Suche...
OBEN
Lifestyle

Monthgram – June & July

Ende des Monats suggeriert bei mir? Na klar, ein neues Monthgram steht an.
Ihr, die Instagram abstinenten Menschen, oder auch andere Interessierte, bekommt eine volle Ladung @rosavivi-Monats-Zusammenfassung. Natürlich freue ich mich auch, wenn ich ein paar von euch für Instagram oder zumindest für meinen Account begeistern kann. Falls noch nicht bekannt, ihr findet mich dort unter @rosavivi, ihr könnt alternativ auch auf das kleine Symbol in der Menüleiste klicken.

Desktop

Im Juni gab es ein paar Beiträge und Outfits zu meinem Holland-Aufenthalt im Mai – und natürlich teilte ich wie immer ein paar Lieblings-Schnappschüsse auf Instagram (hier rechts und links). Auch war ich das erste – und leider bisher einzige – Mal in diesem Jahr Erdbeeren pflücken, und zwar mit meiner Mama. Selbstgepflückte und frische Erdbeeren vom örtlichen Feld schmecken übrigens offiziell am besten. Schade, dass die richtige Erdbeerzeit schon vorbei ist.

Desktop-001

Ja – ein bisschen Liebe gab es auch im Juni. Liebe zu Kirschen und Beine in Renas Pool halten; Liebe zu mexikanischem Essen mit Svea und WM-Stimmung in der Altstadt – und natürlich Liebe Liebe.

Desktop-002

Meine Sommer sind meist geprägt von Nachmittagen und Abenden an den zwei örtlichen Seen. Im letzten Sommer war ich um einiges häufiger dort, da es sich bisher nicht so oft ergeben hat, das Wetter nicht mitspielte oder wir alle aufgrund des Studiums auch weniger Zeit haben, den Nachmittag dort in der Sonne zu liegen. Trotzdem verbrachten wir einen schönen Juliabend in Düsseldorf am See.
Tja, Frozen Yoghurt. Muss ich mehr sagen? Diejenigen von euch, die mein Instagram-Profil verfolgen werden mir zustimmen, dass ich es bald in Frozenvivi umbenennen kann – ‘Froyo’ ist aktuell wirklich eines meiner Hauptnahrungsmittel.
Und: Juli ist für mich gleichzusetzen mit der Düsseldorfer Rheinkirmes. Von kleinauf war ich jedes Jahr dort, erst traditionell einen Tag pro Saison mit meinem Papa, anschließend mit Freunden. Ich liebe Kirmes und bin wirklich ein richtiges Kirmeskind.

Bildschirmfoto-2014-08-01-um-11.52

Nagellackobsessionen und Outfits waren auch im Juli häufig vertreten – offiziell gehören sie zu meinen Lieblings-Blog- und Instagramthemen.
Das letzte Bild im Juli war ein Throwback – und zwar zu einem Moment in Thailand/Koh Phangan 2012. Heute in 16 Tagen geht es für mich los Richtung Südostasien und das für einen ganzen Monat – ich freue mich wie verrückt. Vorfreude ist das beste Mittel, um die noch anstehenden Wochen Uni und die letzte Klausur zu überstehen.

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pingback: New In: Oct 14 - Dec 14 - Mrs. Brightside am 2. August 2014

@rosavivi