Suche...
OBEN
Books Lifestyle

Me-Time im Herbst & Winter –
Der tolino vision 6 eReader

Eine ausgewogene, sogenannte Work-Life-Balance und genügend Ausgleiche im Alltag gegenüber den eigenen, beruflichen Verpflichtungen gehören heute (hoffentlich!) zum guten Ton. Ich bin froh, dass es zumeist nicht mehr darum geht, wer am meisten arbeitet und die wenigste Freizeit in der Woche hat – auch wenn ich mich selbst mit meinem Vollzeitjob und meiner zusätzlichen Selbstständigkeit nicht immer davon freisprechen kann, mal etwas in der Richtung fallen zu lassen. Sich Zeit für sich und seine Leidenschaften zu nehmen ist wahnsinnig wichtig, Punkt. Und so gut das auch gemeinsam mit anderen funktioniert, brauche ich persönlich auch super viel Me-Time, um wieder Energie zu tanken.

Me-Time bedeutet für mich auch – zu jeder Jahreszeit, so auch im Herbst und Winter – Lesen. Keine Serie und kein Film lässt mich so gut abschalten wie ein gutes Buch; einfach, weil ich gar nicht erst in Versuchung komme, doch einen Blick auf die neueste WhatsApp-Nachricht zu werfen oder nur schnell meinen Instagram-Feed zu checken – immerhin sind meine Hände voll mit dem Buch oder eReader. Auch Sommer liege ich wahnsinnig gern in der Sonne auf der Liege an Pool oder Strand und versinke buchstäblich stundenlang zwischen den Zeilen. Erst im August habe ich euch mitgenommen und den tolino vision 5 vorgestellt, der mich auf die Reise nach Kos in Griechenland (Beitrag folgt!) begleitet hat.

Jetzt im Herbst/Winter hingegen verschlägt es mich nur zu gerne in ein nahegelegenes Café, in dem ich mit Kuchen und Kaffee oder Tee zwischen den Seiten versinke. Nun habe ich brandheiße Neuigkeiten für euch, denn erst vor knapp zwei Wochen ist ein neues Produkt in der tolino-Familie gelauncht worden: Der tolino vision 6 ist auf dem Markt. Wenn ihr selbst noch keinen eReader besitzt und euch somit für das modernste, neueste Produkt interessiert, findet ihr im folgenden alle Infos und Neuerungen des vision 6.

Der tolino vision 6

Wie ihr seht, hat mich der tolino vision 6 auch auf meine vorletzte Reise nach Edinburgh in Schottland vor gut 1,5 Wochen begleitet. Auch mein Traveldiary über Edinburgh folgt noch, jedoch wollte ich euch die Neuigkeiten über den vision 6 auf keinen Fall vorenthalten und so erhaltet ihr heute bereits exklusive Einblicke in eine unserer Hauptbeschäftigungen in Schottland: Schöne Cafés entdecken und dort stundenlang sitzen, uns durch die Karte futtern und natürlich richtig guten Kaffee trinken.

Was auch in Gesellschaft auf solchen Nachmittagen nicht fehlen durfte, war mein eReader von tolino. Ein absoluter Pluspunkt ist hier das leichte Gewicht und die – trotz des 7-Zoll Displays – kompakten Maße des vision 6. In meiner Handtasche die ich täglich dabei hatte, hat er ohne Probleme immer Platz gefunden und gerade wenn man allein unterwegs ist, viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt und keine Lust hat, zwischen den immer gleichen drei, vier Apps auf der Suche nach einer neuen Aktualisierung zu switchen, dann ist der federleichte eReader wirklich Gold wert.

Neben der schlichten Praktibilität, den Zugang zu 3 Millionen eBooks sowie faktisch Speicherplatz für bis zu 12.000 Büchern auf dem tolino vision 6 in seiner Handtasche mit sich herumtragen zu können, bietet der neue eReader natürlich auch noch einige, andere Vorzüge. Beispielsweise lese ich gerade im Winter wahnsinnig gerne in der Badewanne – der tolino verzeiht durch seinen Wasserschutz auch ein kurzes Eintauchen in die Badewanne, solltet ihr vor Spannung zittrige Hände bekommen…

Auch habt ihr nach wie vor die Möglichkeit, auf eurem tolino ein Buch zu beginnen und mittels zugehöriger App auf anderen Geräten durch die Cloud-Synchronisierung das Buch weiterzulesen, solltet ihr den eReader doch einmal Zuhause vergessen haben. Ihr könnt das Family-Sharing-System nutzen (habe ich euch hier in dem Beitrag gezeigt) und Vorteile wie eine völlig anpassbare Oberfläche (z.B. im Hinblick auf Schriftarten und -größen), das Umblättern per Blättertasten oder Touchscreen, die lange Akkulaufzeit oder das integrierte smartLight-System machen euren tolino vision 6 zu eurem individualisierten, täglichen Begleiter.

Die Highlights des neuen tolino vision 6 auf einen Blick

  • 7-Zoll-Display für maximales Lesevergnügen und selteneres Umblättern
  • Große Blättertasten oder umblättern per Touchscreen
  • Lesen im Hoch- und Querformat
  • Super schneller Quad-Core-Prozessor für unterbrechungsfreies Lesen
  • Smartlight für angenehme, angepasste Beleuchtung des Displays – ob nachts im Dunkeln vor dem Einschlafen oder im direkten Sonnenlicht am Strand
  • Zugang zu diversen Buchhändlern und 3 Millionen eBooks zum direkten Download per WLAN
  • Individuelle Anpassungsmöglichkeiten wie Schriftarten und -größen, Textausrichtung oder sogar eine Nachschlagfunktion
  • Wasserschutz für entspanntes Lesen in der Badewanne

tolino StoryDays – 12. & 13. November 2021

Einen Extra-Tipp habe ich noch für euch, wenn ihr so wie ich richtige Leseratten und Bücherfans seid. tolino veranstaltet jetzt Mitte November ein virtuelles Festival der Geschichten – die tolino StoryDays. Am 12. und 13. November wird es Live-Podcasts, Talks mit namhaften Autor*innen wie David Safier, Sebastian Fitzek oder Cornelia Funke geben und für jedes Genre ist etwas dabei. Schaut gerne mal auf der Aktionsseite der tolino StoryDays vorbei, sie sind für jede*n zugänglich, vielleicht habt ihr ja Lust, mal reinzuhören & schauen.

Ich hoffe sehr, dass ich den/die ein oder andere*n von dem neuen tolino vision 6 und dem Lesen von eBooks überzeugen konnte und vielleicht auch jemand auf dem digitalen Festival vorbeischaut. Ich selbst liebe haptische Papierbücher nach wie vor, keine Frage. Nichtsdestotrotz gewinnen eReader wie der vision 6 definitiv in den Punkten Handhabung, Praktikabilität und Flexibilität und sind für mich gerade auf Reisen und unterwegs im Alltag nicht mehr wegzudenken. Und ich hoffe sehr, dass ihr euch gerade in diesem Herbst bewusst Me-Time einräumt und für eine ausgewogene Balance sorgt. Vielleicht ist es wie bei euch ja auch ein Nachmittag in einem netten Café mit einem guten Buch (auf eurem tolino eReader!) und einem leckeren Kaffee, wie bei mir hier in Schottland.

Kleiner Tipp zum Schluss: Eventuell ist der tolino vision 6 ja auch eine tolle Idee zu Weihnachten – ob zum selbst verschenken an lesebegeisterte Verwandte und/oder Freunde oder auch als eigenen Weihnachtswunsch, wenn ihr noch eine sinnvolle Idee für euch selbst sucht (denn was gibt es sinnvolleres als Lesen?). Ich verrate euch auch schon mal etwas: In der Weihnachtszeit wird es hier ein kleines Gewinnspiel geben, also schaut ab und zu hier vorbei und verpasst es nicht!

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.