Suche...
OBEN
Outfits & Fashion

Sommeroutfit: Croptop, Topshop Highwaist-Jeans, Estella Bartlett Schmuck und Kennel & Schmenger Sneaker

In Anlehnung an meinen letzten Outfitpost knüpfe ich gleich einmal mit einem Outfit an, welches schon ziiiemlich lange auf seine Veröffentlichung wartet. Wow, ich erinnere mich noch zu gut daran, wie glücklich ich im April war, als der vermeintliche Sommer mit ersten, warmen Tagen nach draußen lockte. Wenn wir damals geahnt hätten, dass auf diesen Sommertag noch unzählig viele, weitere folgen würden…

Dieser eine, erste warme Tag – an dem eine liebe Bloggerfreundin, welche ich schon seit Jahren ‘virtuell’ kenne, mit der ich sogar den Vornamen teile und schließlich erst anderthalb Jahre nach meinem Umzug nach Hamburg endlich persönlich traf – uns zum Fotos machen nach draußen an die Alster zog. Gefühlt ganz Hamburg lag draußen an der Kotelettwiese an der Alster und grillte – allesamt wahnsinnig happy darüber, endlich wieder entspannt Zeit draußen an der frischen Luft verbringen zu können.

Und nun? Ist der Sommer vorüber, Herbstklamotten ziehen in die Läden und unsere Schränke ein, wir haben uns mit dem Gedanken an die kalte Jahreszeit abgefunden. Verrückt, wenn ich mich jetzt, ein halbes Jahr später in den Moment dieses Outfitshootings zurückversetze und daran denke, wie ich damals von all den Sommerlooks träumte, die ich bald endlich wieder würde ausführen können. Zack, Jahr beinahe rum.


Cropshirt – Zara

Highwaist-Jeans – Topshop

Crossbody-Bag – Furla Metropolis ‘Moonstone’

Sonnenbrille – Ray-Ban Hexagonal

Mesh-Uhr – Cluse

Sneaker (new in!) Kennel & Schmenger via Gebrüder Götz

Schmuck (new in!) Estella Bartlett


Jedenfalls musste ich euch dieses Outfit unbedingt noch zeigen. Nicht nur, weil es für mich persönlich der Beginn meines ‘Outfit-Sommers’ 2018 war. Auch, weil ich mich in diesem Look einfach so unfassbar wohl gefühlt habe, solche Kombinationen einfach genau meins sind und meinem Figurtyp schmeicheln. Lange Jeans, dafür Croptop und bauchfrei. Ich liebe den Off-Shoulder-Trend nach wie vor und kombiniere meine Stücke daheim am liebsten zur Skinny Jeans (wie hier), Maxiröcken oder gerne im Sommerurlaub auch zu Highwaist-Shorts.

In love with…

… Estella Bartlett

Ein dritter Grund, euch diese Bildstrecke nicht vorzuenthalten? Tolle, neue Stücke zwei verschiedener Firmen. Zum einen muss ich euch unbedingt meinen neuen Reisebegleiter samt Inhalt zeigen, welcher auf allen, größeren Reisen und kleinen Trips seit April in mein Gepäck gewandert ist – meine rosafarbene Schmuckschatulle von Estella Bartlett. Ich liebe dieses kleine, praktische und ja, hübsche Kästchen (das die restliche Zeit auf meinem Schminktisch steht und quasi dauerhaft all meine Ringe, die ich häufig trage, beinhaltet). Während meine Ketten, Armbänder und Ohrringe vorher in verschiedensten, kleinen Beuteln und Säckchen untergebracht waren, habe ich nun auf Reisen all meinen Schmuck auf einem Blick – sehr praktisch, besonders, wenn man auf Roadtrips aus dem Koffer lebt. Die Schmuckschatullen gibt’s in drei Farben für wirklich schmale 28€ – für mich mittlerweile wirklich Gold wert!

Oh, und auch der Inhalt kann sich sehen lassen. Gemeinsam mit dem Kästchen hat mir Estella Bartlett noch zwei, drei hübsche Accessoires zur Verfügung gestellt. Mein Lieblingsteil? Unbestritten die ‘Lucky Six Pence Necklace’ Münzkette mit zwei verschiedenen, geprägten Seiten. Ich habe sie wochenlang ohne Pause getragen und finde, sie ist das perfekte Accessoire für sämtliche Oberteile. Auch zum Layering von Ketten eignet sie sich prima, da sie sehr flexibel in der Länge verstellbar ist. Das ‘Knot Bangle’ findet ihr hier, den Blitz-Ring gibt’s leider nicht mehr, dieser hier gefällt mir aber auch sehr gut!

… und Kennel & Schmenger (Gebrüder Götz)

Ein weiteres Lieblingsstück – insbesondere dieses Frühjahr – sind meine rosafarbenen Ledersneaker mit Perlenbesatz von Kennel & Schmenger. Die Schuhe sind so unglaublich bequem, dass das sicherlich nicht das letzte Paar dieser Marke war. Die Qualität ist super gut und ich liebe die detailreiche Verzierung. Außerdem passen die Sneaker farblich einfach perfekt zu einer meiner Lieblingstaschen dieses Sommers – meiner Furla Metropolis in Moonstone.

Das Paar wurde mir von meinem Langzeit-Partner Gebrüder Götz zur Verfügung gestellt – leider gab es das Paar Schuhe kurz nach meiner Order nicht mehr, allerdings führt der Shop ganz viele, andere Schuhe der Marke Kennel & Schmenger. Meine aktuellen Favoriten sind diese taupefarbenen Sneaker, genau wie diese in Bordeauxrot. Für den Herbst/Winter gefallen mir auch diese mit Steinen besetzten Chelsea-Boots mega gut. Was meint ihr?

// Dieser Beitrag enthält unbezahlte PR-Samples, die mir kosten- und bedingungslos von den Firmen Estella Bartlett und Gebrüder Götz zur Verfügung gestellt wurden. Zudem enthält dieser Beitrag Affiliate-Links. 

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

12 Kommentare

  • Carolin

    Was für ein süßes Outfit! Die Bluse und Schuhe treffen genau meinen Geschmack. :)

  • Cassy

    Uh, ich habe gerade gesehen, dass es bei TopShop für Studenten 20% Rabatt auf alles gibt. Da habe ich mich direkt angemeldet. Danke Dir, ohne deinen Beitrag hätte ich das jetzt niemals gesehen! Die Highwaist Jeans finde ich bombastisch! Genau die gleiche Cluse Uhr habe ich mir lustigerweise erst vor Kurzem bei Ella Juwelen geholt, als sie dort im Angebot war. Gefällt mir richtig gut dein Outfit!

    Cassy

    • Vivien
      Autorin

      Hihi, ja das ist richtig, voll cool oder? Ich trage ja nur noch Jeans von Topshop, weil sie mir ausnahmsweise mit meinem Po-Taille-Verhältnis passen und hinten nichts absteht :D Freut mich, dass dir der Look so gut gefällt! :)

  • Luisa

    Du schööööner Mensch <3 <3 <3

  • Clara

    Ein mega schöner Look, Vivi! :) Schade, das der Sommer jetzt vorbei ist, aber ich speicher mir gleich (wie immer :D) ein Bildchen ab, für nächstes Jahr! Die Schuhe und das Croptop gefallen mir am besten! :)

    • Vivien
      Autorin

      Oh vielen Dank :) Wie süß, hast du so einen Ordner, wo du Bilder von Bloggern etc. speicherst? :)

  • Franzy

    Hi Vivi :) Finde die Schmuckaufbewahrung richtig cool, hab gesehen, die gibt’s auch in ner anderen Farbe :D Rosa ist nicht so meins, aber finde die Idee super!

    Liebste Grüße!
    Franzy

    • Vivien
      Autorin

      Oh ja, die gibt’s glaube ich noch in Weiß und Hellblau, wenn ich mich nicht irre! :) Liebe Grüße zurück!

  • Tanja

    Dir ist schon klar, dass dein aktuellstes Outfit über nen Monat alt ist.

    Hier bei uns war es die letzten Tage extrem kalt.

    Ab heute herrscht tagsüber ne Art Spätsommer.

    Nachts muss mit Frost gerechnet werden.

    Wie soltel man sich anziehen, wenn man in der realen Welt lebt ?

    • Vivien
      Autorin

      Weiß gar nicht, was ich zu solch einem unverschämten Kommentar antworten soll. :D
      1. dir ist schon klar, dass du hiermit einen kostenlosen ‘Service’ nutzt und ich nicht dazu verpflichtet bin, jeden Tag Outfit-Inspirationen und neue Looks hochzuladen, damit jeder weiß, wie er sich täglich wettergerecht anziehen kann – mal davon ab, dass das Wetter ja in Deutschland (und darüber hinaus) nicht überall gleich ist. Wenn du tägliche Inspiration wünschst, schaue gerne bei Instagram rein. Ich bin kein reiner Fashionblog und teile auch einige, andere Themen hier. Oh, außerdem ist DAS hier mein letzter, alleiniger Fashionpost: http://www.absolute-brightside.de/2018/10/girly-streetstyle-mit-pinker-furla-metropolis-nuvola-mini-fucsia-perlen-jeansjacke.html

      2. Verwirrst du mich ein wenig – einerseits lebst du wahrscheinlich auch in Deutschland und müsstest demnach – wie wir im Norden in Hamburg (!) – ebenfalls bis Mitte Oktober super warmes Wetter gehabt haben. Dieses Outfit ist am 15.10. entstanden: https://www.instagram.com/p/BpHNzIpFqPM/?taken-by=rosavivi. Dieser Look hier, bei dem du kommentiert hast, wurde Mitte/Ende September veröffentlicht – da war noch Traumwetter – für dieses war diese Inspiration gedacht. Natürlich kannst du aber auch im Winter meine Sommeroutfits kommentieren und dich über falsche Temperaturen beschweren…

      Nun sagst du, dass bei dir aktuell (??) Spätsommer herrscht – bei uns hier sind tagsüber 11 Grad. Nachts ist bei dir Frost. Ich weiß ja nicht wo du lebst, aber entweder suchst du Inspiration für Spätsommer-Wetter (siehe dieser Beitrag) oder Herbst/Winter (es folgen Looks). Aber so oder so – ist dies hier einfach eine Inspiration für das Wetter von vor einem Monat gewesen und entweder du nimmst sie an, oder du lässt es :) Oh, und auch ich lebe in der realen Welt – kaum zu glauben… Schönen Abend dir noch! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.