Suche...
OBEN
Outfits & Fashion Travel

15 Herbst- und Winter-Outfits {+ Schottland Looks}

Während ich früher fast jedem Outfit auf meinem Blog einen ganz eigenen Beitrag gewidmet habe, bin ich vor einigen Jahren ja dazu übergegangen, euch saisonale Sammelposts über meine täglichen Looks aus der jeweiligen Jahreszeit zu schreiben. Und ganz ehrlich: Mich inspiriert es auf anderen Blogs auch mehr, zu einem bestimmten Thema oder einer Saison eine ganze Reihe an Outfitideen zu sehen, statt nur eines in aller Ausführlichkeit.

15 Herbst- und Winter-Outfits

Heute möchte ich euch, bevor der Frühling noch weiter Einzug erhält, ein paar Looks aus dem vergangenen Herbst und Winter zeigen. Viele meiner Kombinationen funktionieren natürlich auch jetzt im Frühjahr an kühleren Tagen oder mit anderer Jacke noch super, daher hoffe ich, dass ihr den ein oder anderen Look ans Inspiration für euch findet. ☺️ Außerdem habe ich im letzten Drittel meine Outfits aus Schottland im Herbst 2021 für euch separiert – gibt noch mal ganz andere Herbstlook-Harry-Potter-Vibes, finde ich!

Unfassbar wohl gefühlt habe ich mich in dieser Kombi, die ich nicht nur einmal in den vergangenen Monaten getragen habe – wenn auch mit weniger luftiger Hose bei kälteren Temperaturen. Die Cordjacke ist auch in diesem Frühling definitiv ein Teil, das ich oft und gerne tragen möchte. Außerdem liebe ich die abgestimmten, schwarz-weißen Details der Vans und der Marc Jacobs Tasche.

Jeans – Pull & Bear
Shirt – H&M
Cordjacke (new in!) Anziehend Düsseldorf
Camera Bag – Marc Jacobs
Sneaker (new in!) Vans
Sonnenbrille (new in!) Kapten & Son

Eines meiner absoluten Lieblingsstücke, schon den zweiten Herbst in Folge, ist dieser braune Wollmantel von Hallhuber. Das erste Mal ziemlich sportlich kombiniert hier in diesem Outfit mit Hoodie und Fake Lederhose. Früher habe ich Braun und Schwarz nicht so gern kombiniert, mittlerweile finde ich die Zusammenstellung super harmonisch.

Mantel – Hallhuber
‘Aperol Spritz’ Hoodie (new in!) Cocktailored
Fake Lederhose – Vila
Chelsea Boots (new in!) Paul Green

Ein weiterer, sehr entspannter Herbstlook aus karierter Oversized-Jacke (Trendteil! Bestimmt habt ihr auch ein vergleichbares Modell im Schrank?), entspannter Levis-Momjeans und Vans. Mal schauen, in welchen Varianten ich die Jacke dieses Frühjahr noch kombinieren kann und werde.

Turtleneck-Top (new in!) NAKD
Karierte Wolljacke (new in!) NAKD
Mom-Jeans (new in!) Levi’s
Sneaker (new in!) Vans
Sonnenbrille (new in!) Kapten & Son

Definitiv ein gewagterer Look für mich, was die Frage betrifft. Normalerweise halte ich mich von Gelbtönen obenrum eher fern mit meinen blonden Haaren. Doch muss ich sagen, dass ich gerade an diesen Zitronen- und Limonenfarben total Gefallen gefunden habe und mit leicht gebräunter Haut nach meinem Portugalurlaub 2021 auch gar nicht farblos oder gar unpassend finde.

Zitronengelber Croped-Hoodie (new in!) Aevor
Fake-Lederhose – Vila
Sneaker (new in!) NAKD

Ein Outfit, das ich mir auch als Bürolook super vorstellen kann, ist dieser hier. Der Jeansrock ist relativ kurz und rockig und passt perfekt zu meinen geliebten, ‘alten’ Ketten-Boots. Durch den super langen Maxi-Cardigan in einem Puderton und das hochgeschlossene Rollkragen-Shirt ist der Look aber absolut Office-tauglich wie ich finde.

Turtleneck-Shirt – H&M
Maxi-Cardigan (new in!) Zara
Jeansrock – Levi’s
Boots – Marc Cain

Wenn ihr mal wieder in Düsseldorf seid und eine fotogene Shooting-Location sucht, dann seid ihr am Schloss Benrath richtig aufgehoben. Nicht umsonst werden hier jedes Mal, wenn ich selbst dort bin, Hochzeiten fotografiert. Da passt ein romantisches Kleidchen vermutlich noch besser als mein absoluter Casual-Look zum Sonntagsspaziergang im Schlosspark damals.

Shirt – Pull & Bear
Jeans (new in!) Pull & Bear
Cardigan (new in!) Darling Harbour
Tasche (new in!) Coccinelle
Sneaker – Arkk Copenhagen

In Dublin 2019 habe ich durch Jana meine Liebe für Baker Boy Hüte entdeckt und seitdem begleitet mich diese Hutform jede Herbstsaison aufs Neue, so auch 2021, für einige Looks. So gerne ich Farbe mag, haben solche monochromen Looks in Schwarz und Weiß definitiv auch immer was. Was ihr nicht seht: der Strickpullover hat ein richtig schönes Schleifendetail am Rücken, daher passt er auch vom Stil her perfekt ins Frühjahr.

Strickpullover mit Rückendetail (new in!) NAKD
Bootcut-Stoffhose (new in!) NAKD
Boots (new in!) NAKD
Puffer-Jacket – NAKD
Baker Boy Hat – H&M
Tasche (new in!) Coccinelle

Ein letzter Aperol in der Herbstsonne im Oktober letzten Jahres am Rhein – und mein Look passend zur Verabschiedung des noch gefühlten Spätsommers. Ich gebe zu – bauchfrei war vielleicht etwas zu kalt an jenem Tag, dennoch eine Kombination, die ich immer wieder so tragen würde. Vielleicht bei 5 Grad mehr Temperatur…

Croptop aus Wolle (new in!) H&M
Cardigan (new in!) Darling Harbour
Wollmantel – Hallhuber
Jeans – H&M
Tasche (new in!) Coccinelle
Sneaker – Arkk Copenhagen
Sonnenbrille (new in!) Kapten & Son

Wie herbstlich kann ein Outfit sein? Ja! Meine Wahl für einen herbstlichen Sonntagsspaziergang im Wald, traditionelles Pilzesammeln mit meiner Mutter inklusive, seht ihr hier. Tatsächlich sogar exakt an Halloween. Sportleggings und Outdoor-Wanderschuhe treffen auf stylische Karojacke und Wollpullover.

Winter-Leggings – H&M
Wollpullover – H&M
Karo-Jacke (new in!) NAKD
Mütze (new in!) P&C

6 Looks aus Schottland – Edinburgh & Scottish Highlands

Meine Wahl für einen Ausflug in die Highlands? Zur Umgebung passender Wollpullover mit Stickerei, Cordjacke, Wollmütze, Jeans und Boots. Dass wir Traumwetter hatten, sieht man gut – trotzdem war es Mitte/Ende Oktober bereits kühl und somit war mein Look für den Ausflugstag in die Natur und zum Loch Ness in Schottland perfekt gewählt.

Wollpullover (new in!) Broke & Schön
Cordjacke (new in!) Anziehend Düsseldorf
Momjeans – H&M
Boots – Dr. Martens
Wollmütze – Arket
Sonnenbrille – Ray-Ban

Die Kunst auf Reisen ist es ja, möglichst wenig Klamotten in möglichst vielen, verschiedenen Outfits zu kombinieren. Wir sind nur mit Handgepäck nach Schottland geflogen und bei vier Tagen im Herbst mit verschiedenen Wetterlagen und Anlässen hat man nicht allzu viel Optionen und Auswahl. Ich entscheide mich meist für ein Farbschema, bei dem alles zu allem passt – wie hier. Natürlich trug ich bei dem Regenwetter noch meine Jacke über dem Look.

Yoga Leggings (new in!) Aim’n
Oversized Sweater (new in!) H&M
Wollmütze (new in!) P&C
Boots – Dr. Martens
Tasche (new in!) Coccinelle

Die karierte Leggings von Aim’n kaufte ich kurz vor der Reise, angefixt durch Instagram – natürlich passiert auch mir das und ich bereue den Kauf keine Sekunde. Ich wurde einige Male auf die Hose angesprochen, da man auf den ersten Blick gar nicht sieht, dass es sich um eine Sportleggings handelt. Super praktisch im Handgepäck, da sie nicht nur leicht ist und wenig Platz wegnimmt, sondern auch bei kälteren Temperaturen unter meine Momjeans passte.

Yoga Leggings (new in!) Aim’n
Sweatshirt (new in!) Calvin Klein
Wollmütze – Arket
Boots – Dr. Martens
Tasche (new in!) Coccinelle

Da haben wir ihn wieder – meinen geliebten Baker Boy Hat. In welche Szenerie könnte diese Hutform besser passen, als nach Großbritannien, hier Schottland? Für mich rundet er gerade schlichtere Outfits wie dieses hier ab und verleiht ihnen das gewisse Extra und natürlich: Herbst-Vibes pur. Meine Jacke – liebevoll Schabracke oder Pferdedecke getauft – hat mir übrigens meinen teilweise frierenden Popo gerettet auf der Reise, fast täglich habe ich auf die Jacke zurückgreifen müssen, die zwar unförmig ist und meine Looks verdeckt hat, aber Wärme >>> schön aussehen, nicht wahr?

Fake Lederhose – Vila
Baker Boy Hut – H&M
Turtleneck-Sweater (new in!) Broke & Schön
Cardigan (new in!) Broke & Schön
Tasche (new in!) Coccinelle
Boots – Dr. Martens
Jacke (new in!) Zara

Mein letzter Schottland Look und mein Abschluss dieser Herbst-Winter-Saison. So gerne ich nach wie vor Skinny-Jeans und enge Hosen trage, genieße ich es, dass mittlerweile locker-lässige Looks wie dieser aus Oversized-Cardigan und Momjeans gängig sind und gerade an Reisetagen, an denen man viel unterwegs ist und die Stadt erkundet Spaß machen.

Mom-Jeans – NAKD
Cardigan (new in!) Broke & Schön
Shirt – Stradivarius
Sonnenbrille (new in!) Kapten & Son
Tasche (new in!) Coccinelle
Sneaker (new in!) NAKD

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf
Vorheriger Post:

« Sylt im Oktober – 4 Tage auf der deutschen Nordsee-Insel

Nächster Post:

3 Wochen Backpacking mit dem tolino vision 6 eReader »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.