Sumday: 2017 – Week #40

Das wöchentliche Resümee der Woche – die Summe am Sonntag? Sumday! Erwähnenswertes der vergangenen Woche, Leckereien die ich aß, Songs die ich hörte, Bücher die ich las, Tipps, Tricks und Sehenswertes als wöchentliches Update, illustriert durch Instagram-Feed (@rosavivi) – in meinem persönlichen Sumday Wochenrückblick!

» What happened «

Skandinavien & Baltikum happened! Die ganze Woche war im Grunde #workmode angesagt, immerhin ging es Freitag um sechs Uhr in der Frühe endlich auf unsere lang geplante Reise nach Skandinavien und ins Baltikum. Vier Uhr morgens aufstehen fällt immer schwer – und ist doch weniger schlimm, wenn es in den Urlaub geht. Freitag haben wir in Stockholm (Schweden) verbracht, gestern sind wir für einen Zwischenstopp morgens in Helsiki (Finnland) angekommen, bevor es am Abend weiter nach Tallinn (Estland) ging. Jetzt gerade sitzen wir, nach einem schönen Tag in der estnischen Hauptstadt, im Bus nach Riga. Long Story short: Wir sind absolut happy mit dem, was wir bisher vom europäischen Norden gesehen haben und ich kann es nicht erwarten, meine Eindrücke in kleinen Beiträgen für euch zusammen zu fassen! :)

» New In «

Am Dienstag vor unserer Reise ging es endlich mal wieder mit einer Unifreundin shoppen – meine Herbstgarderobe wurde durch ein paar hübsche Teile aufgefrischt, die ich euch u.a. in Outfits hier auf meiner Reise festhalte! :)

In Tallinn habe ich heute mittag noch ganz spontan eine coole, graue Stoffhose bei Springfield gefunden (kennt ihr den Laden noch?), mit welcher ich schon so einige, herbstliche Looks im Kopf habe.

» WishWishWish «

Ich brauche dringend eine neue Lederjacke, ich merke einfach, dass ich keinesfalls darauf verzichten kann im Herbst – allerdings ist mein Modell von Gipsy nicht nur langsam durch, sondern auch von 2013 (was ich prinzipiell nicht schlimm finde!) und somit vom Schnitt her aktuell nicht mehr das, was ich mir vorstelle. Taillierter, enger, etwas weiblicher soll es jetzt werden.

» Editors Picks «

» Songs of the Week «

Ich mag „On my Mind“ von Disciples sehr gerne und auch „Roman“, Philipp Poisels neue Single, hat es mir angetan. Ich muss trotzdem sagen, dass für mich nichts über seine alten Alben geht und ich zu den Liedern von damals irgendwie immer noch mehr Zugang finde, als zu seinen neuen Veröffentlichungen.

» Last Weeks Posts «

In einem ersten, herbstlichen Outfitpost habe ich über die Diskrepanz Bloggern und Influencern gegenüber gesprochen, welche reihenweise Outfits für tausende Euro veröffentlichen, welche sich normale Verbraucher im Zweifel gar nicht in dieser Form leisten können – und somit die Inspiration, die einem solche Looks geben sollten, in Frage gestellt. Alles über meinen Weg zwischen teuer und günstig im neuesten Post!

» Need to See / Do «

Ich hatte euch vor zwei Wochen in meiner Insta-Story einen kleinen Foodspring-Haul gezeigt. Ich finde, dass Fitness-Food dazu neigt, gerade von sehr fitnessbegeisterten Menschen gekauft zu werden. Dabei finde ich, dass vor allem die wirklich leckeren, gesunden Snacks des Shops Foodspring unbedingt auch in den Speiseplan von bewussten Essern fließen sollten. Getrocknete Früchte (mein Favorit: die Erdbeer-Ananas-Kombination!) statt Schokolade, Kokoswasser anstelle von Limonade, Erdnussbutter gegen Nutella. Gesunde Ernährung ist wirklich easy und am Ende sogar leckerer und vieeel besser fürs Wohlbefunden! :)

Mit dem Code rosaviviFSG spart ihr 15% auf euren Einkauf bei Foodspring :) also gleich nutzen und euch selbst etwas Gutes tun!

» Books – Movies – Series «

Wir haben am Sonntag mit der „Die Bestimmung“-Reihe begonnen und innerhalb von ein paar Tagen zu Ende geguckt. Ich kannte die ersten beiden Teile schon und wollte seit letztem Jahr unbedingt den Dritten Teil gucken. Ich muss sagen – die ersten beiden Filme der Triologie gefallen mir in der Summe besser als der letzte. Wir finde beide, dass er etwas zu abgedreht ist und die Message theoretisch auch in den zweiten Teil gepasst hätte, womit die Reihe zu einem Zweiteiler geworden wäre.

» On my Agenda «

Ein Tag Riga, ein Tag Stockholm. Am Mittwoch geht es zurück nach Hamburg, danach heißt es dann leider volle Konzentration auf die Uni. Ich habe eine Menge cooler Projekte auf der Agenda und einiges zu zeigen, besonders jetzt nach dieser Reise. Jetzt liegt es an mir, eine meiner größten Stärken, nämlich gutes Zeitmanagement und ausgeklügelte Organisation, auszuspielen und mein Bestes zu geben, alles auf die Reihe zu bekommen und allem gerecht zu werden!

// Enthält Produktplatzierungen in Zusammenarbeit mit Foodspring

2 Kommentare

  1. 3. Oktober 2017 / 23:08

    Oh ich bin sehr gespannt auf deine Beiträge über den Norden :) Das ist ja auch so was, was ich unbedingt mal bereisen möchte: Egal ob Finnland oder Schweden! Denke das es dort wunderschön sein muss :)
    Und eine neue Lederjacke hätte ich auch gerne :D Aber mal in Farbe, statt dem ewigen schwarz – vielleicht grau oder ganz exotisches altrosa wäre mal was!

    Liebe Grüße ♥
    Nicci von http://www.gossip-gaga.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.