Suche...
OBEN
Beauty

Beauty: Softbox-Liebe

Zu meinem Geburtstag durfte ich mich unter anderem über eine Softbox freuen, welche vergangenen Sonntag zum ersten Mal zum Einsatz kam. Ich muss ja sagen, ich bin begeistert. Ja, die Fotos haben eine andere Atmosphäre, aber ich stehe darauf. Und ich habe noch viel damit vor – für den ersten Versuch bin ich jedenfalls zufrieden.

Und wie cool ist die Tatsache, dass diese Fotos im halbdunklen Zimmer gegen 18 Uhr entstanden sind? Die Ausrede, auch wenn ich bisher wenig Gebrauch von ihr gemacht habe, keine Fotos mehr machen zu können, weil der böse Winter so schnell lichtlos wird, zieht nicht mehr.

IMG_0186
MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

19 Kommentare

  • Anonymous

    super! Tolle Fotos und viel Spaß mit deiner neuen Softbox :)

  • Laura Hugo

    Wow Vivien, die Fotos sind wunderschön geworden! Ich bin schon ein bisschen neidisch auf deine Softbox, das Winter-Foto-Problem habe ich nämlich auch. Aber ich freue mich sehr sehr für dich dass du diesen Wunsch erfüllt bekommen hast und bin gespannt auf die zauberhaften Fotos, die noch folgen werden. Und übrigens: Du hast unglaublich schöne Augen!

    Liebe Grüße,
    Laura

    http://www.modezitats.blogspot.com

    • Vivien S.

      Liebe Laura,

      vielen Dank für deine Worte!
      Ja, besonders jetzt im Winter empfinde ich es sicherlich als Erleichterung, und es macht wirklich Spaß, wie in einem Fotostudio, zumindest ein bisschen, haha.
      Eine Softbox ist an sich allerdings gar nicht teuer, es gibt welche, die kosten 40€, und sie taugen sicher etwas, jedenfalls verraten es die Bewertungen! :)
      Also falls es dir wirklich wichtig ist bzw. du Interesse an einer hast und 40,50€ übrig hast, dann schau doch einfach mal bei Amazon. Diesen Preis finde ich – für Fotoequipment – wirklich erschwinglich.

      Liebe Grüße,
      Vivien

  • Maren Haase

    Wow, sehr schön!
    Welche Softbox benutzt du denn? :)

    • Vivien S.

      Ich habe gerade Amazon durchforstet und finde mein Modell nicht mehr :/ Ich meine es wäre von TecTake oder Walimex, und hat um die 60,70€ gekostet, also durchaus erschwinglich :)

    • Vivien S.

      Oh, und vielen Dank :)

  • Janina Caroline

    Welche Softbox hast du denn? Ich habe überlegt mir eine bei Amazon zu bestellen, bin mir allerdings noch nicht sicher.. :)

    • Vivien S.

      Siehe oben, ich habe gerade mal geschaut aber finde mein Modell nicht mehr :( Ich empfehle es dir aber wirklich, es gibt schon welche für 40€ und ich glaube sie tun sich da alle nicht viel :) Es kommt ja auf das Leuchtmittel an, welches eine Tageslichtlampe sein muss, und die Softbox an sich.

  • Fashion Kitchen

    sieht toll aus!
    hast du die bilder mit selbstauslöser gemacht?

  • Savanna

    die softbox macht ein sehr schönes licht, sind schöne fotos
    mich würde mal der gesammte aufbau und das equipment interessieren das benutzt
    lg

    • Vivien S.

      Dankeschön :)

      Also ich habe die Softbox (Walimex oder TecTake, bin mir gerade nicht sicher) frontal von mir aufgestellt, davor die Kamera auf dem Stativ.
      Ich verwende meine Canon 600D und habe für diese Fotos das Canon EF 50mm 1.8 verwendet :) Die Fotos wurden mit Selbstauslöser gemacht :)

  • Amy

    Schöne Fotos! :)

  • Elena

    Wunderschön!

  • neele ♥

    Tolles Resultat – vielleicht sollte ich mir auch endlich eine Softbox anschaffen…

  • T E L I S H A H

    Das sind wirklich tolle Bilder geworden :)
    TELISHAH . de Klick :)

  • Pink Peonies

    Sehr, sehr schöne Bilder!

  • Anonymous

    Hallo weichzeichner

    • Vivien S.

      Leider nein, Dummerchen.
      Softbox nennt sich das gute Stück, da brauchste keinen Weichzeichner..
      Soft = weich ;D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

@rosavivi