Suche...
OBEN
Outfits & Fashion Travel

Travel: Thailand – Outfit: Sairee Beach Koh Tao

Dies hier wäre kein ‘so called’ Modeblog, wenn einer der ausstehenden Thailandbeiträge nicht ein abgeknipstes Outfit wäre, oder? An einem Abend während unserer Zeit im Toskana Resort auf Koh Tao beschlossen wir Richtung Hafen zu fahren, dort etwas herumzuschlendern, einen Abstecher zum Strand ‘Sairee Beach’ zu machen und schließlich zu Abend essen zu gehen.

Diese Fotos waren ein klassischer Fall von ‘zur richtigen Zeit am richtigen Ort’, denn das Licht war wirklich perfekt und eigentlich waren diese Fotos eher zufällig. Mein Fotoalbum freut sich, dass so etwas Schönes dabei entstanden ist.

IMG_8959 IMG_8996 3 IMG_8924 IMG_8930 IMG_9010 IMG_8986 4 IMG_9013 IMG_8960 2

Dress – Mango

Loading…

// Off: Ich weiß nicht ob ihr es mitbekommen habt, ich bin mir nicht sicher ob der Fall nur in Zeitungen wie der Bild erschienen ist und nicht in traditionellen Tageszeitungen, aber in Thailand war das Ganze natürlich recht groß. Auf dieser Insel, genau an jenem Strand auf dem diese Bilder entstanden sind, ist der Mord an den britischen Touristen vergangenen Sonntag geschehen. Genau an jenem Sonntag haben wir die Insel verlassen, wenige Stunden vor der Tat.
Ich wusste nicht, ob ich hier darüber schreiben sollte, aber uns hat das Ganze persönlich sehr betroffen, aus dem schlichten Grund, dass genauso wir es hätten sein können. Dies wäre wohl der umgehekrte Fall: ‘Zur falschen Zeit am falschen Ort’ – wir waren am Richtigen.
Die Nachricht war wirklich, auch wenn die beiden Menschen uns völlig unbekannt waren, ein richtiger Schock für uns, da die Tage, die wir auf der Insel verbrachten, natürlich absolut idyllisch und paradiesisch waren und keiner mit so etwas gerechnet hatte. Koh Tao ist eine sehr kleine und ich sage mal, recht familiäre Insel. Die Bewohner kennen einander, vielleicht nicht jeden einzelnen, aber ihr wisst was ich meine. Ich hatte 1,2 Tage nach der Tat Kontakt zu unserer Tauchschule aufgenommen um zu fragen ob alles Okay ist und wie die Stimmung ist – ihr könnt euch die Antwort denken. Wie dem auch sei – nach wie vor fällt es mir schwer über diese Brutalität nachzudenken, und meine Gedanken waren mehr als einmal bei den Angehörigen der unschuldigen, jungen Touristen. 

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

7 Kommentare

  • Carotellstheworld

    Tolle Bilder :)
    Das ist wirklich schrecklich, was da passiert ist. Ihr habt echt wahnsinnig Glück gehabt.

    • Vivien
      Autorin

      Ja, da hast du Recht.. Dankeschön!

  • Sabrina

    Die Bilder sind wirklich wunderschön♥
    Aber das was dort passiert ist, ist echt schrecklich….

    • Vivien
      Autorin

      Ja das stimmt.. aber Danke Dir!

  • luisa_wgnr_

    Sowas würde mich ganz schön schocken, ich hoffe du hast es ein wenig verarbeitet. :)
    Trotzdem wirklich sher schöne Bilder!
    Ich habe noch eine Frage Wie genau hast du den Facebook Social Plugin eingefügt ich bekomme das einfach nicht hin.
    LG
    Luisa von https://luischens.wordpress.com/

    • Vivien
      Autorin

      Ja das stimmt, war auch echt schlimm irgendwie. Aber klar, wir kannten die Menschen nicht, es ist immer noch traurig, aber so etwas passiert ja leider täglich überall auf der Welt :(
      Danke Dir!

      Du, das hat mir mein Entwickler gemacht :/ kann ich dir leider also nicht wirklich bei helfen ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pingback: Travel: Thailand – Ao Nang/Krabi | Mrs. Brightside am 22. September 2014

@rosavivi