Suche...
OBEN
Outfits & Fashion

Outfit: Shades of Blue {Jeans-Look}

Als ich in diesem Outfit zum Geburtstagsbrunch (apropos “Brunch” – findet ihr es nicht seltsam, dass in Deutschland keiner hinterfragt, dass Brunch in Hybrid aus Breakfast und Lunch ist und es als deutsches Wort eigentlich gar keinen Sinn ergibt?) einer meiner engsten Freundinnen aufkreuzte, war mit der erste Kommentar “Vivi, du trägst nie blaue Jeans. Das ist ein ganz ungewohnter Anblick”, woraufhin mehrere meiner anderen Mädels einstimmten. Ich musste es ohne jede Frage bejahen – ich trage selten blaue Jeans.

Processed with VSCO with hb1 presetProcessed with VSCO with hb1 presetProcessed with VSCO with hb1 preset

Ich habe vorher nie so richtig darüber nachgedacht, da ich trotzdem gerne und oft Hosen trage. Ich lebe quasi in meiner schwarzen Skinny von Pepe Jeans, auch die ein oder andere dunkle oder weiße Skinny- oder blaue Girlfriendjeans sind dabei. Ansonsten wähle ich Culottes, Palazzopants, Slacks oder andere Stoffhosen. Aber knallenge Bluejeans? Wirklich selten, mein Blog spricht für dieses Statement.

Da ich das heutige Exemplar jedoch spontan in den USA gekauft habe und endlich ausführen wollte – und zudem eine gute, legere Kombi zu dem Camisole brauchte, seht ihr mich heute in einem der seltenen Fälle: in einer Blue Jeans. Insgesamt ist der Look sehr in Blautönen gehalten, mit einer Idee Gold. Die Tasche habe ich schon ewig nicht mehr ausgeführt, da ich irgendwie wenig hellblaues im Schrank habe. Die goldene Kette ist mein aktueller Statement-Liebling von H&M, erinnert mich persönlich ein bisschen an afrikanische Accessoires. Mein persönliches Lieblings-Detail an diesen Fotos ist übrigens meine gesunde, sommerliche Bräune. Die Fotos sind ein paar Tage nach meinem USA-Urlaub und einigen Tagen in der Sonne bei meiner Freundin am Pool aufgenommen worden. Ich kann’s kaum erwarten, in Sri Lanka wieder ein bisschen Bräune zu tanken und so in den Herbst zu starten!

Processed with VSCO with hb1 presetOcasual-jeans-look-shades-blue-outfit-ootd-mrs-brightside-rosavivi-blogger

Loading…

Shades of Blue (Jeans) Details:

Jeans (new!) – Tommy Hilfiger

Camisole (new!) – H&M (similar here)

Watch – Michael Kors

Necklace (new!) – H&M (similar here)

Bracelets – Fossil

Flats – Primark (similar here)

Bag – H&M (similar here)

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf
TAGS:, ,

«

»

7 Kommentare

  • Jule

    Die Jeans steht dir super! Ich bin auch jemand, der selten blaue Jeans trägt. Hosen habe ich eigentlich meistens an, aber doch sehr selten eine Jeans. Am liebsten trage ich schwarze Hosen, wobei diese dann eher Stoffhosen sind und keine Jeans. Meine erste Jeans seit langem habe ich mir letzten Herbst gekauft. Diese ist jedoch in einem sehr dunklen blau, sodass sie eigentlich gar nicht wie eine Jeans aussieht. Und nun habe ich mir vor einer Woche meine einzige “richtige” Jeans gekauft, der man eben auch ansieht, dass sie eine Jeans ist. Noch dazu in einem sehr hellen blau – die hellste Hose die ich nun habe. Sehr ungewohnt für mich, aber irgendwie doch sehr schön. Wobei ich sobald das Wetter wieder herbstlicher wird wohl doch wieder zu meinen dunkleren Hosen tendieren werde… :D
    Liebe Grüße, Jule :)

    • Vivien
      Autorin

      Finde ich mich absolut wieder! :D Bin gespannt, was der Herbst so bringt :) Danke für deinen langen Kommentar!

  • Swantje

    Ich persönlich liebe ja Jeanshosen :-) Deswegen gefällt mir dein Look super gut <3
    Dieses Top dazu ist wirklich süß :-)

    Liebste Grüße
    Swantje von http://www.swanted.de/

    • Vivien
      Autorin

      Freut mich total, Danke dir! xxx

  • Kerstin

    Superschönes Oberteil :) Und auch so steht dir das Outfit prima :)
    Liebe Grüße, Kerstin von http://altmuehltaltipps.wordpress.com

    • Vivien
      Autorin

      Vielen vielen Dank! :) Freut mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pingback: Outfit: Casual Checked Shirt Look & Braided Hair - Mrs. Brightside am 18. August 2016