Suche...
OBEN
Interior

Ein Farbtupfer im Umzugschaos – die ersten Bilder in der neuen Wohnung

Vor knapp drei Wochen sind wir umgezogen – innerhalb Düsseldorfs, nur wenige Straßen weiter. Wir sind unserer Ecke in der Stadt treu geblieben – doch am Ende ist es völlig egal, ob man im gleichen Viertel bleibt, innerhalb der Stadt umzieht oder gar das Bundesland wechselt: ein Umzug ist und bleibt anstrengend und arbeitsintensiv.

Ich bin ehrlich: bei uns herrscht noch ganz schönes Chaos. Das liegt nicht nur daran, dass wir zwischendurch vier Tage in London waren oder jetzt gerade auf dem Hurricane Festival in Scheeßel herumturnen (hier auf IG nehme ich euch mit; bei uns ist immer alles zeitgleich, da haben wir ein besonderes Talent für!), sondern auch, dass es neben der Arbeit einfach nicht jeden Tag möglich ist, riesig groß weiter zu kommen, wenn jede kleine Aufgabe gefühlt ewig dauert. Und: unsere Küche braucht noch über einen Monat – lieben wir doch. Am Ende sinds die Babysteps: Mal eine Lampe oder ein Schuhschrank angebracht hier, mal das Bücherregal eingeräumt oder der Kleiderschrank weiter aufgebaut da.

Und Freunde, wir sind beide sehr ordnungsliebend und ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass es mich nicht zwischendurch echt belastet, wie es hier noch aussieht. Mein Ästhetikempfinden wird ganz doll auf die Probe gestellt, und doch freue ich mich über jede kleine Ecke, die ordentlicher oder gar fertig wird. Wobei ich von ‘fertig’ gar nicht sprechen mag, denn a) ist man ja nie so richtig fertig mit dem eigenen Zuhause (oder geht es da nur mir so?) und b) ist hier von Deko und dem gewissen Etwas bisher weit und breit keine Spur. Fast.

Unser erster Farbtupfer in der Wohnung: Eine Posterwand von Desenio

Denn eine kleine Ecke habe ich bereits dekoriert – und obwohl es ‘nur’ ein paar eingerahmte Poster als Farbtupfer sind, verändern sie diesen Raum, diese ganze Ecke komplett. Sie geben mir ein Zuhausegefühl mitten im Chaos, helfen mir, mich wohler zu fühlen und irgendwie auch dabei, ein Licht am Ende des (Umzugs)tunnels zu sehen. Ich freue mich schon so sehr darauf, nach und nach alles richtig ‘einzurichten’ und zu dekorieren und habe das Gefühl, dass die erste Bilderwand hier in unserer Wohnung den Startschuss dazu gegeben hat.

Natürlich sind die Poster und auch die passenden Bilderrahmen wie immer von Desenio. Ich bin seit Jahren Fan der Brand und einfach wahnsinnig begeistert von der Auswahl und Qualität der Poster sowie der passenden Rahmen. Passend dazu gibt’s direkt eine Schätzfrage: Was denkt ihr, wie lange ich gebraucht habe, um die vier Rahmen mit neuen Postern von Desenio zu versehen?

Ich weiß, das klingt total unrealistisch, aber es waren tatsächlich nur 2 Minuten und 37 Sekunden?! Ich habe die Zeit gestoppt, weil es mich wirklich interessiert hat und ich war selbst überrascht, obwohl ich ja weiß wie wenig Zeit es benötigt. Ich spreche, nein ich schwärme geradezu immer davon, unbedingt die Bilderrahmen bei Desenio mit zu bestellen, denn sie passen nicht nur perfekt zu den verschiedenen Postergrößen, sondern sind auch qualitativ top und – wie ihr merkt – in Windeseile zu wechseln. Wie oft habe ich mich schon mit unpassenden Rahmen abgemüht oder aber Nägel beim Versuch, sie zu wechseln, abgebrochen?

Ich hatte die Bilderrahmen aus Eichenholz übrigens schon Zuhause und habe mich zunächst für vier neue Poster als Farbtupfer entschieden. Die endgültigen Farben im Wohnzimmer sind noch komplett offen, denn wir werden einiges bei uns Zuhause verändern und frischen Wind schaffen – und ich denke, da werden die finalen Bilder am Ende folgen und das Tüpfelchen auf dem i werden. Daher war meine Devise dieses Mal: Farbe und Frische in den Raum (und das Chaos). Bunte Sommerfarben, auch wenn er vor den Fenstern noch auf sich warten lässt. Und Motive, die Lust auf Urlaub machen. Ich glaube, das habe ich geschafft – oder?

Unsere Farbtupfer Poster von Desenio – Maßen & Motive

Natürlich nenne ich euch, wie auch sonst in meinen Beiträgen von und mit Desenio, alle Posternamen sowie Maßen wieder hier, falls ihr sie nach shoppen möchtet. Meine Auswahl dieses Mal findet ihr jedoch auch hier unter diesem Link.

  • William Morris – Lakespur No3 Poster · 21×30 cm
  • Coral Lily No1 Poster · 21×30 cm
  • Janet Hill – Poolside Poster · 30×40 cm
  • Pastel Abstract No2 Poster · 30×40 cm

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, eurer Wohnung ebenfalls einen sommerlichen Farbtupfer zu verpassen, dann nutzt gerne den folgenden Code, um etwas bei eurer Bestellung bei Desenio zu sparen! ☺️ Mit VIVIENxDESENIO spart ihr ganze 50% auf Poster, 20% auf Leinwandbilder sogar 10% auf Bilderrahmen! Der Code ist gültig bis einschließlich 07.07.2024 und gilt nicht auf personalisierte Poster.

Ich hoffe sehr, dass euch mein erster, kleiner Einblick in unser neues Zuhause gefallen hat. Tatsächlich weiß ich noch gar nicht, ob und wenn ja, wie viel ich euch dieses Mal von unserer Wohnung zeigen werde, aber fest steht, dass ich mich jetzt schon viel wohler mit dem Farbtupfer fühle – ganz bestimmt könnt ihr es nachempfinden!

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Düsseldorf
Vorheriger Post:

« Die farbenfrohe Welt der Bücher – Buntes Lesevergnügen mit dem neuen tolino shine color

Nächster Post:

FullHair Haarserum vs. Haarkapseln – Schöne Haare mit Dr. Massing »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert