Suche...
OBEN
Outfits & Fashion

Outfit: Nokian Boots

‘Not macht erfinderisch’, oder wie war das? Ich wohne in einer Randstadt von Düsseldorf, umgeben von Randstädten an Düsseldorf – ist das verständlich? Mein Kreis besteht aus vielen kleineren und mittelgroßen Städten, nach Düsseldorf brauchen wir je nach Stadtteil zwischen 0 (weil wir direkt angrenzen) und 25 Minuten etwa. Für Outfitshootings fahre ich selten extra nach Düsseldorf, sondern bediene mich an Locations in meiner Nähe, da sie meist auch spontan entstehen und meine ‘Fotografen’ nicht immer unbedingt Zeit oder Lust haben stundenlang für ein kleines Outfit-Shooting hin und her zu fahren. Ich denke das geht den meisten Bloggerinnen so – oft verbinde ich meine Outfits auch mit Unternehmungen, wenn ich weiß, dass ich irgendwo hin fahre, bringe ich meine Begleitperson meist dazu, noch ein paar Fotos an einem schönen Ort zu machen.

IMG_7402 (2) O-003

Vorletztes Wochenende waren mein Papa und ich auf dem Weg zu meiner Oma um etwas abzugeben und hielten kurz vorher Ausschau nach einer geeigneten Location. Der große Nachteil an solchen Rand- und Kreisstädten wie meine eine ist ist, dass alles ziemlich naturbelassen ist, die Gebäude in der Regel etwas älter sind und man vergeblich nach unbepflanzten und modernen Hintergründen sucht  – was ja an sich nicht schlecht ist, pro Natur und so.

IMG_7435 O-001

Dennoch – eigentlich habe ich es lieber, wenn meine Outfits vor cleanen, am liebsten grauen, modernen Gebäuden oder zumindest einfarbigen Hintergründen fotografiert werden. Um auf meinen Anfangssatz zurückzukommen: Not macht erfinderisch. Als wir also auf der Suche nach guten Hintergründen waren, landeten wir tatsächlich auf dem örtlichen Edeka-Parkplatz. Mein Vater war sofort begeistert von den Fruchtfotografien, und tatsächlich wirkt es auf den Fotos echt ganz gut. Ich war nicht ganz überzeugt zumal der Boden echt unfotogen und schmuddelig ist, aber irgendwie ist es echt mal etwas anderes. Was meint ihr? Hot or Not?

O IMG_7413

Die Boots wurden mir übrigens von der Agentur der Marke Nokian zur Verfügung gestellt. Die finnische Marke möchte eine elegante Alternative zu klassischen, unmodischen Regenboots bieten. Ich habe mich für die Ankle Wedges, designt von Julia Lundgren, entschieden. Kaufen könnt ihr die klassisch schwarzen Wedges aus Gummi für 129€ – sicherlich ein stolzer Preis, bei starkem Regenwetter möchte man vielleicht aber die Lederschühchen daheim lassen und trotzdem nicht auf schicke Schuhe verzichten. Ich freue mich besonders, das Modell im kommenden Herbst zu tragen – jetzt trotze ich Regenwetter nämlich mit meinen Chucks oder anderen, hellen Sneakern oder offenen Schuhen, weil ich nicht akzeptieren will, dass es noch nicht so ganz Frühling/Sommer ist.

Die Statement-Ohrringe habe ich von der Happiness-Boutique, ich finde, sie sind ein super toller Eyecatcher und auch zu schlichten Kleidern definitiv ein Hingucker. Die Ohrringe findet ihr hier. Ein weiteres Paar werde ich euch in einem anderen Outfit zeigen.

IMG_7384 O-002

Girlfriend-Jeans – H&M (similar here)

Baseball-Shirt (new!) – H&M (similar here)

Wedges* (new!) – NOKIAN

Earrings* (new!) – HAPPINESS BOUTIQUE

Necklace, Bracelets – H&M

Clutch – MINNETONKA

Loading…

// In Kooperation mit Nokian und Happiness Boutique

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

13 Kommentare

  • Jule

    Du bist wirklich wahnsinnig hübsch.. das outfit steht dir wirklich toll, besonders mit den Statementohrringen :)
    Achja, cooler Hintergrund, ist wirklich mal was anderes

  • Simi

    Wow, sehr schönes Outfit. Du bist total Hübsch :)
    Liebste Grüße (:
    http://loveyourself8.blogspot.de/

  • Colli Stars

    Ich muss sagen ich finde die Schuhe richtig chic! Dazu hast du ein wundervolles Outfit gewählt, gefällt mir sehr gut!!

    xoxo Colli

    • Vivien
      Autorin

      Freut mich! :) Ich finde sie glaube ich besonders für den Herbst echt super!

  • Sabrina

    Du kannst die Farbe Orange echt gut tragen! Steht dir sehr <3

    • Vivien
      Autorin

      Danke Dir! :) Generell für deine vielen Kommentare! :)

  • missesviolet

    Tolles Outfit und die Location ist wirklich interessant und mal was anderes! Man sieht üüüberhaupt nicht, dass das ein Parkplatz sein soll. :-D Aber ich kenne das Problem nur zu gut. ;-)

    Liebe Grüße,
    Sara von missesviolet

    • Vivien
      Autorin

      Das freut mich! :D Danke dir! Gut dass man es nicht sieht – manchmal muss man wirklich nur erfinderisch sein! :)

  • Rebecca Hutt

    Sehr schöner Look!
    Mir geht das mit den Locations ähnlich, nur da ich auf dem Land wohne und nach Stuttgart auch eine halbe Stunde brauche, gehen mir die Locations langsam aus…
    Die Schuhe sind übrigens echt cool!
    Liebe Grüße,
    Rebecissima

    • Vivien
      Autorin

      Ja richtig, das ist echt nervig. Bei mir geht es zwar schneller, aber wie gesagt hat ja auch nicht jeder Lust immer so weit zu fahren..

      Liebe Grüße! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pingback: Sumday: 2015 - Week 23 am 2. Juni 2015