Suche...
OBEN
Outfits & Fashion

Fashion: Primark, Oasap & Co

Hallöchen ihr Lieben! Es liegen bereits zwei turbulente, vom Karneval geprägte Tage hinter mir. Am Donnerstag ging es nach dem alljährlichen (und dieses Jahr wohl auch zum letzten Mal) Karneval feiern in der Schule in die Düsseldorfer Altstadt, am gestrigen Abend feierten ein Freund und ich unsere Geburtstage, verbunden mit einer Karnevalsparty, nach. Den heutigen Tag habe ich, mit Ausnahme eines kleinen Mittagessens (oder eher Frühstücks) auswärts mit Freunden im Bett, Shoppingqueen guckend, verbracht. Auch mein Abend wird sehr gemütlich, denn Morgen bricht auch schon der letzte Tag der Karnevalsfeiertage an.

Genug davon, ihr werdet sicherlich noch das ein oder andere Bild meiner drei verschiedenen Kostüme zu Gesicht bekommen!

Im heutigen Post geht es ebenfalls um die äußere Hülle, allerdings möchte ich mit den abfotografierten Dingen keineswegs verkleidet wirken, im Gegenteil. Zum einen habe ich meinen Primarkeinkauf von vor zwei Wochen für euch festgehalten, zum anderen ist endlich der letzte Teil meiner Oasap-Bestellung angekommen, und somit kann ich euch diese gleichzeitig hiermit im ganzen präsentieren.

Den im Marinestil angehauchten Cardigan kennt ihr bereits aus diesem Post, ansonsten befand sich in meiner Bestellung eine Leggins mit Lederelementen, die es leider nur in One-Size gab. Nun, ich bekomme sie zwar normal an, dummerweise endet sie ca. eine handbreit unter meinem Knie. Leider, leider kann ich mit ihr aus diesem Grund gar nichts anfangen. Ist jemand 1,40m groß und kann eine Miniaturleggins gebrauchen?

Ansonsten waren, wie man unschwer erkennen kann, zwei meiner Meinung nach echt schöne Statementketten im Päckchen, zu schlichten Outfits kann ich mir besonders die linke sehr gut vorstellen.

Ebenso ein Teil dieser Bestellung war eine abgewandelte Form des Crystalbras, hier mit silberfarbenen Nieten besetzt. Er passt gut, ist vielleicht einen Tick zu klein, er ist leider nur in zwei Größen erhältlich, ich hätte mich hinterher wahrscheinlich eher für die größere Variante entschieden, nichtsdestotrotz sitzt er gut!

Die anderen , abgebildeten Teile kennt ihr schon aus diesem Post, allerdings gefielen mir die Fotos nicht so recht, deshalb hier noch einmal ein paar Aufnahmen bei Tageslicht.

Der letzte Teil meiner Bestellung bestand aus diesen Krallenohrringen sowie dem Ring. Der Ring ist leider etwas groß, dieses Problem habe ich jedoch immer bei Ringen in Einheitsgröße. Die Ohrringe finde ich recht interessant und extravagant.

Kommen wir zu meiner Primarkausbeute. Die bordeauxrote Stoffhose kennt ihr schon aus meinem letzten Outfitpost, die meiner Meinung nach absolut schöne Kette (die es im Übrigen auch fast identisch bei H&M gibt) habe ich auch schon ausgeführt, allerdings verpasst ein Foto zu schießen. Wird nachgeholt, da mir das Outfit selbst sehr gut gefallen hat. Das wollige, rote Etwas unten rechts ist keineswegs ein Schal, sondern ein langer Cardigan, den ihr auch in einigen Tagen in Outfitform zu sehen  bekommt. Leider sah er in keiner drapierten Position schön aus, deshalb ist er nur zur Vervollständigung meines Einkaufs auf den Fotos abgebildet.

Anders als im vorherigen Bild ist oben links tatsächlich ein Schal, genauer ein mintgrüner Schlauchschal. In das Tuch habe ich mich verliebt, ich liebe diesen Farbverlauf von Orange über Hell- und Dunkelgrau. Das schwarze Nietenmäppchen durfte aus Ermangelung eines neuen Make-Up-für-Unterwegs-Täschchens mit. Die Sonnenbrille wurde guter Dinge und mit Voraussicht auf ein paar wundervolle Urlaube und Sonnenstunden in diesem Jahr gekauft.

Der letzte Teil meines Primarkeinkaufs besteht aus einem wirklich tollen, schwarzen Nietenpullovers (der sich zu einem Lieblingsteil mausern könnte – besonders, seit mir der Mangel an schwarzen Pullovern in meinem Repertoire aufgefallen ist), einer schwarzen Kunstlederjacke sowie einem paar Hello-Kitty-Hausschuhe, welche eigentlich nur zu Mottotag-Zwecken angeschafft wurden, derzeit jedoch fast täglich getragen werden.

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

9 Kommentare

  • Dee

    tolle sachen sind dabei :) lg dee

  • Anonymous

    Ich lese deinen Blog schon sehr lange und finde deine Posts toll und abwechslungsreich! Es macht Spaß sie zu lesen, da du auch richtig gut schreibst :D ..

    was ich aber eigentlich fragen wollte, da ich schon sehr sehr lange auf der Suche nach einem coolen Mäppchen bin, aus welchem Laden stammt das tolle Nietenmäppchen? Ich bin wirklich begeistert davon :D!

    Liebste Grüße

    • Vivien

      Hi :) Danke für deinen Kommentar, ist ein großes Kompliment für mich und ich habe mich gerade ehrlich gefreut, Dankeschön! :)
      Das Mäppchen (ich nutze es als Beautybag) ist von Primark und hat nur 4€ gekostet! Gibts auch noch in anderen Farben! :) LG

    • Anonymous

      Dankeschön für die schnelle Antwort und es war mir ein Vergnügen! (:

      Liebste Grüße

  • Alex

    Die Hello-Kitty sachen sind soooo cute :D
    Der Rest ist einfach nur Bombe…freu mich schon auf Outfit-Bilder !

    http://girls-need-fun.blogspot.de/

  • Isabel Kira

    ich finde das mäppchen auch wahnsinnig schön. nur leider gibts in bayern ja keinen primark.

  • Bine

    Wow,du hast tolle Sachen ergattern können,am besten gefallen mir der Nietenpullover,der “studded bra” und die Hello Kitty Schläppchen *__* ich verspüre mal wieder den Drang zu Primark zu müssen :D :D

  • Domi

    Ich liebe den schwarzen Rock und die Sachen im Beerenton!! Wunderschöne Sachen!! :) Und schön fotografiert !!

    Lieben Gruß,

    Domi

    http://domis7dresses.blogspot.de/

  • Milli

    Wuaaa ich freue mich schon auf die ganzen Outfits, die du mit den neuen Sachen hoffentlich zeigst :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.