Travel: Wiesbaden & Süddeutschland

Wie ihr bereits über Instagram und meinen letzten Sumday-Post erfahren habt, habe ich die letzte Woche von Dienstag an bis zum letzten Montag in Wiesbaden & Süddeutschland verbracht. Natürlich habe ich auch einige Fotos geschossen, von welchen ich euch heute ein paar zeigen möchte. Bei Travel-Posts eskaliert die Fotoauswahl immer ein bisschen, ich habe schon versucht, einige in Form von Collagen zusammenzufassen.

Wiesbaden

Am Dienstag ging es für mich los zu einer Freundin, welche seit Februar in Wiesbaden studiert. Das ganze war mit ihr abgesprochen und schon im Vorhinein hatte sie mir einige Bilder von tollen Fotolocations geschickt, auf die ich mich schon gefreut habe. Ich hatte wahnsinniges Glück mit dem Wetter, Dienstag und Mittwoch waren um die 18-20 Grad und Sonnenschein pur. Hinzu kommt, dass Wiesbaden eine wirklich wunderschöne Architektur hat und man beinahe überall für einen Schnappschuss (oder eine Outfit-Session..) stehen bleiben könnte. Das ist einer der Punkte, den ich zumindest in meinem Vorort von Düsseldorf vermisse – man hat wenig wirklich fototaugliche Kulissen vor Ort.

Wir verbrachten die Tage viel draußen, statteten der Wiesbadener Innenstadt, dem Kurhaus und Umgebung einen Besuch hab, aßen beim Mexikaner ‚Hacienda‘ und bei ‚das!Burger‘ – beides suuuper lecker, ehrlich. Da meine Freundin fußläufig zum Schloss Biebrich wohnt, waren wir auch dort beide Tage und liefen auch durch den angrenzenden Park zur Mosburg. Fakt ist: bei schönem Wetter macht jeder Städtetrip viel viel mehr Spaß und Sinn und erweitert die Möglichkeiten fast grenzenlos im Vergleich zu Regenwetter und Kälte.

Die meisten Bilder habe ich mit meiner Canon gemacht, einige sind iPhonefotos. Die Outfits haben natürlich ihre eigenen Beiträge verdient und wurden noch vernünftig und ausgiebig geshootet! :) Wiesbaden, ich komme wieder..

IMG_5005 Travel Wiesbaden Küau StuggiIMG_4969 IMG_5036 Travel Wiesbaden Küau Stuggi-001 IMG_5091Travel Wiesbaden Küau Stuggi-005Travel Wiesbaden Küau Stuggi-006 Travel Wiesbaden Küau Stuggi-002 IMG_5158 IMG_5248 IMG_5222 Travel Wiesbaden Küau Stuggi-003 Travel Wiesbaden Küau Stuggi-004 Travel Wiesbaden Küau Stuggi-007 Travel Wiesbaden Küau Stuggi-008

Süddeutschland

Am Donnerstag ging es dann für mich weiter Richtung Süddeutschland – meine beste Freundin studiert dort in einer Kleinstadt. Das ganze war eine Überraschung, heißt sie hatte keine Ahnung dass ich sie besuchen kommen würde, und es ist wirklich gelungen. Wir hatten einige, tolle Tage bei ihr, haben viel entspannt und Sachen in der WG gemacht, waren aber auch viel unterwegs. Den Samstag verbrachten wir in Stuttgart: zuerst mussten ein paar Besorgungen bei IKEA gemacht werden, danach ging es in die Innenstadt und anschließend ins Milaneo. Beendet haben wir unseren Shoppingtag mit einem Essen bei Hans im Glück.

Wir hatten wirklich schöne Tage und es tut gut, mal aus dem Alltag daheim herauszukommen. Leider habe ich meine Canon nur einmal für ein Outfitshooting herausgeholt und ansonsten Schnappschüsse mit dem iPhone gemacht. Die meisten Bilder sind auch eher Erinnerungen für uns als besonders sehenswert für die Außenwelt, aber ein paar Augenblicke teile ich mit euch:

Travel Süddeutschland-003 Travel Süddeutschland IMG_5434 Travel Süddeutschland-002 IMG_0130 Travel Süddeutschland-001

10 Kommentare

  1. 28. März 2015 / 13:17

    Tolle Fotos! Wiesbaden scheint echt ’ne tolle Stadt zu sein. Mir gefallen die Gebäude total :)

    • 28. März 2015 / 13:44

      Jaaa, ist es wirklich so auf den ersten Blick! :) Sowas schätzt man jedoch noch mehr denke ich, wenn man nicht dort wohnt. Düsseldorf hat auch super tolle Orte, aber irgendwann gewöhnt man sich daran..

    • 28. März 2015 / 15:29

      Ich auuuch aber das Wetter ist so beschissen hier, von Frühling keine Sicht..

  2. 28. März 2015 / 19:42

    Sieht nach eine tolle Zeit aus. Ihr hattet aber auch super Wetter! ♥

    • 28. März 2015 / 19:48

      Ja richtig :) Die hatte ich!

    • 31. März 2015 / 17:18

      Danke Nicole :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.