Suche...
OBEN
Beauty Lifestyle

Schönheit von Innen & Außen – mit Skin Glow und Inner Beauty von her1

‘Wahre Schönheit kommt von Innen’ – das ist nicht nur eine Floskel, und auch, wenn sich diese nette Redensart auf den Charakter eines Menschen bezieht (100% wahr, denn Äußerlichkeiten sind definitiv zweitrangig), so ist es kein Geheimnis, dass auch die äußerliche Schönheit durch das, was ihr täglich eurem Körper zuführt, beeinflusst wird. Ich finde das Beispiel ganz cool, dass ihr ja auch nicht Diesel in einen Benzinmotor kippen würdet und erwartet, dass dieser danach reibungslos, geschweige denn überhaupt läuft.

Wellbeing-Produkte von her1 – Inner Beauty & Skin Glow

Neben gesunder, ausgewogener und abwechslungsreicher Ernährung ist es auch super wichtig, den Körper ganzheitlich zu betrachten und zu verstehen, was unter anderem ein gesunder Darm für positive Auswirkungen auf andere Faktoren des Körpers wie beispielsweise das Hautbild nehmen kann. Nicht alles ist ausschließlich durch die richtige Ernährung stemmbar. Ein guter Vergleich: man müsste täglich 2.5kg Joghurt essen, um die richtige Menge an Milchsäurekulturen zu sich zu nehmen, die der Darm benötigt.

Wenn ihr jetzt schon neugierig auf die Produkte von her1 seid und gerne selbst einmal stöbern möchtet: Hier geht es zum Onlineshop von her1 und den Produkten Skin Glow und Inner Beauty. Mit meinem Code BRIGHTSIDE25 spart ihr 25% Rabatt auf alles bei her1. Noch mehr Infos zu den Produkten von her1 findet ihr zudem hier auf Instagram.

#pinkdrink – Ein gesunder Darm mit Inner Beauty von her1

Wenn ihr mir auf Instagram (@rosavivi) folgt, dann wisst ihr vielleicht, dass ich bereits seit einigen Monaten ein großer Fan von her1, bisher insbesondere ihrer Inner-Beauty-Kur bin. Inner Beauty sorgt für einen gesunden Darm und wirkt mit 25 Mrd. aktiven, guten Darmbakterien, Bio-Superfoods und Ballaststoffen Verdauungsproblemen und Blähbauch entgegen und verhilft so zu einem schöneren Hautbild.

Ich persönlich habe den Vorteil von Probiotika, zu welchen Inner Beauty dank seiner Milchsäurekulturen zählt, schätzen gelernt, seitdem ich vor einigen Jahren noch unter einer chronischen Erkrankung gelitten habe, die leider die regelmäßige Einnahme von Antibiotika jedes Jahr zur Folge hatte. So hilfreich Antibiotika auch sein mögen, sind sie wirklich Gift für den Darm, da sie auch die gesunden, guten Darmbakterien platt machen und so sollte man wirklich nie ein Antibiotikum ohne Probiotikum nehmen.

Ich habe mir schon damals angewöhnt, regelmäßig Kuren für den Darm zu machen und bin damit sehr gut gefahren. Inner Beauty von her1 hat hier den großen Vorteil, nicht nur 100% clean, natürlich, laktosefrei, glutenfrei, ohne Zuckerzusatz sowie ballaststoffreich zu sein, sondern auch gut zu schmecken (und glaubt mir, das ist bei den meisten Probiotika nicht der Fall). Inner Beauty gibt es klassisch mit Erdbeer-Geschmack sowie als limited Edition in Banane und Himbeer. Ihr mischt täglich 1-2 Teelöffel des Pulvers mit Wasser, Saft oder in eurem Frühstückssmoothie und nehmt so die richtige Menge am Tag zu euch. Ich löse es am liebsten in Wasser auf, denn es schmeckt wirklich gut und sehr natürlich.

Straffe Haut, glänzende Haare und schöne Nägel – mit Skin Glow

Ein brandneues Produkt von her1, das ich nun einige Wochen für euch getestet habe und super gut vertrage, ist Skin Glow. Wir ihr vielleicht wisst (und dabei merke ich, dass ich dringend meine About-You-Page und meine Seitenleiste aktualisieren muss…) gehe ich auf die 30 zu und nicht nur ich merke natürlich am eigenen Leib, dass meine Haut (abgesehen von ersten, kleinen Fältchen) nicht mehr so straff und prall aussieht, wie noch als Teenagerin oder mit Anfang 20. Das hat den ganz einfachen Grund, dass die körpereigene Kollagenproduktion zwischen dem 20. und 25. Lebensjahr beginnt abzunehmen. Viel UV-Strahlung, Stress, falsche Ernährung, Rauchen (was ich zum Glück nie gemacht habe) verstärken den Effekt noch – und mit Cremes von außen allein reichen leider nicht, um den ‘Speicher’ wieder zu füllen.

Skin Glow sorgt mit marinem Kollagen dafür, dass eure Zellen von innen heraus gestärkt werden und ihr dadurch straffere, aufgepolsterte Haut bekommt und kleine Fältchen reduziert werden. Dabei fördert das darin enthaltene, natürliche Vitamin C aus der Camu-Camu-Frucht die eigene Kollagenbildung im Körper und deckt dabei schon 50% des Tagesbedarfs an Vitamin C. Mineralstoffe wie Zink, Selen und Biotin sorgen für starke Nägel und glänzendes Haar. Ihr merkt, Skin Glow ist ein wahres Beauty-Kraftpaket.

Skin Glow enthält hochwertiges, marines Kollagen aus nachhaltigem Fischfang aus Frankreich und der EU, das heißt, es ist für Pescetarier geeignet. Ich selbst bin Vegetarierin bzw. Pescetarierin, da ich in seltenen Ausnahmen Fisch esse, heißt für mich kommt Skin Glow zum Glück und in der Menge auch in Frage.

Alle Inhaltsstoffe von Skin Glow sind 100% natürlich und frei von Konservierungs- und Aromastoffen sowie Süßungsmitteln. Das Endprodukt selbst ist in Deutschland hergestellt. Ihr nehmt täglich drei Teelöffel gemischt mit 300ml Wasser zu euch. Anders als Inner Beauty schmeckt Skin Glow nicht nach Erdbeere, sondern ganz natürlich nach Granatapfel und Hibiskus. Ihr könntet beide Produkte bestimmt auch mischen, ich trinke jedoch eines morgens, eines nachmittags/abends.

Generell sind beide Empfehlung in Kombination mein großer Tipp an euch. Inner Beauty und Skin Glow sind das perfekte Duo für Schönheit von innen und außen. Mit Inner Beauty und den darin enthaltenen 25 Mrd. Milchsäurekulturen sorgt ihr für eine gesunde Darmflora und damit ein reines Hautbild und Skin Glow fördert durch das enthaltene Kollagen und die Mineralstoffe für feste Nägel, glänzendes Haar und ein gesundes Hautbild.

Wie beschrieben, mit meinem Code BRIGHTSIDE25 erhaltet ihr 25% Rabatt auf alles, was ihr bei her1 bestellt. Hier geht’s noch mal zum Shop und den Produkten! :)

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Düsseldorf
Vorheriger Post:

« Monatsrückblick – Februar & März 2022

Nächster Post:

Eine Woche im Mitsis Norida Beach auf Kos, Griechenland »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.