Fashion: Brillentest mit Mister Spex

Es ist mal wieder so weit – eine neue Brille darf bei mir einziehen! Schon lange ist eine Brille nicht mehr nur bloße Sehhilfe, sondern hat sich definitiv zum kleinen Fashion-Accessoire gemausert. Brillen sind kein nerviges Nasenfahrrad und jemanden Brillenschlange zu nennen ist schon lange mehr als out.

Ich habe euch bereits 2014 und im letzten Jahr ein paar neue Brillenmodelle vorgestellt. Zugegebenermaßen: Viel öfter als sonst trage ich zwar keine Brille, ich bin nach wie vor Kontaktlinsenfan, aber grundsätzlich habe ich nichts gegen mein Gesicht mit Brille und finde, dass ein Look mit hübschem Gestell auf der Nase gleich in eine etwas andere Richtung gehen kann als ohne.

In Zusammenarbeit mit Mister Spex habe ich vier Brillenmodelle getestet. Wie ihr bestimmt aus der Werbung wisst, kann man sich bei Mister Spex kostenlos vier Wunschbrillen mit Fensterglas nachhause schicken lassen und in Ruhe vor dem Spiegel durchprobieren. Ist das perfekte Modell dabei, kreuzt man einfach alles auf dem Rücksendeschein an und trägt seine Daten ein. Der Rückversand ist kostenfrei und super unkompliziert – ihr müsst euch nicht mal um einen Karton bemühen. Sollte euch kein Modell zusagen, sendet ihr einfach alle Brillen zurück und bestellt euch vier neue – bis die perfekte Version dabei ist!

Ich habe mich dazu entschlossen, euch an der Entscheidung teilhaben zu lassen und möchte euch heute vier verschiedene Brillenmodelle – die zugegebenermaßen alle relativ ähnlich sind, seht es mir nach – zeigen, und bin gespannt, welches euer Favorit ist. Ich verrate euch noch nicht, welche Brille mein Freund und ich favorisieren – vielleicht stimmt ihr mich ja sogar um?

Polo Ralph Lauren

Das erste Modell ist von Polo Ralph Lauren und verdeutlicht gleich, welche Form ich am liebsten habe. Etwas nerdy, nicht zu klein, eher rund und mit auffälligem, dickem Rahmen. Ich mag die Braunabstufung mit leichter Hornoptik total gerne, das lockert das harte Gestell etwas auf, wie ich finde.

Es handelt sich um das Modell 0PH 2083 5007 von Polo Ralph Lauren in der Farbe ‚Havana‘.

Burberry

Das zweite Modell ist ein schwarzes von Burberry. Die Form geht in die gleiche Richtung, allerdings sind die Gläser deutlich größer und nicht ganz so ‚kreisrund‘. Eigentlich wollte ich diesmal sogar eine schwarze Brille, weil meine sonstigen alle entweder Hornoptik besitzen oder taupe bzw. dunkelblau sind. Bei der Brille mag ich auch die schmalen Bügel sehr gerne.

Das Modell BE 2128 3001 von Burberry in der Farbe ‚Black‘.

Ray-Ban

Klar, dass auch eine Ray-Ban dabei sein muss! Das Modell ist relativ klassisch und erinnert grundsätzlich an das Wayfarer bzw. Erika-Modell der Sonnenbrillen-Kollektion. Nur etwas filigraner und schmaler als Sehhilfe. Ich mag hier die matte Optik des Rahmens total gern.

Die dritte Brille ist das RX 7046 5365-Modell von Ray-Ban in der Farbe ‚Dark Havana Matt‘.

Marc O‘ Polo

Das letzte Modell, welches ich getestet habe, ist das Modell mit der Nummer 503081 61 von Marc O‘ Polo in der Farbe ‚Dark Havana‘. Ich steh‘ scheinbar auf diese Havana-Farbe – oder den Brillenherstellern ist kein besserer Name für eine Braunnuance mit Horntouch eingefallen, who knows? Das Modell ist mir besonders durch das leichte Gewicht aufgefallen, was absolut ein Pluspunkt ist. Auch hier geht das Gestell eher in die runde Richtung und die Farbe ist etwas dezenter braunmeliert als beim ersten Modell.

Und? Welches der vier Brillenmodelle von Mister Spex  ist euer Favorit? Habt ihr euch schon mal Brillen im Internet bestellt – vielleicht sogar bei Mister Spex? – oder geht ihr ausschließlich zum Optiker, um vor Ort anzuprobieren?

// In Zusammenarbeit mit Mister Spex

12 Kommentare

  1. Vanessa Schork
    20. Januar 2017 / 20:16

    Wow, schwierige Entscheidung, die stehen dir alle richtig gut! :) Ich würde aber glaube ich die erste oder letzte Brille favorisieren; die zweite erscheint mir einen Ticken zu groß/zu markant :)

    • 21. Januar 2017 / 13:11

      Lieben Dank! :) Und vielen Dank für dein Feedback auch, ich verstehe deinen Punkt! :D Mein Freund findet die erste am Besten, die wird es wohl auch werden – wobei mir auf den Fotos eigentlich jede ganz gut gefällt…

  2. 20. Januar 2017 / 21:12

    Wenn ich so deinen Eintrag lese, fällt mir ein, dass eines meiner guten Vorsätze für das neue Jahr eigentlich gewesen ist, mir eine neue Brille zu kaufen :D

    Allerliesbste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM || FACEBOOK

    • 21. Januar 2017 / 13:10

      Na dann ab zu Mister Spex! :D Super easy und unkompliziert, ehrlich!

  3. Corinna
    20. Januar 2017 / 21:50

    Also mir gefällt die Ray-Ban am besten!
    Ich bin mittlerweile leider schon bei-3,25 und -3,75 angelangt! :-(
    Vlt. lasse ich meine Augen dieses Jahr Lasern.
    Was für Stärken hast du? Möchtest du deine Augen auch irgendwann Lasern lassen?
    LG
    Corinna

    • 21. Januar 2017 / 13:13

      So gehen die Meinungen also auseinander! :D Lieben Dank für dein Feedback…

      Ich habe genauso bzw. sogar schlechtere Augen als du, habe -3,75 auf beiden Augen und in Kontaktlinsen sogar -4,00… also weiß ich, wie „blind“ du dich fühlst, haha. Ich habe schon öfter darüber nachgedacht, besonders als 15,16,17 Jährige wenn ich so zurückdenke, damals habe ich immer gesagt „Wenn meine Augen richtig ausgewachsen sind und ich erwachsen bin, mache ich das auf jeden Fall“ – jetzt bin ich (in 2 Tagen) 24, also erwachsen und mit ausgewachsenen Augen, haha, aber habe tatsächlich nicht mehr häufig darüber nachgedacht. Irgendwann mache ich es bestimmt, aber aktuell komme ich mit Kontaktlinsen sehr gut klar, vertrage sie gut und trage sie auch wirklich seit 10,11 Jahren von morgens bis abends! Aber kann deine Entscheidung absolut nachvollziehen!

  4. 21. Januar 2017 / 13:13

    Hallo, ich finde alle sehen toll aus..grins..lg Claudia

    • 21. Januar 2017 / 13:14

      Lieben Dank für dein Feedback, Claudia! :)

  5. Flora
    21. Januar 2017 / 15:14

    Ich finde die erste Brille steht Dir am besten! Ich finde auch, dass die drei anderen etwas zu groß für Dein ‚edles‘ Gesicht sind!

    • 21. Januar 2017 / 21:26

      Uiii, edles Gesicht? Du bist ja süß :D Danke für deine Meinung!!

  6. 7. Februar 2017 / 10:58

    Dir stehen einfach alle Brillen! Am besten aber finde ich das Burberry-Modell. :)

    • 7. Februar 2017 / 13:32

      Oh wie lieb, Danke! :) Es ist die von Polo Ralph Lauren geworden ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.