Donnerstag, 6. März

Den Donnerstag gingen wir etwas ruhiger an und entspannten bis zum frühen Nachmittag auf der Dachterasse unseres Riads in der knallenden Sonne. Am späten Nachmittag fuhren wir erneut, diesmal noch im Hellen, nach Gueliz, um dort ein wenig bummeln zu gehen und später zu Abend zu essen.

Freitag, 7. März

Am Freitag unternahmen wir einen Tagesausflug in die Steinwüste rund um Marrakesch. Wir bretterten mit einem Quad über Steine, ausgetrocknete Flusstäler und Berge hinauf und wieder hinunter. Leute – Quadfahren macht so unglaublich viel Spaß. Ein absolutes Muss, wenn ihr mal in der Nähe einer Stein- oder Sandwüste seid! Wir waren zeitweise wirklich im absoluten Nirgendwo. Besonders bedrückend war, dass wir auch an vielen, kleinen Dörfern von vielleicht fünf, sechs Lehmhäusern vorbei kamen, deren größter Luxus eine Stromleitung mit Satellitenschüssel zu sein schien. Ich habe auf meinen Reisen natürlich schon öfter Behausungen gesehen, die Welten entfernt von Europa und dem sind, wie wir es kennen, aber da merkt man umso mehr, wie gut wir es und vor allem in welchem Überfluss wir alles haben. Dass die Kinder auf der Straße und die Schäfer auf den Weiden trotz alledem freudestrahlend winken, wenn man vorbeidüst, sagt einiges darüber aus, dass ein  hoher Lebensstandard nicht das Rezept zum glücklich sein sein muss.

Am Nachmittag kehrten wir schließlich noch in ein altes Berberdorf ein, wo wir Minztee und marokkanisches Gebäck serviert bekamen und entspannten ein wenig. Am Abend waren wir wie erwartet ziemlich erledigt und hatten vorsorglich ein traditionelles Dinner in unserem Riad gebucht, damit wir nicht mehr außer Haus mussten.

9 Kommentare

  1. 25. März 2014 / 13:03

    Die Bilder von der Quad Tour sind mega cool! Hast Du die Hose dort gekauft?? Sehr geil!

    • 25. März 2014 / 18:28

      Hallo Sarah, danke Dir! :)
      Nein, die Hose habe ich 2012 in Thailand gekauft, aber in Marrakesch gibt es auch einige solcher Haremshosen!

      LG Vivien

  2. 25. März 2014 / 18:08

    Tolle Bilder. Ich mag besonders deine Hosen :)

  3. 25. März 2014 / 20:49

    Na wenn das mal nicht nach einem geilen Urlaub mit jeder Menge Spaß aussieht! Ich will sofort da hin! :)

  4. Iris
    26. März 2014 / 20:41

    super tolle bilder, auch in deinem letzten marokko-post! ich mag deine reiseberichte generell sehr! :) schön, dass es dir in marokko gefallen hat! da kommen erinnerungen an meine marokko reise hoch :)

    • 30. März 2014 / 17:22

      Dankeschön Iris, das freut mich! Ja, das hat es, ich werde auch jeden mit Marrakesch anstecken..
      :)

  5. 14. Mai 2014 / 13:46

    Echt tolle Fotos…tolles Licht…. tolle Farben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?