Browsing Category

Interior

In Interior

Interior: Pimp your Balcony – Hallo Mai!

Interior-mrs.brightside-rosavivi-ediths-lblaursen-garten-balkon-inspiration-laternen-dekoration-hortensie

Alles neu macht der Mai! Der Mai markiert für mich ganz eindeutig den Frühlingsanfang und weckt in mir die Lust auf wärmere Tage. Der April glänzt zwar mit der besinnlichen Osterzeit, ersten Kirschblüten und sprießenden Blumen und Bäumen, die das Frühjahr einleiten – um dann doch noch mal mit ganzer Kraft und schlimm-schönstem Aprilwetter dagegen zu halten. Der Mai jedoch, der macht alles neu. Der Mai ist der Monat, der mit aller Kraft nach Jeansjackenwetter schreit, der erste und vor allem…

Read More →

In Interior

Interior: XXL Inspo – 50 Trendteile – Kupfer, Marmor & Co

kupfer-marmor-interior-trends-einrichtung-dekoration-xxl-inspiration-mrsbrightside

Dass ich Kupfer liebe, ist lange kein Geheimnis mehr. Auch nicht, dass wir vor drei Monaten umgezogen sind und momentan fleißig dabei sind, unsere neuen vier Wände mit Leben zu füllen. Und wie es so ist, wollen Frauen am liebsten immer gleich fertig sein und fangen bereits mit der Unterschrift des Mietvertrages im Kopf mit dem Dekorieren an, bevor überhaupt ein Möbelstück von der einen in die andere Wohnung gezogen ist. Ich muss momentan wirklich aufpassen, dass ich den Fokus auf…

Read More →

In Interior

Interior: Living Room Update – Maisons du Monde

Momentan kommen die Interior-Beiträge hier wirklich Schlag auf Schlag. Aktuell passiert hier viel auf einmal und endlich wird alles nach und nach wohnlicher, sodass man auch mal das ein oder andere Foto wagen kann. Ich muss dennoch dazu sagen, dass besonders das Wohnzimmer momentan unsere größte Baustelle ist. Zwar fühlt sich der Raum durch die großzügige Küchenecke mit Kochinsel, die Essecke und den Bereich mit Couch und TV recht gefüllt an, allerdings fehlen uns noch ‚Aufbewahrungsmöglichkeiten‘ wie eine Vitrine, ein…

Read More →

In Interior

Interior: Decoration Update – This & That with Connox

Jeder, der schon richtig vom Elternhaus ausgezogen oder in eine größere Wohnung mit mehr Platz zur Entfaltung umgezogen ist, der kennt das ‚Problem‘. Man benötigt allerhand Dinge, die man nicht auf dem Schirm hat, die man jedoch definitiv braucht und welche sich extrem summieren, wenn man sie nach und nach anschafft. Bei einem bevorstehenden Umzug denkt man zu allererst an die großen Möbel – Couch, Esstisch, Bett, Schränke – die man unbedingt braucht, um allerhand Dinge zu verstauen oder die Räume…

Read More →

In Interior

Interior: Bedroom Wall Art – Poster

Wir wohnen jetzt knapp zwei Monate in unserer neuen Wohnung und langsam, aber sicher, wird alles wohnlicher. Ich hatte euch bereits in meinem letzten Outfitpost ein wenig persönlicher erzählt, dass die letzten Monate aufgrund ihrer Schnelligkeit und der tausend privaten Baustellen ein wenig viel für mich waren. Natürlich versuchten wir von Beginn an, jede Woche ein paar To Do’s in der Wohnung abzuhaken, und jede Veränderung ist für uns Gold wert. Für Außenstehende ist vieles schnell ein Tropfen auf den…

Read More →

In Interior

Interior: Christmas Decoration Lite

Sonntag war der 1. Advent, morgen bereits der 1. Dezember – höchste Zeit also, um die Wohnung weihnachtlich zu dekorieren. Wie ihr wisst, bin ich im September nach Hamburg gezogen und sorge somit zum ersten Mal in meinem Leben „alleine“ für ein weihnachtliches Flair Zuhause und kann mich nicht auf die gemütliche Einrichtung und die Deko-Künste meiner Mutter verlassen, welche diesbezüglich Zuhause (wie wahrscheinlich jede Frau) das Ruder in der Hand hat. Ich lebe für Interior, Dekoration und Co. –…

Read More →

In Interior

Interior: New Bedroom & Workspace Art – Scandinavian Poster

Ich bin momentan total im Einrichtungs-Fieber und suche nach schönen Accessoires und besonderen Möbelstücken was das Zeug hält. Da kam es mir gerade recht, als der schwedische Onlineshop Desenio auf mich zu kam und mir vorschlug, unsere Wohnung durch ein wenig neue Wallart zu verschönern. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich empfinde es momentan so, als würden Shops für Poster nur so aus dem Boden sprießen. Ich meine, klickt man sich einmal einen Nachmittag (oder auch nur…

Read More →