt sich dran und werden die Augen schlechter, kommen eben oft Linsen dazu. Ich musste das einsetzen auch üben, aber mittlerweile kann ich beides ohne Spiegel (trage jedoch auch mittlerweile seit 7 Jahren Kontaktlinsen). Ich hab echt kaum Probleme damit gehabt – gilt sicherlich nicht für jeden, aber wir kommen ja scheinbar gut zurecht. Und das mit den Brillenträgern stimmt – besonders bei Männern finde ich eine schicke, schwarze Brille die das Gesicht einrahmt oft sehr attraktiv!

      Ich habe zwar noch eine ganze Dioptrin mehr (-3,75) aber ich denke, wir fühlen miteinander :D

  • susemi

    Ach wie schön, als Optikerin ließt man sowas gern :) und auch ich finde, dass die Brille dir richtig gut steht. Das haben die Kollegen mit dir zusammen gut hinbekommen.

    Ich persönlich würde dir vom lasern abraten, die Garantie, dass du danach auf 0,00 Dpt kommst ist sehr gering. Zudem besteht die Chance, wenn du Minuswerte hast, dass sich die Augen danach wieder verschlechtern und du wieder eine Brille brauchst. Ein weiterer Punkt, es wird etwas von der Hornhaut abgetragen un die Hornhaut ist eigentlich der Schutz zum Innerenauge, es können also schneller Krankheiteserreger in dein Auge gelangen. Letzendlich muss es ja aber jeder für sich entscheiden, ich hätte aber zu viel Angst davor, da ich ja nun auch das Hintergrundwissen habe.

    Aller liebste Grüße, susemi

    • Vivien
      Autorin

      Dankeschön!! :)

      Genau das hat mein Augenarzt nämlich auch gesagt – dass man keinen Augenarzt (oder vermutlich auch Optiker) finden wird, der sowas selbst an sich machen lassen würde. Dass ich nach Jahren eine neue Operation oder wieder eine Brille brauchen würde hat er mir auch gesagt, und dass eben die Risiken an sich hoch sind.
      Ich muss da wirklich drüber nachdenken – vielleicht gibt es ja in ein paar Jahren noch eine andere Lösung..

  • Hella

    Ich bin auch Kontaktlinsenträgerin. Meine Brille ist – da ich wirklich schlecht sehe – leider unglaublich schwer und kommt damit nur am Wochenende zum Augen ausruhen zum Einsatz :)
    Ich finde es super schwer schöne Bilder mit Brille zu schießen, aber du hast das absolut hinbekommen. Seeehr schick!

    Big Hug
    Hella von advance-your-style.de

    • Vivien
      Autorin

      Vielen Dank :) Ich habe ehrlich gesagt seit Jahren keine Bilder mit Brille mehr gemacht – ich trage sie ja nie im Alltag, wo ich fotografierenswert wäre, sage ich mal! Aber ja, vielleicht kommt sie jetzt öfter zum Einsatz.

  • Julia

    Brillen können ja auch ein Modeaccessoire sein, wenn ich schöne Modelle sehe wünsche ich mir manchmal eine Brille tragen zu müssen :P
    Dein Modell steht dir auf jeden Fall sehr!

    • Vivien
      Autorin

      Haha, kenne ich von Bekannten. Gibt doch auch Brillen mit Fensterglas – kann man sich sogar beim Optiker machen! Ob das nötig ist, ist eine andere Frage :) Sei froh, dass du gute Augen hast!

    • Lydia

      Ich hatte auch schon mal überlegt in all meine alten Brillen (also die, die ich mir mal auf Ebay bestellt hatte ;) ) Fensterglas rein machen zu lassen, allerdings ist es mir das Geld dann auch nicht wert, denn ganz günstig ist das ja auch nicht ;).

    • Vivien
      Autorin

      Das stimmt! Lustig, dass es Leute gibt die ihre alten Brillen verkaufen, und auch welche wie dich, die gar keine brauchen aber dann welche kaufen! :)

  • Lydia

    Ich persönlich finde, dass Brillen Leute viel interessanter machen. Ich selbst trage auch eine, obwohl ich eigentlich gar keine bräuchte. Mittlerweile will ich sogar gar nicht mehr ohne aus dem Haus, weil ich mich sonst einfach unwohl fühle ;).

    http://www.kaluediary.com

    • Vivien
      Autorin

      Okay sowas ist schon heftig :) Dass du keine brauchst aber immer eine trägst! Aber ja, das stimmt, bei manchen sieht es wirklich besser aus – und macht definitiv interessanter.

  • nicole

    die brille ist toll und steht dir echt super :)

    Liebe Grüße,
    nicole

    P.S. Auf meinem Blog gibt es ein Gewinnspiel! Man kann einen wunderschönen Estée Lauder Lippenstift im Wert von 30 Euro gewinnen! Schau mal vorbei: Hier geht’s zum Gewinnspiel

  • Ich finde, die Brille steht dir wirklich gut. Ich trage selbst auch Brille, mittlerweile nur noch, nachdem ich auch jahrelang Kontaktlinsen verwendet habe. Aber irgendwie vertrage ich die Dinger nicht mehr so richtig, deswegen ist jetzt die Brille im Dauergebrauch…
    Da fällt mir ein, ich sollte mir mal wieder eine neue machen lassen.
    Liebe Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

    • Vivien
      Autorin

      Ah, komisch dass es bei manchen von euch vorkommt dass ihr die Linsen nach Jahren nicht mehr vertragt .. – ich hoffe, das ist bei mir nicht so! :)

  • Amelie

    Ich gehöre ja auch zur Brillenfraktion, obwohl man mich auf dem Blog selten damit sieht, aber gerade seit ich durch das Kontaktlinsentragen trockene Augen bekommen habe und praktisch gezwungen war zur Brille zugreifen, gefalle ich mir damit auch immer besser. Man sieht damit immer ein bisschen kultivierter aus, finde ich und so ist es bei dir auch, die Brille steht dir gut. :)

    • Vivien
      Autorin

      Danke, das freut mich! :) Ja, das stimmt, das finde ich auch.. Brillen machen auch oft recht interessant – ohne gefalle ich mir trotzdem besser.

  • Sabrina

    Die Brille steht dir wirklich sehr gut ;)
    Ich persönlich trage auch eine, mag mich ohne aber irgendwie überhaupt nicht so gern, da sie einfach zu mir gehört!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Sabrina

    • Vivien
      Autorin

      Das hört man von vielen Brillenträgern! :) Glaube, das ist auch viel Gewohnheit!

  • Jana

    Ich finde die Brille steht dir richtig gut :)

  • Sai

    könntest du mir vllt sagen von wo und wie die brille heißt sagen? :D wäre echt lieb♥

    • Vivien
      Autorin

      Na klar, die Brille ist von ‘Na und?’ und das Modell lautet 07F402 :)

  • Anonymous

    Deine Brille ist (mit deinem Gesicht zusammen) ein echter Traum! Laß’ dicht nicht lasern.

    • Vivien
      Autorin

      Ich trage sie im Alltag ja eh nicht :) Steht ja drin warum – also würde es von meinem Aussehen keinen Unterschied machen, da musst du dich wohl mit meinem Gesicht ohne Brille anfreunden.. aber ist ja noch nichts beschlossen :)

  • marchaus

    Hallo. Ich informiere mich grade sehr viel über die verschiedenen Lasik-Methoden. Ich glaube, das ist ganz gut und ich werde das in naher Zukunft bei mir anwenden lassen. Die Informationen auf diesem Blog haben mir auch weitergeholfen, um meine Entscheidung noch zu bestätigen. Ich verfolge auch weiterhin den Blog Lasik Germany. So Erfahrungsberichte sind einfach gut und äußerst beruhigend, dass sich auch andere für das thema interessieren! Vielen Dank!

  • Anonymous

    Man kann Brillen nicht anziehen.

    • Vivien
      Autorin

      Okay. Sorry. Lösche den Beitrag dann lieber, oder was meinst du? :OOOOOOOOOO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pingback: Travel: Thailand – Facts, Tipps, Dos & Don’ts | Mrs. Brightside am 10. Juni 2014

Pingback: Lifestyle: Jahresrückblick 2014 Part I am 10. Juni 2014

Pingback: Fashion: Eyebuydirect 'Prism' & 'Concept' Glasses - Mrs. Brightside am 10. Juni 2014

Pingback: Fashion: Brillentest mit Mister Spex - Mrs. Brightside am 10. Juni 2014

@rosavivi