Dein Mädelsabend mit Sparkling Gold ✨

Mädels – Hand aufs Herz: Was gibt es schöneres als einen regelmäßigen, gemeinsamen Mädelsabend? Erst vor ein paar Tagen haben meine Freundinnen und ich unseren Weihnachtsabend geplant und ich freue mich jetzt schon wahnsinnig auf unsere Zeit zusammen – nur wir fünf.

Mrs.-Brightside-Rosavivi-Blogger-Blog-Hamburg-Soda-Stream-Sparkling-Gold-Sekt-Sirup-Mädelsabend-1

Der perfekte Mädelsabend

Ein paar Stunden nur ‘unter uns’ – quatschen, lecker kochen und gemeinsam essen, neuesten Klatsch und Liebeskummer austauschen, vielleicht nebenbei einen schönen Film gucken, Süßigkeiten naschen (Glück soll man bekanntlich teilen, vielleicht teilen sich ja auch die Kalorien!) und in unserem Fall, als Erwachsene, auch das ein oder andere Sektchen trinken.

Wir haben unsere gemeinsamen Stunden quasi von langer Hand geplant – wir sorgen gemeinsam für Abendessen, Naschzeug und Getränke. Doch nicht selten kommt es vor, dass eine Freundin spontan vorbei schaut und aus fünf Minuten quatschen eben genau das wird – ein ganzer Mädelsabend. Manchmal ist der Redebedarf eben etwas größer – kennen wir alle, oder?

Mrs.-Brightside-Rosavivi-Blogger-Blog-Hamburg-Soda-Stream-Sparkling-Gold-Sekt-Sirup-Mädelsabend-1

In solchen Fällen – gerade, wenn es sich um die Themen Liebeskummer, neuer Crush oder andere Männer’probleme’ geht, ist ein prickelndes Schlückchen nicht verkehrt. Vielleicht gibt es auch etwas tolles zum Anstoßen – ein neuer Job, ein gelungenes Projekt in der Uni oder einfach, dass man die Zeit gefunden hat, zusammen zu sitzen.

Das Problem? Nicht immer hat man Sekt zuhause – ich persönlich trinke sehr wenig Alkohol und auch nur zu bestimmten Anlässen bzw. eben in ‘Ausnahmefällen’ – ich gehöre also nicht zum klassischen Feierabend-Bier/Wein-Trinker. Ich finde bewussten Umgang mit Alkohol sehr wichtig und möchte dies auch unbedingt so weitergeben. Deshalb habe ich nicht immer eine fertige Flasche Sekt Zuhause, die man zu bestimmten Augenblicken öffnen könnte.

Mrs.-Brightside-Rosavivi-Blogger-Blog-Hamburg-Soda-Stream-Sparkling-Gold-Sekt-Sirup-Mädelsabend-1

Sparkling Gold von SodaStream

Hier kommt der neue Sparkling Gold Sirup von SodaStream ins Spiel. Jeder der einen Soda Streamer für Sprudelwasser und andere, sprudelige Getränke Zuhause hat oder plant, sich einen anzulegen (kein Wasserschleppen mehr! Groooßer Vorteil, immerhin ist die Wasserqualität in den meisten Teilen Deutschlands ausgezeichnet), darf jetzt die Ohren aufmachen und aufmerksam lesen – denn es handelt sich wahrhaftig um eine Innovation!

Mrs.-Brightside-Rosavivi-Blogger-Blog-Hamburg-Soda-Stream-Sparkling-Gold-Sekt-Sirup-Mädelsabend-1

Der Sparkling Gold Sirup ist ein Sirup mit Alkoholgehalt, den es ab jetzt neu auf dem Markt gibt. Das heißt, ihr könnt jetzt euren eigenen Sekt ‘produzieren’ – wie cool ist das denn? Ich fand die Idee direkt richtig super, als mir die Kampagne angeboten wurde, deshalb freue ich mich, euch jetzt endlich etwas davon erzählen zu dürfen. Ab jetzt seid ihr nicht mehr von Öffnungszeiten abhängig und könnt ganz spontan Mädelsabende veranstalten und seid immer bereit, anzustoßen – auf das Leben, auf euch oder beliebige, andere Anlässe.

Der Sirup hat ‘Riesling-Geschmack’, ist fruchtig-trocken und reicht aus, um 1,2L Flüssigkeit, also 12 Gläser, herzustellen. Das coole ist, dass ihr nicht die ganze Flasche aufsprudeln müsst, sondern auch nur zwei Gläschen Sparkling Gold zusammen mischen könnt. Keine Not mehr, eine ganze Flasche köpfen zu müssen… Ihr mischt einfach einen Teil Sparkling Gold mit fünf Teilen Wasser aus dem SodaStream Wassersprudler – fertig. Das ganze ergibt am Ende 12 Gläser, was doch eine ganze Menge ist. Der Sirup enthält übrigens 10,0% Alkoholgehalt im fertigen Getränk und ist für 4,95€ Online und im Handel erhältlich.

Mrs.-Brightside-Rosavivi-Blogger-Blog-Hamburg-Soda-Stream-Sparkling-Gold-Sekt-Sirup-Mädelsabend-1

Geschmacklich überzeugt der Sparkling Gold in jedem Fall auch – und das ist ja das Wichtigste. Ich persönlich mag den Mittelweg zwischen ‘zu trocken’ und ‘zu süß’ am liebsten, weshalb der Sirup definitiv etwas für mich ist. Mein SodaStream Wassersprudler ist übrigens der elegante, weiße Crystal mit Glaskaraffen, der auch in der Küche definitiv etwas hermacht.

Ich persönlich werde jetzt, da ich auch Mitglied der SodaStream Familie bin, definitiv ein paar der Sirupflaschen daheim haben – nur für den Fall. Ich finde die Idee richtig super, weil ich gerne spontan bin und wie erwähnt grundsätzlich wenig Alkohol trinke, also auch nicht immer etwas Zuhause habe.

// In Zusammenarbeit mit SodaStream

6 Kommentare

  1. Leonie
    1. Dezember 2017 / 22:17

    Oh das ist ne coole Idee, glaube das verschenke ich an meine beste Freundin, die ist begeisterte Soda Stream Nutzerin und probiert eh jeden möglichen Sirup aus ☺️🖖🏼

    Liebe Grüße an Dich und schönen Abend! Leo

    • 3. Dezember 2017 / 14:38

      Haha ja perfekt! Ich habe bisher keine Erfahrungen mit SodaStream gemacht, finde es aber ziemlich praktisch, weil man sich ja jedes Getränk mixen kann, was man gerade braucht – gerade, wenn Besuch da ist und eben so spontan auf Wünsche eingehen kann :D

  2. Fenja
    2. Dezember 2017 / 18:23

    Schöne Fotos – bekommt man gleich Lust auf Weihnachten!

    Wollte dir auch mal sagen, das ich es total super find wie du Kooperationen umsetzt. Immer total authentisch und mit Story dahinter, nicht so platt: hier das Produkt. Däumchen hoch!

    • 3. Dezember 2017 / 14:37

      Oh freut mich, lieben Dank! :) Es ist schön, dass das bei dir/euch gut ankommt – ich gebe mir auch wirklich Mühe bei der Umsetzung! :)

  3. Tom
    4. Dezember 2017 / 19:03

    Coole Bilder! Sehr weihnachtlich!

    • 5. Dezember 2017 / 13:15

      Danke Tom :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.