Ich gehe gern meiner Nase nach – und das in jeglicher Hinsicht. Ich bin wahnsinnig geruchsorientiert, schnuppere an allem möglichen und bin auch eher empfindlich, was Gerüche angeht. Man sagt nicht umsonst, dass die mögliche Chemie zwischen zwei Menschen über die Nase geht und ich werde täglich daran erinnert, dass ich meinen Freund in jedem Fall ‘gut riechen kann’. Neben frisch gemähtem Gras, sauberer Wäsche, Sommerregen oder verbranntem Holz ist das Parfüm meines Freundes, gemischt mit seinem Eigengeruch, definitiv einer meiner liebsten Düfte.

Mrs. Brightside Flaconi Strictly Parfüm Jil Sander Test Neu Beauty Blog Blogger 4

Doch auch generell gehen meine Antennen bei Parfüm sofort an – ich kann relativ gut Parfüms an anderen Menschen treffsicher erschnuppern und bin immer auf der Suche nach neuen, für mich wohlriechenden Düften. Während beispielsweise meine Mutter und mein Freund ihren persönlichen Signature-Duft gefunden haben, muss ich zugeben, dass ich ziemlich sprunghaft bin, was Parfüms betrifft.

Zwei bis drei ‘Evergreens’ stehen bei mir immer im Regal und gehören mittlerweile zu mir, doch ich erweitere gerne jährlich mein Sortiment um ein, zwei neue Düfte, ersetze alte Gerüche oder wechsle meine Standard-Parfüms im Sommer bzw. Winter. Letzte Woche ist mein neuer, offizieller Winterduft eingezogen: Simply Elixir, das neue Parfüm der Hamburger Modedesignerin Jil Sander.

Mrs. Brightside Flaconi Strictly Parfüm Jil Sander Test Neu Beauty Blog Blogger 4

Jil Sander Simply Elixir

Wieso Jil Sanders Simply Elixir für mich meinen neuen Winterduft ausmacht, hat mehrere Gründe. Ich stehe im Sommer eher auf leichte, frische Düfte, während es im Winter auch gerne etwas schwerer, pudriger, süßer und präsenter sein darf. Ich möchte euch kurz & knackig verraten, welche Duftnoten euch bei Simply Elixir erwarten und was überhaupt der Unterschied zwischen den sagenumwobenen Begriffen Kopfnote, Herznote und Basisnote ist.

Mrs. Brightside Flaconi Strictly Parfüm Jil Sander Test Neu Beauty Blog Blogger 4

Kopfnoten

Die Kopfnoten sind der Teil eines Parfüms, den man sofort nach Auftragen riecht. Die Gerüche sind sehr präsent und intensiv, verfliegen jedoch auch am schnellsten. Bei Simply Elixir handelt es sich in dem Fall um roten Ingwer, Blutorange und roten Pfeffer – und das kann ich definitiv bestätigen. Das Parfüm riecht gleich ab der ersten Sekunde sehr herbstlich, kräftig und intensiv.

Herznoten

Die Herznoten eines Parfüms werden erst einige Minuten nach Verflüchtigung der Kopfnoten wahrnehmbar – also unbedingt beim Neukauf eines Parfüms darauf achten, es einmal auszuprobieren und ein paar Stunden lang abzuwarten, bevor ihr es kauft – es entwickeln sich, abhängig von eurem persönlichen Geruch, noch unterschiedliche Abstufungen, die man abwarten sollte. Bei Simply Elixir sind die Herznoten verschiedene Blüten: Veilchen, Iris, Rose und ein wenig Zedernholz.

Basisnoten

Zu meiner Verwunderung kommen die Basisnoten zuletzt – denn diese sind nicht nur am haltbarsten, sondern auch der Teil des Parfüms, der eine individuelle Verbindung mit euch und eurem Eigengeruch eingeht. Die Basisnoten sind noch nach Stunden wahrnehmbar und riechen bei jedem unterschiedlich! Simply Elixir besteht aus den drei Basisnoten Vanille, Patchouli und Lederakkord. Sehr kräftige und doch weibliche Noten.

Mrs. Brightside Flaconi Strictly Parfüm Jil Sander Test Neu Beauty Blog Blogger 4

Fazit – Simply Elixir

Ich persönlich mag Simply Elixir nach hinten raus immer mehr – der erste Eindruck aus den präsenten, intensiven Kopfnoten ist eher herb und stark, für mich sehr winterlich. Nach einiger Zeit und besonders nach ein paar Stunden gefällt mir das Parfüm extrem gut, ich liebe Vanilleduft im Winter und auch die blumigen Einflüsse gefallen mir. Da es ein Eau de Parfum ist, verfliegt der Geruch – zumindest bei mir – auch den gesamten Tag über nicht.

Ich hoffe, ihr konntet einen kleinen Eindruck des Parfüms gewinnen – vielleicht hat es ja auch euch für sich gewonnen, solltet ihr auf der Suche nach einem neuen Duft für den Herbst und Winter sein.

Mrs. Brightside Flaconi Strictly Parfüm Jil Sander Test Neu Beauty Blog Blogger 4

// In Zusammenarbeit mit Flaconi

4 Kommentare

  1. Karina
    2. November 2017 / 18:09

    Ohh die Fotos gefallen mir! :)

    • Vivien
      Autor
      3. November 2017 / 22:10

      Vielen Dank dir! :) Das freut mich! :)

  2. Felicitas
    3. November 2017 / 11:55

    Ohh das wusste ich auch noch nicht mit den Duftnoten, sehr interessant! Frag mich das auch öfter, aber war immer zu faul das nach zu gucken, haha.

    Liebe Grüße! Feli

    • Vivien
      Autor
      3. November 2017 / 22:11

      Haha ja so ging es mir auch immer, aber als ich darauf gestoßen bin, dachte ich mir schon, dass das auch für euch interessant sein könnte! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?