Suche...
OBEN
Outfits & Fashion

Outift: Oh, Camisole

Habt ihr meinen New-In Post vom März-Mai gesehen? Dann solltet ihr dort schon meine kleine Ode an mein schwarzes Camisole von H&M gelesen haben.
Es ist nichts großartig besonderes – früher nannte man diese Art von Hängerchen mit Spaghettiträgern ganz einfach ‘Top’ – aber mittlerweile wird ja für jedes, von Basic-Teilen minimal abweichende Kleidungsstück mit einem speziellen Namen betitelt und so zum Trend gemacht.

feld (2)Aber jetzt mal unabhängig vom Namen: ‘Camisoles’ sind doch ein absolutes geht-immer-Teil, oder? Ob lässig zur Jeansjacke, offenden Sandalen und Jeans, reingesteckt in einen Rock oder abends fein zur Skinnyjeans, Heels und Blazer – meine schwarze Version lässt keine Gelegenheit aus, sich zu präsentieren. Und findet übrigens, dass es noch ein paar andere Farben verdient hätten, einzuziehen. Ich finde, Camisoles werten jedes Outfit auf.

IMG_3093feld (3)Die Kombination auf den Fotos trug ich Anfang Mai auf einer WG-Einweihungsparty. Zusammen mit Boucletjacke, Wedges und reichlich Schmuck war mein Outfit komplett und ich habe mich weder Over- noch Underdressed fühlen müssen.

feld (1) feld (4)Camisole, Bouclet-Blazer – H&M

Jeans – VERO MODA

Necklaces, Bracelets, Rings – Swarovski, SIX, H&M

Watch – MK

Wedges – I to You

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.