Suche...
OBEN
Outfits & Fashion

Outfit: Peg-Top Pants {Karottenhose}

Lange Hosen haben für mich genau eine Form. Jeansstoff, mittel-hoher bis hoher Bund, eng am Bein und ebenfalls eng am Knöchel. Von diesem Muster bin ich seit Jahren kaum abgewichen. Vielleicht kommt das vom Trauma, das mich noch immer heimsucht wenn ich mir Fotos von mir als 11 Jährige anschau – schön mit Schlaghose ab dem Knie, ein Traum. Ich bin da wirklich zimperlich (gewesen), selbst gerade geschnittene Jeans kamen mir kaum ins Haus, es musste wirklich skinny und knalleeng bis unten sein.

karottenhose-outfit-007 IMG_1942

Als ich letztens meine Asos-Bestellung aufgab, überkam es mich.
Eine Karottenhose – K a r o t t e n h o s e – sprang mir ins Auge, knapp 30-35€ sollte das gute Stück mich kosten, und ich bestelle sie neben zwei anderen Teilen, u.a. dem Strickpullover auf den Fotos, kurzerhand. Ich wiederhole mich ungern, aber eine Karottenhose Leute. Hätte mir das jemand vor Jahren gesagt hätte ich ihn schallend ausgelacht, niemals niemals nie! Aber seit einigen Jahren finde ich mehr und mehr Gefallen an Stücken dieser Art – bis dato an anderen, nicht an mir. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Und soll ich euch was verraten?

karottenhose-outfit-006 IMG_1960

Ich bin begeistert! Sie passt wirklich wie angegossen (ich habe mich mal an Asos Tall versucht denn, obwohl ich mit 1,70m keine Riesin bin und auch keine Topmodel-Beine habe, sind meine Beine doch im Verhältnis zu meinem Oberkörper eher lang und ergo die meisten Hosen zu kurz). Sie sitzt oben perfekt, macht eine schöne Silhouette und ist lang genug (hurra!). Ich habe mich mal an einer etwas schickeren Kombi mit Hemd(kragen) unter Pullover gewagt und um das ganze zu entzerren, statt schicker, weißer Bluse ein Jeanshemdchen genommen. Ich mag’s, was meint ihr?

karottenhose-outfit-004 IMG_1972 karottenhose-outfit-003

Und was sagt ihr zu meiner neuen Sonnenbrille? Ich weiß, falsche Jahreszeit und nein, ich spinne nicht. Aber die Sonne war da.. als wir anfingen zu fotografieren. Kann ja keiner ahnen, dass sie sich währenddessen verkrümelt…
Jedenfalls finde ich, dass auch Sonnenbrillen beim richtigen Wetter – Schneespaziergang mit Kaiserwetter (strahlender Sonnenschein), dick eingemummelt mit Sonnenbrille weil Schnee ja reflektiert.. – super passen. Das gute Stück wurde mir freundlicherweise von Sunglassesshop zur Verfügung gestellt und ist von Ralph Lauren – was mir mal wieder deutlich macht, dass man gerne auch mal über den Ray-Ban-Tellerrand .. oder Brillenrand? hinausblicken sollte. Ralph Lauren 8114 nennt sich das gute Stück, falls ihr es euch gerne nachkaufen möchtet oder vielleicht sogar noch ein Geschenk für jemanden braucht, der alles hat?

IMG_1975karottenhose-outfit-002 IMG_1925 karottenhose-outfit-006 karottenhose-outfit

Peg-top Pants (new!) – ASOS (same here, sale!)

Sweater (new!) – ASOS (similar here)

Jeans-Blouse (new!) – H&M (similar here)

Necklace, Bracelets – H&M

Chelsea Boots – VAGABOND (similar here)

Sunglasses (new!)  – RALPH LAUREN via Sunglassesshop (same here)

Watch (new!) – Fossil via Valmano (similar here)

Loading…

// In Zusammenarbeit mit Sunglassesshop

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

9 Kommentare

  • Juka

    Wunderschöne Aufnahmen und tolles Outfit. Ich trage auch ganz gerne Blusen mit Pulli zusammen. Man sieht einfach immer angezogen, egal wo man hingeht. :D

    • Vivien
      Autorin

      Ja, das stimmt! :) Mag ich auch echt gerne, finde es nur manchmal schwierig, wenn man lange Bluse unter nem warmen Pullover trägt, oft ist es in geschlossenen, beheizten Räumen zu warm..

  • Kristina

    Was für ein wunderschöner Look und ich finde das man Sonnenbrillen auch gut im Winter tragen kann.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret

    • Vivien
      Autorin

      Finde ich auch – zumindest, wenn das Wetter mitspielt!

  • Sabrina

    Tolle Kombi!
    Hemd mit Pullover steht dir sehr gut :)

    • Vivien
      Autorin

      Dankeschön! :) Trag ich viel zu selten..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pingback: 7 Days 7 Ways: Festive XMas - Mrs. Brightside am 13. Dezember 2014

Pingback: Sumday: 2014 - Week 50 - Mrs. Brightside am 13. Dezember 2014

Pingback: Lifestyle: My 8 favorite Shades for Summer am 13. Dezember 2014

@rosavivi