Suche...
OBEN
Personal

Mein 25. Geburtstag in Hamburg ♥️ 🎂
& persönliche Gedanken zum älter werden

Ich habe gestern meinen 25. Geburtstag in Hamburg ganz wunderbar gefeiert – und da so schöne Fotos entstanden sind, möchte ich euch heute einen kleinen, persönlichen Einblick in meinen Tag gestatten und ein paar persönliche, spontane Gedanken zum älter werden mit euch teilen. Auch auf Instagram habe ich, im Feed und in meiner Story, ein paar Impressionen geteilt – lieben Dank an dieser Stelle für all eure zuckersüßen Geburtstagsglückwünsche und Nachrichten! ♥️

Geburtstagsparty-25.Geburtstag-Mrs.Brightside-Hamburg-Blogger-Lifestyleblog-Fashionblog-Travelblog-Party-Dekoration-Luftballons-Carrot-Cake-1

Winterkind & Wassermann

Für mich ist die Zeit um Weihnachten und den Jahreswechsel bis in den Januar hinein immer noch ein Stückweit besonderer, denn am 23. Januar feiere ich meinen Special Day. Einen Monat nach Weihnachten Geburtstag zu haben hat Vor- und Nachteile; ich liebe den Winter und mein Sternzeichen Wassermann passt bei mir wirklich wie die Faust aufs Auge. Ja, ich halte etwas von Sternzeichen – nicht von täglichen TV-Zeitschriften-Horoskopen, sondern von den Charaktereigenschaften, die einem Menschen aufgrund der Konstellation der Sterne zu seinem Geburtstag hin, zugeschrieben werden. Aber das ist einen eigenen Beitrag wert, wie ich finde.

Geburtstagsparty-25.Geburtstag-Mrs.Brightside-Hamburg-Blogger-Lifestyleblog-Fashionblog-Travelblog-Party-Dekoration-Luftballons-Carrot-Cake-1 Geburtstagsparty-25.Geburtstag-Mrs.Brightside-Hamburg-Blogger-Lifestyleblog-Fashionblog-Travelblog-Party-Dekoration-Luftballons-Carrot-Cake-1

Als absolutes Winterkind würde ich mich übrigens mittlerweile nicht mehr betrachten – anders als viele im Sommer geborene, so habe ich das Gefühl, komme ich ausgezeichnet mit schlechtem Wetter, Regen, Nässe und Kälte klar, feiere Schnee und freue mich nach einem gelungenen Sommer immer sehr auf die kalten Monate (das wisst ihr bereits). In die typische Winterdepression verfalle ich also nicht. Trotzdem, und das ist gerade in diesem Jahr besonders extrem, kann ich es mittlerweile ab dem Zeitpunkt meines Geburtstages nicht mehr abwarten, dass das Wetter endlich schöner wird und die Temperaturen steigen. Sei es meinem Job geschuldet, dass ich es einfach nicht mehr ertragen kann, bei Minusgraden und Wind dick unter der immer selben Winterjacke eingepackt schnell zwischen Tür und Angel Outfits zu shooten. Also Frühling, gib Gas!

Geburtstagsparty-25.Geburtstag-Mrs.Brightside-Hamburg-Blogger-Lifestyleblog-Fashionblog-Travelblog-Party-Dekoration-Luftballons-Carrot-Cake-1

Die große 25 – Gedanken zum älter werden

Ich habe das Gefühl, auf die große 25 wartet man irgendwie mehr, als auf andere Geburtstage. Ein Vierteljahrhundert, mit jedem Tag näher an der 30 als an der 20 – das klingt in meinen Ohren schon ziemlich alt. Wenn ich darüber nachdenke, dass ich vor ganzen sieben Jahren volljährig geworden bin, mit einer riesigen Party meinen 18. gefeiert habe – und dass dies nicht nur mittlerweile eine Ewigkeit und viele Erinnerungen, Momente, Reisen, … her ist – wird mir ganz schwindelig. Noch verrückter ist, dass ich im selben Zeitraum bereits 32 Jahre alt bin – und wer weiß, welche Milestones ich bis dahin so erreicht habe. Einiges vor habe ich definitiv – was dieses Jahr so ansteht, könnt ihr in meinem letzten, persönlichen Beitrag ‘Zukunftsmusik’ nachlesen.

Geburtstagsparty-25.Geburtstag-Mrs.Brightside-Hamburg-Blogger-Lifestyleblog-Fashionblog-Travelblog-Party-Dekoration-Luftballons-Carrot-Cake-1

Die Zeit zwischen 20 und 30 ist meiner Meinung nach ziemlich aufregend – und das bestätigt mir auch jeder, der dieses Alter bereits hinter sich gelassen hat. Natürlich hat jede Altersstufe etwas für sich, jedes Stadium birgt aufregende Momente und einschneidende Erlebnisse – positiv wie negativ. Schulabschlüsse, Ausbildung und Studium, Heirat, Kinder, berufliche Veränderungen, Enkelkinder (…) – die Liste ist lang.

Trotzdem legt man in den Zwanzigern den Grundstein für sein Leben – leitet im Normalfall seinen beruflichen Werdegang ein, arbeitet hart, um die aktiven Jahre noch so intensiv wie möglich für sich nutzen zu können. Lotet aus, wohin die Reise überhaupt gehen soll. Lernt im besten Fall den ‘Partner fürs Leben’ – oder zumindest für eine möglichst lange Zeit – kennen, mit dem man, wenn man möchte, eine Familie gründen wird.

Geburtstagsparty-25.Geburtstag-Mrs.Brightside-Hamburg-Blogger-Lifestyleblog-Fashionblog-Travelblog-Party-Dekoration-Luftballons-Carrot-Cake-1

Die Zwanziger sind aufregend – und ich befinde mich mittendrin. Mit 25 sollte man in meinen Augen einen groben Plan für die nächsten Jahre haben, sich auf etwas konkreteres als grobe Studienpläne, ein paar dazwischen geschobenen Reisen und viele Partys konzentrieren. Man kann Verantwortung und Erwachsenen werden nicht mehr von sich weisen, es auf das junge Alter schieben. Und nicht falsch verstehen – mit 25 ist man immer noch jung, hat immer noch eine Menge zu lernen, muss seinen Charakter formen, weiser, bedachter, erwachsener werden. Trotzdem sollten Entscheidungen so langsam weitsichtiger, verantwortungsbewusster werden, man lebt nicht von Tag zu Tag, sondern zukunftsorientiert.

Geburtstagsparty-25.Geburtstag-Mrs.Brightside-Hamburg-Blogger-Lifestyleblog-Fashionblog-Travelblog-Party-Dekoration-Luftballons-Carrot-Cake-1

Happy Birthday – Mein Geburtstag in Hamburg

Trotz all dieser ‘tiefsinnigen’ Gedanken darf man natürlich das Feiern nicht vergessen. Und das habe ich gestern – dank meiner liebsten Menschen hier in Hamburg hatte ich einen wirklich tollen Geburtstag. Angefangen mit einem wunderschönen Geburtstagstisch mit 25 roten Rosen und liebevoller Dekoration über einen selbst gebackenen Carrot Cake und frische Waffeln, wurde mir der Start in den Tag direkt versüßt. Ich habe bei uns Zuhause mit meinen lieben Freundinnen aus der Uni gefeiert, einen schönen Mädelsnachmittag veranstaltet und hinterher noch einen kleinen Überraschungsbesuch bekommen. Entspannt und gemütlich hat mein Geburtstag auch geendet – mit Burrata und Trüffelpasta, ganz nach meinem Geschmack.

Geburtstagsparty-25.Geburtstag-Mrs.Brightside-Hamburg-Blogger-Lifestyleblog-Fashionblog-Travelblog-Party-Dekoration-Luftballons-Carrot-Cake-1

Ich hatte einen wirklich schönen Tag, was in erster Linie an den Menschen lag, mit denen ich ihn verbracht habe. Nicht zuletzt natürlich auch an jenen, die den Tag über an einen denken, einen mit Anrufen und liebevollen Nachrichten überraschen und einfach zeigen, dass man ihnen wichtig ist. Je älter man wird, desto mehr weiß man diese Geste am meisten zu schätzen.

Am Wochenende geht es in meine Heimat Düsseldorf, wo ich mit meiner Familie und auch ein bisschen mit meinen Freunden daheim meinen Geburtstag nachfeiere. Zu Karneval sehen wir uns alle wieder und auch dort möchte ich noch mal mit lieben Menschen anstoßen, bevor es dann auch gut ist mit dem ganzen Geburtstagstrubel.

Geburtstagsparty-25.Geburtstag-Mrs.Brightside-Hamburg-Blogger-Lifestyleblog-Fashionblog-Travelblog-Party-Dekoration-Luftballons-Carrot-Cake-1 Geburtstagsparty-25.Geburtstag-Mrs.Brightside-Hamburg-Blogger-Lifestyleblog-Fashionblog-Travelblog-Party-Dekoration-Luftballons-Carrot-Cake-1

Das ganze war jetzt ein wenig wirr und einfach aus dem Kopf und Herzen raus herunter geschrieben – vielleicht stimmt ihr mir bei dem ein oder anderen Gedankengang zu. Wenn nicht, habe ich wenigstens ein paar schöne Geburtstagsfotos mit euch geteilt und für die Ewigkeit auch hier festgehalten. Schönen Mittwoch euch ♥️

MRS. BRIGHTSIDE – Fashion, Travel & Lifestyle Blog aus Hamburg & Düsseldorf

«

»

8 Kommentare

  • Barbara

    Erst einmal noch alles Gute nachträglich zu deinem Geburtstag. :)

    Ich finde den Beitrag richtig schön & vor allen wirklich wahr. Ich erlebe die Zeit zwischen 25 und 30 genau so, wie du es beschreibst. Gerade im Moment stecke ich mitten in der wirklich letzten Phase meiner Berufsausbildung und muss mich bald entscheiden, wo es mich hinverschlagen soll, wo ich mich vorerst wirklich “settlen” möchte. Es ist eine aufregende Zeit, ich erlebe so viele Entwicklungen – privat & im gleichaltrigen Freundeskreis. :)

    • Vivien
      Autorin

      Lieben Dank für deine Glückwünsche und deinen Kommentar! :)

      Jaa, genau das meine ich! Und du hast recht, ich erlebe das ja nicht nur bei mir selbst, sondern auch genauso konkret in meinem Freundeskreis. Meine Mädels (und Jungs, haha) entscheiden sich gerade auch für die unterschiedlichsten Wege und Dinge, das kann man einfach nicht mehr mit dem relativ linearen und gleichen Weg, den man noch zur Schulzeit geht, vergleichen. Da hatte jeder sein spezielles Hobby, aber am Ende hatten wir erst einmal alle das selbe Ziel… super spannend auf jeden Fall! :)

  • Jana-Marie

    Ach wie recht du hast Vivi! 🙌🏼 Die Zeit aktuell, ich bin 24, ist wirklich wahnsinnig spannend! Man muss wirklich andauernd neue Entscheidungen treffen und auch im Freundeskreis tut sich so viel, die ersten heiraten usw. .. richtig aufregend 😃😽

    Man sieht du hattest nen schönen Geburtstag! 🌹 Alles Gute nachträglich!

    • Vivien
      Autorin

      Jaaa, die Sache mit dem Heiraten :D Wir haben auch festgestellt, dass in unserem Freundeskreis zwar noch niemand konkret verheiratet ist, aber schon einige aus unserer alten Stufe oder auch aus meinen Kindertagen verheiratet sind bzw. bald heiraten, richtig crazy :D Das war vor kurzer Zeit alles noch so weit weg…

      Lieben Dank Jana-Marie! :)

  • Betty

    Happy Birthday nachträglich! 🙂🎈 die Fotos sehen wundervoll aus und man merkt dass sich da Leuten wirklich Mühe gegeben haben! Super!

    • Vivien
      Autorin

      Daaanke :) Ja, das haben sie, allen voran mein Freund – richtig schön zu wissen! <3

  • Maj-Britt

    Alles Gute zum Geburtstag nachträglich liebe Vivien. Das sieht nach einer wunderschönen Geburtstagsfeier aus*-*

    Alles Liebe,
    deine Maj-Britt

    https://majstatement.com/

    • Vivien
      Autorin

      Danke dir, Maj-Britt! :) Die war es wirklich!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.